9. ST: 1. FC Magdeburg - SC Paderborn 07 1:0 (0:0)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Wenn wirklich etwas ärgerlich ist, dann ist es der pervers unverdiente Duselsieg von Fortuna Köln heute abend in Chemnitz.
    Sie hatten ja in Bremen auch schon viel Massel gehabt, aber das heute Abend toppte Bremen noch mal um Längen ...
    Habe mir heute mal das komplette Spiel von denen gegeben, aber für die, die mir nicht glauben, hat die Telekom ja auch noch ne Zusammenfassung ...

    Klar, wir hatten auch ein wenig Glück bisher, vor allem in Würzburg, andererseits hatten wir uns dort aber auch nur zurück geholt, was uns auch zustand, nämlich der Sieg, da wir in Würzburg klar überlegen und der Ausgleich per Zufall und unverdient zu Stande kam.

    Und das ist dann der Unterschied: Wir haben Glück, dass wir die dennoch verdienten Siege einfahren, nachdem wir zu oft versäumt hatten, das Spiel frühzeitig zu zu machen, die aber machen aus 2(!) Torschüssen in 65 Minuten 2 Tore (Ok, dem Protokoll wegens: Es gab noch einen Schuss, der gar nicht erst aufs Tor kam, und ein Verlegenheitsschuss hoch übers Tor, das war alles von Fortuna)

    Wie gesagt: DAS war Scheiße und ärgerlich, nicht aber, dass wir ein 50:50 Spiel unglücklich verlieren.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
  • Coby90 schrieb:

    Wenn wirklich etwas ärgerlich ist, dann ist es der pervers unverdiente Duselsieg von Fortuna Köln heute abend in Chemnitz.
    Sie hatten ja in Bremen auch schon viel Massel gehabt, aber das heute Abend toppte Bremen noch mal um Längen ...
    Habe mir heute mal das komplette Spiel von denen gegeben, aber für die, die mir nicht glauben, hat die Telekom ja auch noch ne Zusammenfassung ...

    Klar, wir hatten auch ein wenig Glück bisher, vor allem in Würzburg, andererseits hatten wir uns dort aber auch nur zurück geholt, was uns auch zustand, nämlich der Sieg, da wir in Würzburg klar überlegen und der Ausgleich per Zufall und unverdient zu Stande kam.

    Und das ist dann der Unterschied: Wir haben Glück, dass wir die dennoch verdienten Siege einfahren, nachdem wir zu oft versäumt hatten, das Spiel frühzeitig zu zu machen, die aber machen aus 2(!) Torschüssen in 65 Minuten 2 Tore (Ok, dem Protokoll wegens: Es gab noch einen Schuss, der gar nicht erst aufs Tor kam, und ein Verlegenheitsschuss hoch übers Tor, das war alles von Fortuna)

    Wie gesagt: DAS war Scheiße und ärgerlich, nicht aber, dass wir ein 50:50 Spiel unglücklich verlieren.
    Ich will ja nicht unken, aber wir hatten auch schon solche Spiele, wo man doch sehr glücklich als Gewinner vom Platz gegangen ist und den Ball im 1 gegen 1 dann eben cool reinzuschiessen oder eben nicht ist eben auch eine Qualität die längst nicht jeder hat.
  • ich weiß nicht, ob du Telekom schauen kannst, aber wenn ja, nehm dir die 5 Minuten für die Zusammenfassung, und du wirst mich verstehen ...
    Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
  • Außerdem sind Zusammenfassungen zwar ganz nett, aber um ein komplettes Spiel zu beurteilen langt es auch nicht. Ich habe mehr als einmal bei der Zusammenfassung von Spielen die ich in voller Länge gesehen habe gedacht, dass die ein anderes Spiel gesehen bzw. zusammengeschnitten haben.
    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"
  • Aber genau das habe ich ja getan, ich habe die englische Woche genutzt und habe mir das komplette Spiel angeschaut, und dafür sogar noch auf die ersten 25 Minuten vom BVB Spiel verzichtet. (Da genau zum 1:0 eingestiegen)
    Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
  • SCVe-andy schrieb:

    Coby... Ihr seid sportlicher Absteiger
    I know ...
    Habe ich nicht vergessen, genauso wenig, wie ich die 'Störgeräusche' vom letzten Spieltag vergessen habe, die das Ding am Ende gegen uns entschieden hatten. Wie auch immer, 1860 hatte sich freiwillig zurückgezogen, da sie den Reset wollten, und so muss keiner für uns dran glauben. Beste Win Win Geschichte für alle Seiten.

    Wer aber eine zweite Chance bekommt, der steht auch in der Verantwortung sie zu nutzen, und das ist hier aktuell der Fall.
    Man hat hier viele Steine auf links gedreht und ist den neuen alten erfolgreichen Weg wieder eingeschlagen. Und das ist gut so.

    Theoretisch könnte ich auch mit der dritten Liga glücklich sein, gerade jetzt mit der Telekom macht das richtig Bock, aber ich kenne ja unsere finanzielle Situation: Jede Saison in dieser Liga ist eine Zuzahl Saison, weshalb ich auch JETZT raufwill, denn wer garantiert uns denn, dass wir mit dieser Mannschaft eine zweite Chance bekommen, und sie nicht im Sommer kaputt gekauft werden würde ...

    Hinzu kommen starke Aufsteiger aus Cottbus, 1860 (wenn die nicht gegeneinander gelost werden) und mit Lautern könnte auch von oben ein starkes Team runter kommen.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
  • Coby90 schrieb:

    SCVe-andy schrieb:

    Coby... Ihr seid sportlicher Absteiger
    I know ... Habe ich nicht vergessen, genauso wenig, wie ich die 'Störgeräusche' vom letzten Spieltag vergessen habe, die das Ding am Ende gegen uns entschieden hatten.

    Gut zu wissen, dass Ihr das Spiel sonst garnicht hättet verlieren können. :stoehn:
    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"
  • Gönner schrieb:

    Coby90 schrieb:

    SCVe-andy schrieb:

    Coby... Ihr seid sportlicher Absteiger
    I know ... Habe ich nicht vergessen, genauso wenig, wie ich die 'Störgeräusche' vom letzten Spieltag vergessen habe, die das Ding am Ende gegen uns entschieden hatten.
    Gut zu wissen, dass Ihr das Spiel sonst garnicht hättet verlieren können. :stoehn:
    Legendenbildung à la Coby....

    Ist ja auch egal. Paderborn hat es halt am grünen Tisch gepackt, haben andere auch schon geschafft und nun steht man verdient ganz oben. Aber sich über das angebliche Glück anderer Vereine aufregen, jau, das passt dann natürlich wunderbar

    1860 hat sich auch nicht freiwillig zurückgezogen in die RL
    SCV und der FC
  • Sagen wir mal so, wir haben eine zweite Chance erhalten und es werden endlich mal richtige Entscheidungen getroffen. Vom Trainer und Herrn Krösche im sportlichen Bereich und auch bei den Eintrittspreisen. Was mir aber auch klar geworden ist, sollte Herr Finke mal weg sein, geht dieses Schiff hier auch ganz schnell und gnadenlos unter. Das ist dann schon eher beunruhigend. Das Ende des Vereins ist nicht aufgehoben sondern derzeit nur aufgeschoben .
    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patriot ()

  • Gönner schrieb:

    Gut zu wissen, dass Ihr das Spiel sonst garnicht hättet verlieren können.
    Wir hatten es doch gar nicht verloren. Wir haben nicht gewonnen gehabt, weil sich Osna, anstatt die Saison auf einem akzeptablen sportlich fairen Level (den Bremern gegenüber) so dermaßen das Remis verteidigt hatten, als spielten sie um den WM Titel, nur um sich hinterher bloß nichts nachsagen lassen zu können.

    Am Ende war es dann wie folgt: Aalen, investierte in Bremen nur noch 80 %, halt eben genauso viel, wie man eben gerade abrufen kann, wenn man noch eine Verantwortung der Liga gegenüber hat, anstatt 120% hätten sie selber noch Platz 3 oder 4 (DFB Pokal Quali) erreichen können, so aber war es umgekehrt und Osna spielte mit 120% statt mit obligatorischen 80%

    Ob wir unter diesen umgekehrten Umständen das Tor gemacht hätten, steht in den Sternen, aber die Wahrscheinlichkeit wäre hoch gewesen.

    Hoffe, das einigermaßen plausibel erklärt zu haben.

    Aber nicht desto Trotz war es unser eigenes Versagen, überhaupt in dieser Tabellenregion gelandet zu sein.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
  • SCVe-andy schrieb:

    1860 hat sich auch nicht freiwillig zurückgezogen in die RL
    Vielleicht hatte es der Verein nicht freiwillig getan, aber große Mengen an Fans hatten sich im Netz damals für einen Neustart in der 4. Liga stark gemacht, und man sieht ja aktuell, dass es ihnen gut tut. Die kommen nächstes Jahr (sehr wahrscheinlich) stärker wieder denn zuvor.

    Ein Model, welches bei uns nicht realisierbar gewesen wäre, und dafür danke ich jedem Tag den Herren, dass es so gekommen ist, wie es gekommen ist.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
  • SCVe-andy schrieb:

    Coby... Ihr seid sportlicher Absteiger :cool2:
    Das interessiert jetzt aber nicht mehr. Wir leben nicht in der Vergangenheit und das spielt für die aktuelle Mannschaft auch keine Rolle mehr.
    Bei deinen Kölnern freut sich derzeit auch keiner mehr über die letzte Saison. Da gehts auch nur um die aktuell schlechte Situation mit 0 Punkten nach 5 Spielen.
    Hornberger raus !!!
  • Forest schrieb:

    SCVe-andy schrieb:

    Coby... Ihr seid sportlicher Absteiger :cool2:
    Das interessiert jetzt aber nicht mehr. Wir leben nicht in der Vergangenheit und das spielt für die aktuelle Mannschaft auch keine Rolle mehr.Bei deinen Kölnern freut sich derzeit auch keiner mehr über die letzte Saison. Da gehts auch nur um die aktuell schlechte Situation mit 0 Punkten nach 5 Spielen.
    Darum ging es mir gar nicht. Ging mir darum, dass Coby sich über das Glück anderer Vereine auslässt (Fortuna Köln) und sich drüber aufregt
    SCV und der FC
  • SCVe-andy schrieb:

    Forest schrieb:

    SCVe-andy schrieb:

    Coby... Ihr seid sportlicher Absteiger :cool2:
    Das interessiert jetzt aber nicht mehr. Wir leben nicht in der Vergangenheit und das spielt für die aktuelle Mannschaft auch keine Rolle mehr.Bei deinen Kölnern freut sich derzeit auch keiner mehr über die letzte Saison. Da gehts auch nur um die aktuell schlechte Situation mit 0 Punkten nach 5 Spielen.
    Darum ging es mir gar nicht. Ging mir darum, dass Coby sich über das Glück anderer Vereine auslässt (Fortuna Köln) und sich drüber aufregt
    Wir hatten in dieser Saison auch Glück ohne Ende und das letzte Spiel in Köln bei der Fortuna, da hatten wir den halben Vatikan inner Tasche :ohje: ... beide Clubs haben jetzt mehr Qualität, weil sie gute Kaderpolitik betrieben haben.
  • Coby90 schrieb:

    Gönner schrieb:

    Gut zu wissen, dass Ihr das Spiel sonst garnicht hättet verlieren können.
    Wir hatten es doch gar nicht verloren. Wir haben nicht gewonnen gehabt, weil sich Osna, anstatt die Saison auf einem akzeptablen sportlich fairen Level (den Bremern gegenüber) so dermaßen das Remis verteidigt hatten, als spielten sie um den WM Titel, nur um sich hinterher bloß nichts nachsagen lassen zu können.
    Am Ende war es dann wie folgt: Aalen, investierte in Bremen nur noch 80 %, halt eben genauso viel, wie man eben gerade abrufen kann, wenn man noch eine Verantwortung der Liga gegenüber hat, anstatt 120% hätten sie selber noch Platz 3 oder 4 (DFB Pokal Quali) erreichen können, so aber war es umgekehrt und Osna spielte mit 120% statt mit obligatorischen 80%

    Ob wir unter diesen umgekehrten Umständen das Tor gemacht hätten, steht in den Sternen, aber die Wahrscheinlichkeit wäre hoch gewesen.

    Hoffe, das einigermaßen plausibel erklärt zu haben.

    Aber nicht desto Trotz war es unser eigenes Versagen, überhaupt in dieser Tabellenregion gelandet zu sein.

    Es bleibt rumgeheule.
    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"
  • Hör Dir doch selber zu. Du beschwerst Dich nach 2 Jahren in denen Dein Club wirklich alles falsch gemacht hat, dass Osnabrück am 38. Spieltag gut motiviert in das Spielgagngen ist, um gegen Euch eine anständige Leistung zu bringen. Das ist bestes Rumgeheule, wie Du es fast immer tust.

    Es sollte selbstverständlich sein, dass Osnabrück gegen Euch versucht zu gewinnen. Alles andere wäre unsportlich gegenüber den anderen Gegnern. Da gibt es keinen Grund sich zu beschweren. Erst recht nicht Monate später, nachdem man am grünen Tisch mit zwei blauen Augen davon gekommen ist. Du solltest bei der Saison besser schweigen, in Euren schönen Dom gehen und eine Kerze zum Dank anzünden.

    Das einzige was hier mit Kindergarten zu tun hat ist Dein gezicke. Du jammerst ja selbst über zweifelhafte Schirientscheidungen die jede Woche im Dutzend vorkommen noch Jahrzehnte später. Das ist einfach unnormal. Genug argumente? Falls ein ist auch egal. Das lernst Du eh nicht mehr. Ihr seid ja immer nur die Betrogenen ... die ganze Welt und der liebe Gott haben sich verschworen gegen den armen SC Paderborn ... nein wie furchtbar .... bla bla bla.
    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"
  • Gönner schrieb:

    Es sollte selbstverständlich sein, dass Osnabrück gegen Euch versucht zu gewinnen. Alles andere wäre unsportlich gegenüber den anderen Gegnern.
    Kannst du, oder willst du es nicht verstehen:
    Es gibt am letzten Spieltag in der Regel drei Arten zu spielen:
    a) Beide Teams spielen um die goldene Ananas und bieten Sommerfußball mit minimalem Einsatz
    b) Team A spielt noch um etwas, Team B nicht. Team B hält aus sportlichen Gründen gut dagegen, aber mit angezogener Handbremse, ohne sich ein Bein auszureißen.
    c) es geht für beide Teams um etwas.

    b) war in Bremen der Fall, wobei es bis Donnerstag noch c) war.
    In Osna war es erst b), ehe der Manipulationsverdacht für Osna daraus c) machte.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)