6. Spieltag: Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach (6:1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Rio schrieb:

      In den ersten 25 Minuten war das Spiel doch sehr eintönig gewesen. Wir spielten in Handballmanier und auch oft zurück zum Torwart, die Gladbacher standen Hinten nahezu perfekt und ich fragte mich, wie man da nur ein Tor schießen kann. War schon so ähnlich wie gegen Freiburg.
      In dieser Spielphase hatte ich regelrecht schiß, daß die "Fohen" einen ihrer Konter zum 0 : 1 abschließen ... :stoehn:
      Denn ob die Partie danach noch einen positiven Ausgang genommen hätte ... :schulterzucken:

      Aber sooooo :lumidance: .... einfach ein geiles Spiel - auch weil die Gladbacher weiterhin versucht haben, Fußball zu spielen. :streichel:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()