Der Kader der HSV Fussball AG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Na, dass das jetzt schnell vom statten ging, damit er spielen kann. So einen Aufenthaltstitel mit Arbeitserlaubnis bekommst du als Flüchtling sonst nicht so einfach.
      Demnach finde ich es fair;)
      Hakuna Matata
    • #6 Douglas Santos

      Vorname: Douglas

      Nachname: dos Santos Justino de Melo

      Geburtstag: 22.März 1994

      Nationalität: Brasilianer

      Geboren in: João Pessoa, Brasilien

      Größe: 1,75

      Position: Verteidiger

      Im Verein seit: August 2016

      Vorige Vereine: Atletico Mineiro, Udinese Calcio, FC Granada, Náutico
    • Alter Vatter, nicht schlecht. Schlechter als die Profis kann er es auch nicht, deswegen verstehe ich nicht, warum er so wenig zum Einsatz kommt.
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Vermutlich das übliche Ding bei den Außenstürmern: "Macht nicht genug nach hinten", keine Ahnung ob es so ist, aber das ist ja oft die Kritik an Spielern auf der Position und gerade er der jetzt gerademal 1 Jahr Erfahrung hat, wird da sicher im Stellungsspiel noch Schwächen haben.

      Seine Flanken sind auch noch Verbesserungswürdig sagen wir mal.

      Aber er sollte in jedem Fall mehr Einsatzzeiten bekommen dieses Jahr. Gerade nachdem Müller verletzt ist.
    • Kostic ist auch nicht unbedingt die Granate, die toll nach hinten arbeitet und ein tolles Stellungsspiel kann. Und flanken kann so gut wie niemand beim HSV, da wäre er in guter Gesellschaft. :D
      Aber bestimmt wird wieder auf "Altbewährtes" gesetzt, bloß keine neuen Ideen bringen...
      Der Kerl spielt ziemlich unkonventionell, das könnte man doch auch mal nutzen und ihn einfach mal machen lassen. Schlechter als bisher kann es ja nicht werden.
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Das bestreite ich durchaus nicht, wie gesagt ist es ja beides ein gängiger Kritikpunkt an Außenstürmern. :D
      Aber du kennst es ja auch, wenn wir 2 Spieler haben die in etwa gleich sind, dann spielt eben immer eher der alte Sack, weil er teurer ist und weil man auf "Erfahrung setzten" will. |-)

      ....wer war eigentlich der letzte Außenstürmer hier, der regelmäßig (und nicht nur einmal in 10 Spielen) gute Flanken hatte? Mehdi? :D |-)
    • Ja klar kennen wir das, es wird sich wohl so schnell auch nicht ändern. Was meinst du, werden wir Fiete Arp in dieser Saison mal sehen? ;)

      Mehdi... :D
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Sather schrieb:

      Ich sag 10 Miuten für Fiete, verteilt über 8 Spiele. |-)

      Ja, und nächste Saison verschenken wir ihn dann. Weil er, wie Tah und Demirbay, leider nicht das Zeug für die Bundesliga hat... |-)
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Sather schrieb:

      Naja Tah wollten wir ja nun behalten. Wenn auch nicht genug um all die Bayerkohle abzulehnen.

      Als es zu spät war, wollte man ihn behalten, ja. Aber die Diskussion hatten wir schonmal. ;)
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Der Kader des HSV Fussball AG

      Da die allgemeine Nutzung der Spielerthreads seit Jahren gegen 0 tendiert, machen wir da jetzt einen Sammelthread raus, wo alles reinkann und das dann mit dem Hauptboard auch an prominenterer Stelle steht.
    • Markus Gisdol, unser zukünftiger Ex-Trainer, will jetzt also die Peitsche herausholen!
      Toll!

      Seit fast 3 Monaten eiern seine 26 Spieler durch die Walachei!!!
      Was will er denn versuchen?
      Mehr Disziplin? Kontrollanrufe zu Hause? Barfuß ins Bett?
      Stammplatzgarantie aufheben?
      Er scheint erkannt zu haben, dass wir keinen Sturm und kein torgefährliches schmiddelfeld haben.
      Danke dafür - ein echter Experte!
      Jetzt versucht er seit dem Bayern Spiel also einen Punkt zu ermauern. Klappt nur bedingt, weil grundlegende taktische Fähigkeiten einfach fehlen. Zuordnung ist hier das Stichwort.
      Meiner Meinung nach hat Gisdol keinen Plan mehr.
      Mit Härte will er wohl jetzt versuchen die Spieler in sein System zu drücken...
      Was das werden kann, kann man sich denken, oder?
      Nouri hat jetzt ja Zeit.
      handball.qiumi.de <--- wir bieten Fussballfans ein Dach über dem Kopf |-)

      Ziele für 2018 habe ich viele, aber zu wenig Munition!