8. Spieltag I Weserstadion I SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 8. Spieltag I Weserstadion I SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach

      Sonntag, 15.10.2017, 18.00 Uhr

      :deusvw: gegen :deubmg:

      Bundesliga-Bilanz gegen Borussia Mönchengladbach
      96 Spiele, 38 Spiele, 22 Unentschieden und 36 Niederlagen
      in Bremen gab es 27 Siege, 14 Unentschieden und 7 Niederlagen

      Die letzten Duelle gegen Borussia Mönchengladbach
      11.02.2017 SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 0:1 (0:1)
      17.09.2016 Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen 4:1 (4:0)
      05.02.2016 Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen 5:1 (2:0)
      30.08.2015 SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 2:1 (1:1)
      16.05.2015 SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 0:2 (0:0)
      17.12.2014 Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen 4:1 (2:0)
      15.02.2014 SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 1:1 (0:1)
      31.08.2013 Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen 4:1 (1:0)
      09.03.2013 Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen 1:1 (0:0)
      20.10.2012 SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 4:0 (2:0)
    • Endlich Länderspielpause vorüber. Damit sollte es dann wohl auch gewesen sein.

      Zum Spiel selber: Wird wie traditionell jedes Spiel gegen Gladbach laufen, wird eine Niederlage. Also perfekte Einstimmung am Sonntagabend auf den Montag. Die DFL hat einfach an alles gedacht. Im Grunde ruhen alle Hoffnungen darauf, dass Junuzovic Wunderdinge für uns im Offensivspiel macht.
    • Randgänger schrieb:

      Im Grunde ruhen alle Hoffnungen darauf, dass Junuzovic Wunderdinge für uns im Offensivspiel macht.
      Wie sang schon Katja Bebstein :D dereinst ? :amkopfkratz:

      :floet: "Wunder gibt es immer wieder" :floet:

      Ganz in diesem Sinne ... :nuke:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Randgänger schrieb:

      Endlich Länderspielpause vorüber. Damit sollte es dann wohl auch gewesen sein.

      Zum Spiel selber: Wird wie traditionell jedes Spiel gegen Gladbach laufen, wird eine Niederlage. Also perfekte Einstimmung am Sonntagabend auf den Montag. Die DFL hat einfach an alles gedacht. Im Grunde ruhen alle Hoffnungen darauf, dass Junuzovic Wunderdinge für uns im Offensivspiel macht.
      Warum denn endlich? Ist doch angenehm für mein Nervenkostüm, wenn Werder mal an einem Wochenende nicht spielt. Traditionell eine Gladbach-Niederlage passt ja nur zu den Auswärtsspielen. Zu Hause gewinnen wir ja ab und zu gegen die Elf vom Niederrhein. Und dieses "ab und zu" wird es wieder am Sonntag geben :cool2:
    • Puh. Wie erwartet, aber trotzdem: so wird das nichts. Am Anfang der Saison konte man immerhin noch sagen man habe Pech gehabt und starke Gegner gehabt und hat da sich auch im Prinzip akzeptabel geschlagen. Aber mittlerweile habe ich das Gefühl, seit die starken Gegner hinter uns liegen, werden die Spiele immer schwächer. Auch heute wieder: 1. Halbzeit zum wegschmeißen und einfach mal wieder das halbe Spiel verschenkt, danach schon besser aber auch weder Fisch noch Fleisch. Zumal Gladbach auch etwas vom Pedal gegangen ist.

      Also Krüppelkeilen-Gipfel nächsten Sonntag. Absoluter Pflichtsieg. Aber im Moment befürchte ich jedoch, dass das entweder ein trostloses 0:0 wird oder wir es fertig zu bringen die eine Mannschaft zu sein, die gegen den FC verliert. Und dann könnte es das für Nouri gewesen sein. Leider läuft es bei Namen wie Schaaf und Labbadia mir dann auch kalt den Rücken runter. Wird wohl ein kalter Winter.
    • Für Nouri dürfte es das jetzt bald gewesen sein. Von der starken Rückrunde letzte Saison kann man sich diese nichts kaufen und 4 Punkte in 8 Spielen sprechen eine deutliche Sprache. Gegen Köln heißt es dann siegen oder fliegen. Mal ehrlich, wenn man nicht einmal gegen Köln gewinnt, wo soll man dann noch punkten? Da beide offensivschwach sind schreit es allerdings förmlich nach einem 0-0.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Gegen Köln können wir eigentlich nur "gewinnen". Entweder Köln schlägt uns, was dann hoffentlich die Entlassung von Nouri bedeuten würde. Oder wir schießen durch ein Wunder mal ein Tor und Köln lässt eine Chance nach der anderen ungenutzt. Ehrlich gesagt kann ich mit seiner Art von Fußball in dieser Saison wenig anfangen. Dieser Angsthasenfußball ist einfach nicht Werder. Will einfach wieder eine mutig aufspielende Werderelf sehen. Gestern Abend hat bis auf drei Positionen die gleiche Mannschaft wie in der letzten Rückrunde auf dem Platz gestanden. :schulterzucken: