13.Spieltag / SC Wiedenbrück - Borussia Dortmund II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 13.Spieltag / SC Wiedenbrück - Borussia Dortmund II

      :deuscw: : :deubvb:

      Samstag , 14.Oktober um 15 Uhr im Jahnstadion

      Zu ungewohnter Zeit ( 15 Uhr ) kommt die kleine Borussia nach Wiedenbrück .
      Der BVB wird ja immer sehr hochgelobt , aber wir sind auch nicht die Schlechtesten . :)
      Da sollte was drin sein . :klatsch:
      Pommel - Regionalliga - West
    • Ist das Spiel etwa erst um 15 Uhr, damit vor dem Bundesliga Abendspiel vom Dortmund nicht noch ein paar BVB Fans nach Wiedenbrück kommen?

      Wundern würde mich das allerdings nicht
      SCV und der FC
    • UWD schrieb:

      das liegt ja in diesem Fall nicht an der u23 an sich sondern an den ach so bösen Fans und der total überforderten Polizei/ zis
      Ja sowas! Wer hätte das gedacht? :D Unvergessen der Auftritt der Dortmund Fans in der Tönnies Arena.
      Trotzdem finde ich es etwas übertrieben, das Spiel auf 15 Uhr zu verlegen.
      Für die einen die Signatur- für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • was haben wir mit der tönnies Arena zu tun? Was da damals war hatte ja wohl andere Hintergründe und war für jeden der nicht ganz hinterm Mond lebt absehbar.
      SC Wiedenbrück 2000 und SG Dynamo Dresden - 2 Vereine - 1 Liebe
    • Mein Vorwurf geht auch nicht an den BVB und schon gar nicht deren Fans, sondern in Richtung Polizei/ZIS. Es kann doch nicht sein, dass man da das Nervenflattern bekommt, nur weil dann evtl. mal etwas mehr Auswärtszuschauer kommen. Das ist total bekloppt. Überall wird immer wieder betont, wie wichtig dem DFB die Amateure sind und kaum haben diese eine Chance, mal etwas mehr Geld zu verdienen wird ein Spiel kurzerhand so gelegt, dass Auswärtsfans nicht mitfahren können.

      Aber auch den BVB kann man kritisieren, vielleicht nicht in diesem Fall. Aber es kann auch nicht sein, dass Spiele des BVB II nach Belieben hin und herverlegt werden, weil ein oder zwei Spieler für Deutschland unterwegs sind und diese in der Liga gar nicht groß zum Einsatz kommen. Das ist für mich eines großen Vereins wie Borussia Dortmund nicht würdig.

      Dass mit der Tönnies-Arena war wirklich etwas dumm vom SC Verl oder wer auch immer dort ein Spiel gegen Dortmund hiinverlegt hat. Bestenfalls wehten am Stadion noch Schalke-Flaggen.
      SCV und der FC
    • UWD schrieb:

      was haben wir mit der tönnies Arena zu tun? Was da damals war hatte ja wohl andere Hintergründe und war für jeden der nicht ganz hinterm Mond lebt absehbar.
      Ganz wichtig, dass die Fans des BVB II das auch wissen. :D

      Wenn das Chaos 2013 absehbar war, würdest Du ja den Organisatoren des Spielplans Recht geben, das Spiel auf 15 Uhr zu legen. Denn da war ja auch nur Zeit und Gelegenheit und kein Anlass.
      Für die einen die Signatur- für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Stimme der Vernunft schrieb:

      UWD schrieb:

      was haben wir mit der tönnies Arena zu tun? Was da damals war hatte ja wohl andere Hintergründe und war für jeden der nicht ganz hinterm Mond lebt absehbar.
      Ganz wichtig, dass die Fans des BVB II das auch wissen. :D
      Wenn das Chaos 2013 absehbar war, würdest Du ja den Organisatoren des Spielplans Recht geben, das Spiel auf 15 Uhr zu legen. Denn da war ja auch nur Zeit und Gelegenheit und kein Anlass.
      Nein, weil ihr nicht beim Tönnies in der Arena spielt. Natürlich muss sowas wie damals nicht sein, aber es war doch irgendwie absehbar und soooo dramatisch nun auch wieder nicht.
      SCV und der FC
    • Wenn ihr meint, dass das bei einem "Freundschaftsspiel" absehbar war, wundert es euch dann noch, dass solche vermeintliich harmlosen Begegnungen mit Zeitverlegungen abgestraft werden?
      Da passiert schon nix, weil nicht in der Tönniesarena gespielt wird, darf dann für Polizei und Verantwortliche keine Option sein.
      Für die einen die Signatur- für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Ja, da wundere ich mich allerdings sehr drüber.

      Was bitte schön ist an Wiedenbrück - Dortmund oder auch Verl - Oberhausen brisant, gefährlich etc, dass die ZIS die Anstoßzeiten bestimmt?
      SCV und der FC
    • SCVe-andy schrieb:

      Ja, da wundere ich mich allerdings sehr drüber.

      Was bitte schön ist an Wiedenbrück - Dortmund oder auch Verl - Oberhausen brisant, gefährlich etc, dass die ZIS die Anstoßzeiten bestimmt?
      Meiner Meinung nach nichts.

      Aber wenn absehbar ist, dass es bei Freundschaftsspielen wie 2013 Verl vs BVB II zu Vandalismus kommt, nur weil der Veranstaltungsort sich gerade anbietet, warum werden Veranstalter in solchen Fällen von den Vorständen der Fanclubs im Vorfeld nicht gewarnt?
      So darf man anschließend nicht das Heulen anfangen, wenn Maßnahmen weit übers Ziel hinausschießen.
      Für die einen die Signatur- für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Rotti schrieb:

      Habe mir den BVB II gestern auf Sporttotal.TV in Wegberg angesehen.
      Furchterregend war das nicht.....
      Hab's auf dem gleichen Kanal gesehen und fand - speziell die 2. Hz. des BVB "grottenschlecht" ! :(
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • schorsch123 schrieb:

      Rotti schrieb:

      Habe mir den BVB II gestern auf Sporttotal.TV in Wegberg angesehen.
      Furchterregend war das nicht.....
      Hab's auf dem gleichen Kanal gesehen und fand - speziell die 2. Hz. des BVB "grottenschlecht" ! :(
      Stimmung der Amas Fans war mal wieder toll,nach vorne hatte man nur wenig Ideen.
      Wegberg-Beeck ist aber auch schwer zu bespielen.....was allerdings hat sich der Keeper beim Ausgleich gedacht :schulterzucken: