EL, 1. Spieltag: Arsenal FC - 1. FC Köln 3:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Mir kann auch keiner erzählen, dass das Konzept immer funktioniert, nur wenn Köln kommt, plötzlich nicht?
      Um 18:30 wurde die Zugangsbrücke abgesperrt und nur durchgelassen wer ein Ticket hat. Das hat ja schon nicht richtig funktioniert. Dann wurden die Leute, die schon durch die Sperre durch waren, in "Gruppen" ins Stadion gelassen. Langsam. Sehr langsam.
      Und da hört schon mein Verständnis auf. Das kann es nicht sein. Das funktioniert in jedem Zweitligastadion besser!
      Wenn dann ein "paar" Leute durchdrehen, ist das Jammern groß...
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • SCVe-andy schrieb:

      Ich wette, dass das Spiel nicht angepfiffen wird :stoehn:
      Davon gehe ich seit der Stunde Aufschub auch aus.
      Für die Stimmung war der Aufschub schon Gift. Da stehen alle schon 1,5h rum ohne das sich etwas bewegt und dann sollen sie noch eine Stunde weiter warten. MMn die falsche Entscheidung.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • schon ein bischen peinlich ... :amkopfkratz:
      Ich glaub wenn wir mit denen fertig sind, liegt die Brexitquote bei 99% in ENG. ;D

      Die Toreinfahrt vum Schuster woor unser Fußballtor,
      wo em Winter wie em Sommer dä Papst ahm boxe wohr,
      Schalke en Packung vum FC kräät,
      klein Stan Matthews, klein Pelés, klein Hans Schäfers spillten he.



      www.groundhopping.jimdo.com
    • Naja, es ist halt Europapokal und Köln ist ja auch nicht gerade unbekannt für manche erlednisorientierte und in England - jetzt nicht so bei Arsenal - gibt es die ja auch. Ein Funken Verständnis habe ich. Allerdings habe ich keine Verständnis dafür, dass das jetzt alles so überraschend kommen soll. Am besten wäre natürlich, wenn alle FC-Fans außerhalb des Gästeblocks mit Karten in die NAchbarblöcke gelassen werden mit freier Platzwahl (anders ja nicht möglich) und die Inhaber von KArten in diesen Blöcken werde in die andere Blöcke umgeleitet.
      England ist natürlich nach Heysel und Hillsborough besonders sensibilisiert.

      Eben ein Bild vom Stadion gesehen, da sind doch Kölner auch außerhalb des Gästeblocks. Rechts neben dem Tor ist doch nicht mehr Gäste, oder?
    • Lage beruhigt sich offenbar. Was man bisher gesehen und gehört hat, waren die Ausschreitung noch "akzeptabel" |-)

      Zum Sportlichen:

      Arsenals Coach Wenger schon einige Spieler, u.a. Özil. Ich habe die Hoffnung, dass man den FC leicht unterschätzt.
      SCV und der FC
    • SCVe-andy schrieb:

      Ich habe die Hoffnung, dass man den FC leicht unterschätzt.
      Schlimmer. Die EL interessiert nicht. Liga, FA Cup und CL. Das interessiert die Vereine auf der Insel. League Cup und Europa League immer mit viel Ersatz.
      :rfc: Play for the badge on the front and we will remember the name on the back :rfc:
    • Da erzählt der Sport1-Moderator gerade was von Randalen, es kommt eine Videosequenz und es ist klar zu sehen, dass Kölner Fans die Lage selbst beruhigen, als andere nur kurz Absperrgitter weggeschoben haben. Geht's noch?

      Scheiß egal, welcher Verein. Aber wenn die Reporter von schweren Randalen sprechen und in Wirklichkeit nix war, dann ist das natürlich ne super Sache...
      SCV und der FC