Bayernliga Nord - 10.Spieltag, 02.09.2017, 16.00 Uhr, FSV Erlangen Bruck - FC Amberg 3:2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Habe mal nachgesehen. Jede Mannschaft der letzen 3 Jahre die am 10.Spieltag auf Platz 16, 17 und 18 stand ist am Saisonende auch abgestiegen. Selbst der letztjährige abgeschlagene Direktabsteiger VfL Frohnlach hatte am 10.Spieltag schon 4 Punkte. Also mehr als wir jetzt. Statistisch gesehen werden wir in der ganzen Saison auf 11 Punkte kommen. Vielen Dank dafür an die Vereinsführung für die tolle Arbeit. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


      FC Amberg bleibt Happy End versagt


      Vergebliche Schlussoffensive
      FCA, wer denn sonst? :dance3:
    • Viele Dank für deine hellseherischen Fähigkeiten ! Du kannst uns sicher schon alle Spiele voraussagen ? Und sollten wir auf mehr als 11 Punkte kommen , melde ich mich bei dir !
      Ich bin auch nicht mit der Vereinsführung einverstanden, aber Fußballspielen muss die Mannschaft. Wenn du mit der Leistung nicht einverstanden bist musst du auch den Trainer in Frage stellen. Hört endlich auf immer und immer wieder Kritik zu üben . Wir haben momentan keine andere Mannschaft, die Spieltag für Spieltag ans Limit geht , ab nicht belohnt
      wird. Finde dich mit den Gegebenheiten ab , wenn es nicht reicht , geht die Welt auch nicht unter ! Den ein echter Fan muss auch leiden können !
    • Mehr als 11 Punkte packt ihr locker.
      3 habt ihr schon.
      Plus die 6 gegen Weiden sind schon mal 9.
      Und dann habt ihr noch 22 Spieltage für magere 2 Punktchen aufwärts.
      Wie gesagt, packt ihr locker... :zwinker:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von quaepp ()

    • OLDI schrieb:

      Viele Dank für deine hellseherischen Fähigkeiten ! Du kannst uns sicher schon alle Spiele voraussagen ? Und sollten wir auf mehr als 11 Punkte kommen , melde ich mich bei dir !


      Na ja. Hellseherei und meine statistische Hochrechnung haben ungefähr so viel gemeinsam wie Angela Merkel und Horst Seehofer.
      Denn mein Kommentar war eine Hochrechnung wenn es im Schnitt so weitergehen würde. Bitte richtig lesen.


      OLDI schrieb:
      -----------------------
      Finde dich mit den Gegebenheiten ab , wenn es nicht reicht , geht die Welt auch nicht unter ! Den ein echter Fan muss auch leiden können !


      Natürlich geht die Welt dadurch nicht unter. Aber damit abfinden? Nein. Mich kotzt dauernder Mißerfolg einfach an. Und da sage ich nicht: "Das ist so, kann man halt nicht ändern". Doch, kann man ändern. Nur habe ich den Eindruck man will es gar nicht ändern. Landesliga scheint das Ziel der Vereinsführung zu sein. Und solange es die mehr als überflüssige Sportpark GmbH gibt wird sich auch nichts ändern.


      FCA, wer denn sonst? :dance3:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FCA-Fan ()

    • OLDI schrieb:

      Wenn dann wollen wir schon mit Weiden absteigen !
      So wird es auch kommen.....wir werden einen Teufel tun und euch alleine da runterlassen... :zwinker:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Hi quaepp

      Schön dich zu lesen......
      Ich persönlich glaube nicht,daß ihr Weidner absteigt...
      Ihr seid um das kleine Quentchen besser aufgestellt als Amberg...
      Abgesehen davon ist die diesjährige Bayernliga extrem schwach...

      An der Trainerdiskussion um Trainer Ernemann werde ich mich nicht beteiligen,denn der Trainer kann aus diesem Kader
      nicht mehr herausholen...
      Einen Trainer kritisiere ich,wenn er Möglichkeiden mit einem guten Kader hat und da gravierende Fehler macht...
      Die Lobhuddeleien für die Amberger,die trotz Niederlagen in Serien nicht abreißen,erinnern mich an den Boxer Axel Schulz
      der verlor bald jeden Kampf und wurde trotzdem gelobt...
      Ich kann mich nur an einem guten Kampf von ihm erinnern,da war er wirklich gut und da wurde er fürchterlich beschissen...
      Das war gegen Foremann,da gewann er klar,
      klar muß man hinzufügen,
      der George Formann war schon weit über 50 Jahre alt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ERSC Amberg ()

    • quaepp schrieb:

      Mehr als 11 Punkte packt ihr locker.
      3 habt ihr schon.
      Plus die 6 gegen Weiden sind schon mal 9.
      Und dann habt ihr noch 22 Spieltage für magere 2 Punktchen aufwärts.
      Wie gesagt, packt ihr locker... :zwinker:
      Was ist denn mit Dir los quaepp???
      6 Punkte gegen Weiden, ich glaube es ist eher umgekehrt!

      Forever ESV!!! :weidenfahne:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schwarz-blaue-elise ()