8.Spieltag: Jahn Regensburg - Eintracht Braunschweig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • 8.Spieltag: Jahn Regensburg - Eintracht Braunschweig

    :deureg: : :deubra:

    Zu meiner Schande den Spieltagsfred diesmal nach dem Spiel. Hab die freie Zeit ausgenutzt und war Fernwandern auf dem E6.
    Ich hab das Spiel diesmal nicht gesehen, aber bei drei Platzverweisen war ja einiges los. Komisch, aber so ein bis zweimal pro Saison ist die Eintracht immer gut für so ein Klopferspiel. Die Platzverweise scheinen ja alle in Ordnung gewesen zu sein laut der Statements. Ich werde mir das Spiel heute Nacht nochmal anschauen um mir mal ein eigenes Bild zu machen. Für mich ist aber zur Zeit die Gesamtlage im Verein viel wichtiger als ein verlorenes Spiel gegen Regensburg. In dieser Saison läuft es verständlicherweise nicht so rund, vielleicht wirkt das auch in den Köpfen der Spieler. Mal sehen was am 28. so passiert.
  • Najaaaaa....laut Regel vielleicht, mit Fingerspitzengefühl wärs bei Khelifi nur Gelb gewesen, bei Sauer...keine Ahnung. Das Knie geht zum Steiß, streichelt den Gegenspieler aber auch maximal. Boles Gelb-Rote ist berechtigt. Mehr als das. Da hat er sich vom Regenburger schön provozieren lassen und ihn an der Außenlinie schön weggeflext. (Hätte ich aber auch nicht anders gemacht |-) )
    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"

    Harald Juhnke
  • Wenn man jetzt bei jedem hohen Bein die rote Karte gibt wirds lustig in nächster Zeit. Das war Gelb, ja, mehr aber nicht. Auch die Karte von Sauer kann ich nicht ganz nachvollziehen, kann aber nachempfinden das der Schiri die Bewegung seines Beins als Nachtreten aufgefasst hat, dann hätte er aber in der ersten Halbzeit auch dem Regensburger gegen Kumba Rot zeigen müssen. Gut, Boland war dann Frust, keine Frage.

    Ärgerlich, aber nicht tragisch.
    Bier trinken ist wichtig