Die Qiumi-Bundestagswahl 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Das Ergebnis ist natürlich nicht repräsentativ, vor allem nicht hinsichtlich möglicher (realistischer) Regierungskoalitionen. Vor allem wenn wir unterstellen dass es keine Minderheitsregierung werden soll. Hab mal ein bisschen gespielt aber da kommt hinten und vorne noch nix gescheites dabei raus. Vielleicht ja, wenn noch mehr (als bisher lediglich 40!) Menschen teilnehmen. Wir haben 4594 angemeldete User, das entspricht einer Nichtwähler-Quote von schlanken 99%!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Wer sich neben dem Wahl-O-Mat auch über die Kandidaten in seinem Wahlkreis informieren möchte: kandidatencheck.abgeordnetenwatch.de/bundestag

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Den Kandidaten von... 31
      1.  
        CDU/CSU (8) 26%
      2.  
        Die Linke (7) 23%
      3.  
        Alternative für Deutschland (6) 19%
      4.  
        SPD (4) 13%
      5.  
        Die Partei (3) 10%
      6.  
        FDP (1) 3%
      7.  
        ÖDP (1) 3%
      8.  
        NPD (1) 3%
      9.  
        Freie Wähler (0) 0%
      10.  
        Bündnis 90/ Grüne (0) 0%
      11.  
        Piratenpartei (0) 0%
      12.  
        Tierschutzpartei (0) 0%
      Die Erststimme... Selbe Regeln und Parteien wie bei der Zweitstimme aus Gründen der Einfachheit. Welchen Direktkandidaten werdet ihr wählen?

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MagicOe ()

    • Ich bin sehr zufrieden mit mir... Hab die Armleuchter für Deppen mal mit in den Wahl-O-Maten genommen und sie landen - egal was ich wie gewichte - auf dem letzten Platz meiner Auswahl. 47-49%.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Auch wenn wir hier natürlich kein reales oder repräsentatives Ergebnis hinbekommen werden, auch in Qiumi geht die Tendenz klar zu Schwarz-Gelb, beziehungsweise in eine "bürgerlich-konservative" Richtung wie man so sagt. Ebenfalls erkennbar ist - leider - das Erstarken der extremen rechten Parteien, aktuell würden sowohl AfD als auch NPD ( :vogelzeigen: :sleep: :rolleyes: :finger: :lickout: ) den Sprung in den Qiumi-Bundestag schaffen.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Marsberger schrieb:

      Also ich sehe ein Dreierbündnis von PARTEI, Linke und FDP unter Duldung der AfD.
      Dann lass das Dope weg... :joint:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)