4. Spieltag: Borussia Dortmund - 1. FC Köln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 4. Spieltag: Borussia Dortmund - 1. FC Köln

      Sonntag, 17. September 2017, 18 Uhr

      :deubvb: - :deukoe:

      Borussia Dortmund - 1. FC Köln

      Westfalenstadion Dortmund
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Ach herrlich, wenn man alle 3 Tage die Möglichkeit hat, sich zu verbessern und etwas wieder gut zu machen...
      Schlecht nur, wenn man immer wieder dabei verliert. Naja, neue Chance, neuer Versuch. Vielleicht ist ja ein glückliches Pünktchen drin, worauf sich anschließend aufbauen ließe... :schulterzucken:

      Die Toreinfahrt vum Schuster woor unser Fußballtor,
      wo em Winter wie em Sommer dä Papst ahm boxe wohr,
      Schalke en Packung vum FC kräät,
      klein Stan Matthews, klein Pelés, klein Hans Schäfers spillten he.



      www.groundhopping.jimdo.com
    • Ich habe ein ganz schlechtes Gefühl. Gegen den BVB hat der FC zwar in den letzten Jahren immer gut ausgesehen, aber die Voraussetzungen sind übel. Mit vier Niederlagen im Gepäck sofort wieder eine englische Woche gegen Frankfurt. Oh man, ey...
      SCV und der FC
    • Wahnsinn oder, et kütt widder alles zusammem heute!

      Bin gespannt wie man sich nach der HZ Ansprache präsentiert.

      Zu Osako fällt mir nichts mehr ein... das zentrale MF ein einziger Haufen Scheiße, im Ernst! :sleep: Nach vorne=NULL - nach hinten noch weniger!

      Man man man, das 0-1 total unglücklich, das 0-2 gäbe es ohne Videobeweis nicht.

      Aber: Wieder mal keine Reaktion bisher... unfassbar! Nun ist Charakter gefragt, nur ein Funke... :(

      Die Toreinfahrt vum Schuster woor unser Fußballtor,
      wo em Winter wie em Sommer dä Papst ahm boxe wohr,
      Schalke en Packung vum FC kräät,
      klein Stan Matthews, klein Pelés, klein Hans Schäfers spillten he.



      www.groundhopping.jimdo.com
    • Meine bessere Hälfte hat es eben sehr poetisch ausgedrückt.
      Der FC ist wie eine wunderschöne Frau, die du seit Jahren anbetest, ständig hinterher rennst und nur Körbe bekommst. Und dann siehst du sie mit deinem besten Kumpel. Nachts um halb 2. An der Araltankstelle. Kondome kaufen. :(
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Frankfurt ist jetzt schon ein kleines Endspiel.... Das kann eine ganz schöne Spirale werden, wenn man erstmal tief drinsteckt.

      Aber was anderes: Das Tor zum 2:0 ist für mich einfach ein Witz. Der Schiri pfeift ein Foul und unterbricht das Spiel. Danach (!) schießt Dortmund das Tor. Also zum Zeitpunkt, wo das Spiel unterbrochen ist. Der Videoschiri interveniert und meint, dass es kein Foul gewesen sein und gibt das Tor, das eigentlich gar nicht stattgefunden hat, weil das Spiel unterbrochen war...

      Es ist schon blöd, wenn die Tücken des Videobeweises solche Züge annehmen. Man kann doch kein Tor geben, dass eigentlich gar nicht gefallen ist. Wo soll man da denn die Grenzen ziehen?
      SCV und der FC
    • Schmadtke will Protest gegen die Spielwertung einlegen. Viele sagen jetzt: "Will nur von der Leistung ablenken", "bei einem 0:5 lächerlich".

      Aber ich finde es nach einiger Bedenkzeit gerade ( |-) ) richtig. Das 0:2 war der absolute Nackenschlag direkt vor der Pause, beim 0:4 oder so müsste man nicht drüber diskutieren.

      Es geht hier ums Prinzip. Ich bin schwer auf die Begründung gespannt, warum der Videoschiri auf Tor entscheiden konnte!? Das Tor ist de facto nie gefallen, weil das Spiel unterbrochen war.

      Das Spiel mit Helmers Phantomtor wurde doch auch wiederholt, oder?
      SCV und der FC
    • Habe es vorher gerade im Videoassistenten-Thread geschrieben.
      Finde es richtig richtig und wichtig, dass das geklärt wird.

      Nur leider traue ich es ihnen zu, dass sie es zu Gunsten des Videobeweises wieder so hindrehen wie sie es brauchen.

      Wenn abgepfiffen war, dann war abgepfiffen. Dann kann nach meinem Verständnis auch der Assistent nicht mehr eingreifen.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Man muss ich auch mal insgesamt klar werden, wofür der Videoassi überhaupt alles eingesetzt werden soll. Der kann da oben am TV doch nicht jede Entscheidung des Schiedsrichters revidieren können?
      SCV und der FC
    • Man könnte diesen beschissenen Videobeweis auch einfach endlich abschaffen. Vorher wurde die Schiedsrichterentscheidung diskutiert und nun wird über alle möglichen Dinge bzgl. des Videobeweises diskutiert: War es eine glasklare Fehlentscheidung? Durfte der Videobeweis überhaupt genutzt werden?

      Das ist doch krank! Spiel wiederholen? Dann muss der Videobeweis erst recht weg.
    • Sather schrieb:

      EuropaLeague lohnt einfach nicht, bedeutet in den letzten Jahren für die meisten Clubs nur das sie einen beschissenen Start in die neue Saison haben.
      Naja,wir sind letzte Saison nicht beschissen gestartet,Schalke zwar schon,aber die EL fing erst nach dem dritten Spieltag an,da ist Schalke schon scheiße gestartet.
      Diese Saison fing die EL auch erst nach dem 3. SPieltag an,wo Köln bereits beschissen gestartet ist,Hoffenheim ist ganz gut gestartet.

      Also sehe ich da mal sontan keinen Zusammenhang.
    • FSVler schrieb:

      Sather schrieb:

      EuropaLeague lohnt einfach nicht, bedeutet in den letzten Jahren für die meisten Clubs nur das sie einen beschissenen Start in die neue Saison haben.
      Naja,wir sind letzte Saison nicht beschissen gestartet,Schalke zwar schon,aber die EL fing erst nach dem dritten Spieltag an,da ist Schalke schon scheiße gestartet.Diese Saison fing die EL auch erst nach dem 3. SPieltag an,wo Köln bereits beschissen gestartet ist,Hoffenheim ist ganz gut gestartet.

      Also sehe ich da mal sontan keinen Zusammenhang.
      Ich auch nicht, höchstens psychisch. Alles Ausrede! Die einfachsten Dinge funktionieren nicht, Meré und Cordoba als teuerste Neuzugänge unterirdisch... Da muss man auch keinen Videobeweis zur Verantwortung für ziehen. Wenn das Tor nicht gilt, gehst du da bei soner Leistung trotzdem mit 0-4 unter...

      Grundlagen, Pässe, Laufwege alles im Eimer! Das kann mir doch keiner erzählen, dass nun mit einem Mal keiner mehr den Ball mit dem Fuß bewegen kann wie in der Schockstarre?!

      Das ist ein reines Mentalitätsproblem und das sollte schnellstens gelöst werden...!

      Die Toreinfahrt vum Schuster woor unser Fußballtor,
      wo em Winter wie em Sommer dä Papst ahm boxe wohr,
      Schalke en Packung vum FC kräät,
      klein Stan Matthews, klein Pelés, klein Hans Schäfers spillten he.



      www.groundhopping.jimdo.com