5. Spieltag: Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • 5. Spieltag: Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen

    :deubra: : :deusan:

    Unsere ruhmreiche Eintracht in einer bisher nicht so ruhmreichen Saison. Das ganze Drumherum verleidet mir im Moment ein wenig den Spass am Fussball. Trotzdem hoffe ich, das gegen einen unserer wenigen Lieblingsgegner ein Sieg herausspringt. Die Stimmung wird wahrscheinlich genauso bescheiden sein wie zu letzt, wollen wir mal hoffen, das wenigstens die Mannschaft dafür sorgt, das sie wieder besser wird

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank8 ()

  • heute muss einfach mal ein klarer Sieg her , kein Spiel über eine Halbzeit und dann wegknicken , Kampf 90 + Nachspielzeit , damit kann man die Fans wieder aufbauen
    FÜR IMMER BTSV
  • Immerhin mit Manni und Nyman endlich mal zwei echte Stürmer von Beginn an. :nuke:
    An allem Unfug der geschieht, ist nicht nur der Schuld, der ihn verursacht,
    sondern auch der, der ihn nicht verhindert !

    (Erich Kästner)
  • Prinzipiell wäre ein Sieg durchaus verdient gewesen. Was wieder fehlte war der Wille ein zweites Tor zu machen. Das zieht sich ja schon durch die letzten Spiele. Nach der Führung hatte man nach einer kurzen Drangperiode der Eintracht das Gefühl, man bettelt nach dem Ausgleich. Die meisten Bälle wurden nur noch planlos rausgeschwackt. Diesmal war die Zweikampfquote recht gut, aber wieder eine unglaubliche Anzahl an Fehlpässen. Das muss einfach besser werden. Die Mannschaft ist gefühlt noch Meilen von der Stärke der letzten Saison entfernt, obwohl ich die Mannschaft stärker einschätze als letzte Saison. Da ist also noch viel Luft nach oben.
    Die besten Spieler für mich heute Baffo und Khelifi, Valsvik mit nem Stinkefinger Richtung Süd, darüber wird noch zu sprechen sein.