Runde 8: Mach´s wie Dost, mach´s wie Gomez - Bayer Leverkusen vs. VfL Wolfsburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Runde 8: Mach´s wie Dost, mach´s wie Gomez - Bayer Leverkusen vs. VfL Wolfsburg

      Dost und Gomez haben gezeigt, wie man als Torjäger in Leverkusen so richtig abgehen kann. Das darf Origi gerne so nachmachen oder eben Gomez nochmal, wenn er vielleicht in Halbzeit 2 sein Comeback geben darf. Punkte sind wichtig, gerne auch 3. Noch ist ja ne Weile Zeit sich perfekt darauf einzustellen. Ich erwarte dann einfach mal einen Sieg. :brems:
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)
    • Punkt gewonnen, würde ich sagen. Zweimal nach Rückstand zurückgekommen, find ich nicht so schlecht. In den nächsten Spielen darf irgendwann auch einmal wieder ein Dreier kommen...
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      Blackhawks - Bears - Supersonics
    • Ja orm, es wird echt Zeit. Aber nicht nur für Dich, auch für den VfL. Im Moment reichen zwei Siege noch aus um sich zu befreien, der Weg wird aber natürlich immer weiter. Mut macht es mir, dass wir nicht verlieren, dass wir Spielstände drehen können. Aber ohne Heimsiege ist die Liga kaum zu halten..
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)