6. Spieltag: VfB Stuttgart - FC Augsburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Hast nicht viel verpasst.. ^^ War ein typisches 0-0 Spiel.
      Beide Teams haben wenig zugelassen und haben bis zur ca. 70Minute auch nicht wirklich was riskiert. Danach wurde es nochmal bissl spannender weil Stuttgart mehr aufgemacht hat und wir nach vorne hin dann auch etwas mehr Platz hatten. Ein Tor konnte aber niemand erzielen. Denke mit dem Punkt können beide Teams zufrieden sein.
      :fcaklatsch: :augfahne: :fcbfahne: :bayernklatsch:
    • Fr4n4t!C schrieb:

      Hast nicht viel verpasst.. ^^ War ein typisches 0-0 Spiel.
      Beide Teams haben wenig zugelassen und haben bis zur ca. 70Minute auch nicht wirklich was riskiert. Danach wurde es nochmal bissl spannender weil Stuttgart mehr aufgemacht hat und wir nach vorne hin dann auch etwas mehr Platz hatten. Ein Tor konnte aber niemand erzielen. Denke mit dem Punkt können beide Teams zufrieden sein.
      Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. War ein langweiliges Spiel
    • Gerechte Punkteteilung. Nach dem Klassespiel am Dienstag waren die Spieler am Ende des Spiels körperlich nicht mehr frisch genug um einen Sieg einzufahren. Aber was solls, 7 Punkte in einer englischen Woche, noch dazu bei 2 Auswärtsspielen sind top :applaus: