BBL Saison 2017/2018

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 31:48 zur HZ.

      Ganz starker Auftritt im ersten Viertel, in dem man die Größenvorteile optimal ausspielte.
      Im zweiten Viertel kamen die Ulmer etwas besser in Spiel. Bayer aber jeder Zeit Herr der Lage.

      55:70 nach dem 3. Viertel. Ulm jetzt mit mehr Physis. Jetzt heißt es dagegen halten und nichts mehr anbrennen lassen.

      75:89 gewonnen. Zu Beginn des vierten Viertels ist Ulm nochmals schnell auf 11 Punkte ran gekommen. Diesen Vorsprung, zwischen 11 und 16 Punkten, hat Bayern aber
      immer kontrolliert, so dass es nie wirklich eng wurde.

      Nach dem furiosem Auftakt im 1. Viertel reichte im Rest des Spiel eine grundsolide Leistung um ungefährdet den nächsten Sieg einzufahren.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Legos ()

    • Heute 95:77 beim Mitteldeutschen BC gewonnen. :nuke:

      In der 1. HZ tat man sich noch recht schwer. Allerdings war da beim MBC auch fast jeder Wurf im Korn, insbesondere die 3er.
      In der 2. HZ hatte man das Spiel dann absolut im Griff.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Schon geht`s in der BBL weiter.
      Heute seit 20:30 Uhr in Würzburg.

      Bis jetzt schaut es ganz gut aus. Aber auch im Hinspiel war man mit 22 Punkten vorne ...
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • 74:80 gewonnen.

      Wieder völlig unnötig spannend zum Schluss, da man zwischenzeitlich wieder mit 20 Pkt. geführt hat.
      Insbesondere gleich zu Beginn und im 3. Viertel mit einer super starken Leistung.

      Erkenntnis: Zumindest heute konnte der Ausfall von Macvan gut kompensiert werden. Bitter wird dieser Ausfall erst gegen starke Gegner, insbesondere im Eurocup.
      Um so wichtiger wäre es, dass wenigsten Lucic bald zurück kommt.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • 96:88 gewonnen.

      In den ersten 10 Minuten wieder 28 Punkte gemacht und es danach etwas schleifen gelassen.
      Bayreuth über die gesamte Spielzeit ein starker, unangenehmer Gegner, mit guter 3er-Quote.

      Barthel wieder mit einer ganz starken Leistung.

      Und Lucic ist auch wiedervoll im Mannschaftstraining und steh kurz vor der Rückkehr. :nuke:
      Hoffentlich kann er halbwegs an seine starken Leistung vor der Verletzung anknüpfen.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • 11.02.2018


      :b.bam: vs. :b.bay:



      Die Partie beginnt um 20.15 Uhr; neben „Telekom Sport“ und „FC Bayern.tv live“ wird das Spiel heute auch auf „Sport1“ ab 20 Uhr live übertragen.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • :hutab: gerne



      Vielleicht war es ja nach dem ganzen Olympia (auch für dich) noch nicht genug Sport heute. ;)

      So ganz nebenbei.
      Bei der Hallenhockey-WM stehen sowohl die deutschen Damen und Herren im Finale.
      Das Damen-Endspiel läuft gerade auf sport1.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Ein fürchterliches erstes Viertel, mit einem 10:0 Lauf für die Bamberger zu Beginn.

      Aber pünktlich zum TV-Einstieg fängt Bayern an zu spielen. Jetzt weiter so. :pauke:
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • 35:29 - nach diesem Beginn ein guter Zwischenstand.

      Bin gespannt, ob Bamberg dieses Tempo halten kann.

      Insbesondere bei Reggie Redding ist in der 1. HZ noch nicht viel zusammengelaufen.
      Bin aber sicher, dass er noch liefert und das kann nur positiv für Bayern sein.

      Jetzt einen Einlauf von Djordjevic für das 1. Viertel, dann raus gehen und Bamberg noch weghauen.
      So würde ich es mir zumindest vorstellen. :D
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Nach dem 3. Viertel 54:55 --> Bayern mit erstem Ausgleich und erster Führung in diesem Spiel.

      :drums:
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • 63:71 gewonnen. :rotate:

      Man kann also auch mit -10 ins Spiel gehen. :D


      Gerade weil ohne Macvan, Lucic und Jovic (der war nur die ersten 2 Minuten auf dem Feld --> Rücken) ein ganz wichtiger Sieg.
      Auch im Hinblick auf ein weiteres Zusammentreffen in den Play-Offs.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Neu

      48:38 zur HZ

      Lockeres Spielchen mit vermehrter Einsatzzeit für King und bereits in der 1. HZ Jallow. Find ich gut. :nuke:

      Aber die beste Nachricht heute ist, dass nach ca. 100 Tagen Verletzung Vladimir Lučić wieder auf dem Feld steht und erste Minuten bekommt.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Neu

      91:77
      Pflichtsieg ohne großen Glanz.

      Jetzt folgt am WE das Pokal-Final-Four in Ulm
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Neu

      Dieses Wochenende findet in Ulm das TOP FOUR um den deutschen Pokal statt.

      Samstag, 17. Februar:
      16 Uhr: FC Bayern Basketball – ratiopharm Ulm
      19 Uhr: Alba Berlin – medi Bayreuth

      Sonntag, 18. Februar:
      12 Uhr: Spiel um Platz 3
      15 Uhr: Finale

      Telekom Sport zeigt über EntertainTV und www.telekomsport.de die vier Begegnungen live und kostenfrei (ohne Abo). Am Samstag beginnen die Übertragungen ab 15.30 Uhr und 18.45 Uhr, am Sonntag ab 11.45 Uhr (Spiel um Platz 3) sowie 14.45 Uhr.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra: