#9 Andriy Yarmolenko

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.


    • Transfermarkt.de schrieb:

      Yarmolenko für Verhandlungen freigestellt – 20-Millionen-Angebot von West Ham?




      Im August 2017 wechselte Andriy Yarmolenko (Foto) für 25 Millionen Euro von Dynamo Kiew zu Borussia Dortmund. Knapp ein Jahr später könnte die Zeit des ukrainischen Angreifers bei den Schwarz-Gelben wieder vorbei sein. Wie die „Ruhr Nachrichten“ und die „WAZ“ übereinstimmend berichten, fehlt der 28-Jährige bei den Laktattests zum Trainingsstart aufgrund von Gesprächen mit einem anderen Klub.

      Sorry...wäre für mich ein großer Fehler. Finde ihn kämpferisch stark und er hat sich immer den Arsch aufgerissen, wo er spielen konnte. Meiner Meinung nach ein fataler Fehler...aber davon gabs ja in letzter Zeit nicht wenig !
      • Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
      • 1. Fussballclub Union Berlin e. V.
    • Ich mag ihn als Spielertyp. Könnte mir aber vorstellen, dass man sich als BVB'ler etwas mehr von ihm erhofft hat, oder?
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Caledonia schrieb:

      Ich mag ihn als Spielertyp. Könnte mir aber vorstellen, dass man sich als BVB'ler etwas mehr von ihm erhofft hat, oder?
      Was heisst mehr erhofft. Er hatte einfach die Scheisse am Schuh kleben letzte Saison...meiner Meinung nach sollte man ihm definitiv noch eine geben...aber das Thema hat sich wohl leider erledigt.
      • Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
      • 1. Fussballclub Union Berlin e. V.
    • der hat auf jeden fall mehr drauf als er bisher gezeigt hat.
      das hat man schon erkannt.
      und letzte Saison war es ein komplettes versagen von allen.
      :bvbfahne: :bvbfahne: BORUSSIA DORTMUND :bvbfahne: :bvbfahne:
    • Macht für mich keinen Sinn. Der Junge hat schon gezeigt, dass er was drauf hat, hatte aber letzte Saison schon ein bisschen die Scheiße am Schuh und konnte als Neuzugang halt auch nicht vorangehen. Schade...
      After all these bad times we're going to the future
      After all these bad times we're going to be loud
    • Echt schade um den Jungen... hab zwar mehr erwartet, als er geleistet hat, aber mit ein wenig Zeit und Geduld hätte man mehr aus ihm rausholen können.

      Seis drum...viel Erfolg für ihn in England !
      • Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
      • 1. Fussballclub Union Berlin e. V.
    • wieso findest du es richtig?
      klar, wir haben ein Überangebot im Mittelfeld.
      aber so schlecht ist er nicht.
      das letzte Saison kannste nicht als Maßstab nehmen, das war ein komplettes versagen von allen.
      und er hat ja anfangs auch gezeigt was er kann.

      jemand nach nur 1 Saison abzugeben hätte damals bei valdez oder zidan sinn gemacht, aber bei yarmolenko hätte ich noch abgewartet.
      da war mein gefühl eigentlich so, das er noch viel mehr kann.

      aber ok, man weiß halt nicht wie Favre am planen ist.

      aber ich hätte erstmal andere Kandidaten die ich weg haben wollen würde.
      :bvbfahne: :bvbfahne: BORUSSIA DORTMUND :bvbfahne: :bvbfahne:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher