5. Spieltag: FC Augsburg - RotzBolla Leipzig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Super Mannschaftsleistung!
      Ein alles in allem nicht unverdienter Heimsieg. Leipzig war zu Beginn durch die vielen Wechsel verunsichert und genau das haben wir ausgenutzt. Sind früh draufgegangen und haben schnell umgeschaltet und wurden mit dem 1-0 belohnt. Wir haben danach ein klares Konzept gehabt wie man Leipzig seiner Stärken beraubt und sie vom Tor fern hält. Klar, Leipzig hat in der 2. Hälfte Druck gemacht, aber diesem haben wir eindrucksvoll standgehalten. Ich sags gern nochmal, super Mannschaftsleistung! :juchuu: :juchuu: :juchuu:
      :fcaklatsch: :augfahne: :fcbfahne: :bayernklatsch:
    • Echt stark, wie wir verteidigt haben. Die Leipziger waren am Ende richtig verzweifelt. Schön, herausgespieltes Tor :nuke: . Ich nimms Baier nicht übel. Das passiert mal, aus der Emotion heraus. Das wird er aufjedenfall nicht nochmal machen. Und ich will nicht wissen, wie die Trainer an der Seitenlinie fluchen. Aber er wird wohl dafür gesperrt werden...
    • Jumpz schrieb:

      Ich nimms Baier nicht übel. Das passiert mal, aus der Emotion heraus.
      Wie der Reporter gestern abgegangen ist war nur noch zum Fremdschämen. Klar "gehört" das nicht auf den Fußballplatz, genau so wenig wie Schwalben, Meckern, Ellbogenschläge, Zeitschinden usw. Passiert halt aber, an jedem Wochenende auf den Plätzen dieser Republik tausend mal. Kann man verurteilen, Baier wird vermutlich ne Strafe bekommen, dann kann man es aber auch dabei bewenden lassen.
      :juhuwurst: Die Ente ist ein Nagetier... Nag Nag Nag! :banane:
    • MagicOe schrieb:

      Jumpz schrieb:

      Ich nimms Baier nicht übel. Das passiert mal, aus der Emotion heraus.
      Wie der Reporter gestern abgegangen ist war nur noch zum Fremdschämen. Klar "gehört" das nicht auf den Fußballplatz, genau so wenig wie Schwalben, Meckern, Ellbogenschläge, Zeitschinden usw. Passiert halt aber, an jedem Wochenende auf den Plätzen dieser Republik tausend mal. Kann man verurteilen, Baier wird vermutlich ne Strafe bekommen, dann kann man es aber auch dabei bewenden lassen.
      Das ist doch bei Sky schon üblich. Wenn der Spieler die Frage nicht beantworten will, wird erst recht rumgebohrt. Am liebsten macht das mMn Ecki Heuser. Und wenn er nach dem 100 mal keine Antwort bekommt, dann wird nochmal zum 101 Mal nachgefragt. Das nervt so tierisch.
    • Jumpz schrieb:

      MagicOe schrieb:

      Jumpz schrieb:

      Ich nimms Baier nicht übel. Das passiert mal, aus der Emotion heraus.
      Wie der Reporter gestern abgegangen ist war nur noch zum Fremdschämen. Klar "gehört" das nicht auf den Fußballplatz, genau so wenig wie Schwalben, Meckern, Ellbogenschläge, Zeitschinden usw. Passiert halt aber, an jedem Wochenende auf den Plätzen dieser Republik tausend mal. Kann man verurteilen, Baier wird vermutlich ne Strafe bekommen, dann kann man es aber auch dabei bewenden lassen.
      Das ist doch bei Sky schon üblich. Wenn der Spieler die Frage nicht beantworten will, wird erst recht rumgebohrt. Am liebsten macht das mMn Ecki Heuser. Und wenn er nach dem 100 mal keine Antwort bekommt, dann wird nochmal zum 101 Mal nachgefragt. Das nervt so tierisch.
      Keine Ahnung wer da kommentiert hat... Besonders interessant fand ich aber seine Aussage, als Baier gen Spielende scheinbar verletzt war: Da gönne ich ihm nix Gutes. - Gehört das "auf den Fussballplatz"?
      :juhuwurst: Die Ente ist ein Nagetier... Nag Nag Nag! :banane: