Angepinnt 2. Liga 2017/2018: Spieltage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 2. Liga 2017/2018 4. Rengschburger Buam vs Kieler Vogelvieh

      @LuebeckerAFI 's Lieblingsmannschaft kommt in die Oberpfalz: Holzbein Kiel

      Es ist ein Qualitätsspiel zu erwarten. Nachdem der Jahn nun zwei Pflichtspielsiege in Folge eingefahren hat und besonders hintenraus noch Qualität bewiesen hat, wäre es für die Nerven auch mal angenehm, ein Spiel von vorne Weg her zu gewinnen

      Gegen Kiel hat der Jahn bisher achtmal gespielt: 2 Siege, 1 Unentschieden, 5 Niederlagen. Die beiden Siege sind Heimsiege. Über das letzte Spiel, eine bittere 0:3 Niederlage am vorletzten Spieltag der Vorsaison schweigen wir lieber mal, der Jahn ist immerhin auch aufgestiegen.


      Mein Tipp: 2:1 Heimsieg! :deureg:
    • 2. Liga 2017/2018 5. Jahn vs Heidenheim

      Der Jahn zu Gast in Heidenheim. Heidenheim, die auch in der nächsten DFB-Pokalrunde auf Regensburg treffen werden, sind genauso gut oder shclecht wie der Jahn in die Saison gestartet. Der Unterschied: Heidenheim vermutet man doch ein paar Plätze und Punkte weiter oben.

      Mit Sicherheit hat der Jahn heute Chancen. Allein, so recht glauben kann ich es nicht.

      Es spielen

      Pentke - Nachreiner , Sörensen , Gimber , Nandzik - Geipl , Knoll - George , Vrenezi - Grüttner , Adamyan




      Auf gehts! :ossi:
    • Ja und bisher hat man sich auch nicht unbedingt als Opfer präsentiert.

      Ich hoffe, dem Jahn bleibt diese Saison so ein Genickbruchspiel wie damals das 2:3 gegen Köln erspart, wo man sich in den letzten 6, 7 Minuten noch drei Tore gefangen hat und danachaber auch gar nix mehr lief.
    • 2. Liga 2017/2018 6. Jahn vs Dynamo

      Dresden kommt nach Regensburg. Man malt hier schon Horroszenarien von marodierenden Dynamos, die die Stadt verwüsten.
      Die Stadt verwüsten wäre dabei keine schlechte Idee, vielleicht wird man dann mal die ganzen Geldigen und Touristenhorden los und der Regensburger kann wieder in Ruhe in seiner Stadt leben. Ich für meinen Teil freu mich auf den Mob, die allermeisten sind knorke.

      Zum Spiel: Der Jahn wird hier sicherlich leicht und locker mit 3:0 gewinnen. Oder auch nicht ;) Wird sicher ein intensives Spiel. Die eltzten 6 Spiele gegen Dresden war der Jahn eher schlecht, es stehen aus sechs Spielen 4 Niederlagen und 2 Unentschieden auf dem Papier.

      Auf gehts ihr Jahn-Buben, haut se wech.
    • 2. Liga 2017/2018 7. Jahn vs Braunschweig



      :deureg: vs :deubra:




      Heute gehts also gegen die falschen Löwen. Die letzten Spiele hat man gegen Braunschweig nicht gut ausgesehen und der letzte Sieg datiert vom 22.8.2009, damals noch im schönen Jahnstadion an der Prüfeninger Straße. Seitdem hat man sich jedes Mal ohne eigenes Tor abschießen lassen.

      Diesmal rechne ich mir auch nicht viel aus, zu schlecht waren die Leistungen der letzten Spiele. Vielleicht ist ja ein Punkt drin, aber auch der ist eigentlich zu wenig. Spielen werden:

      Pentke - Nachreiner, Sörensen, Gimber, Nandzik - Knoll, Geipl - George, Mees - Grüttner, Adamyan


      Eine kleine Episode von gestern: Nach der Arbeit irrte der Mannschaftsbus der Braunschweiger im Lappersdorfer Kreisel umher und war dann kurzzeitig an der Ausfahrt neben mir gestanden, was mich zu einem kleinen Ständchen in Richtung des offenen Fensters des Busfahrers ertüchtigt hat in dem es um Braunschweiger Dirnenkinder ging ;)



      Also Buam: Auf gehts, holts heut was. Und wenns nur is, dass ich armer, siech darnieder liegender Mann ein Freude heut hab.
    • Alter Schwede.

      Rote für Eintracht Braunschweig schon in der 25. MInute, dann das 1:0 für Braunschweig. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit dann der Ausgleich, zwei weitere Platzverweise für Braunschweig, von denen der zweite zu hart war, erst recht für glatt rot.
      Und zum Glück der Sieg vom Jahn, nachdem vorher schon mehrfach nur das Alu getroffen wurde. Meine Nerven.

      Mit 9 Punkten aus 8 Spielen steht man nicht schlecht da, hält man den Schnitt, könnte man in Richtung KLassenerhalt gehen. Aber man hat heute auch wieder gesehn, dass dem Team im Moment ein wenig die Leichtigkeit fehlt und man doch recht grün hinter den Ohren ist.
    • Ja, das war schon sehr krass. Bei der ersten denk ich mir, kann man, muss man auch nicht unbedingt. Aber insgesamt auch keine gute Schirileistung heute. Am Ende beschwere ich mich natürlich nicht, für den Jahnw aren das drei unerwartete, wichtige Punkte.

      Mal sehn ob ihr die Saison noch ins Rollen kommt, wäre euch zu wünschen :)
    • Nach der Niederlage in Aue ist der Jahn langsam aber sicher (wieder) im Abstiegskampf angekommen.
      Am Samstag kommen die Freunde von Cousinen und anderen näheren Verwandten, da darf auf keinen Fall verloren werden!
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!