6. Spieltag: SC Verl - Borussia Dortmund II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Der BVB hatte dem Ausweichtermin in Verl doch erst zugestimmt? Wahrscheinlich wurden deren Spiel gegen Köln nun verschoben, damit sie (oder der FC) zeitgleich mit den jeweiligen Profis spielen...

      Aber gut, dass der SCV da jetzt nicht mitmacht und womöglich noch das Spiel gegen Rödinghausen wieder verlegt.
      SCV und der FC
    • Ja, am Samstag zuvor spielt Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München. Für Spiele solcher Größenordnungen veranschlagt die DFL die Rote Erde ebenfalls für ihre Medienpartner. Deswegen die Verlegung der RL-West Partie auf einen Sonntag.

      Die Worte von Bartels in der Glocke sind aber selbst schon eine Unverschämtheit. Was kann man beim BVB dafür, dass der Verband die Regionalliga zeitgleich zu den Abstellungen der FIFA für die Nationalmannschaften plant? Dann sollte man nicht überrascht sein, wenn so ein Spiel halt ausfällt. Außerdem: Wie oft ist Verl von Spielverlegungen etc. pro Saison betroffen? Spielball der Profis bzw. des Verbandes sind eher die Amateure aus Dortmund. Stichwort: Parallelansetzungen.
    • Sehe ich anders. Das eigentliche Spiel des SCV gegen Dortmund wurde ja auch schon verlegt, weil der BVB genau zwei Nationalspieler in den Reihen hat, von denen einer nur am 1. Spieltag aktiv war.

      Nun wird das BVB-Spiel gegen Köln verlegt, obwohl schon länger klar ist, wie die Paarungen lauten.

      Die kleinen Vereine sind hier wie Bertels sagt der Spielball der Profis und des DFB. Sehe ich ganz genau so.

      Für den großen BVB dürfte es keinerlei Probleme darstellen, am Sonntag und am Dienstag zu spielen - was die für eine Auswahl von Spielern haben...
      SCV und der FC
    • Ist doch ganz einfach, die wussten um Verlegung auf 07.11., dabei soll es bleiben.
      Entweder treten die an, oder es gibt eine 2:0 Wertung für uns.

      ... aber ich befürchte wieder, der Verband knickt ein. :galmi:
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • Warum wird das Spiel BVB II - Köln II nicht einfach auf Freitagabend verlegt oder gänzlich verschoben? Die spielen ihre Spiele doch gerne auch mal unter der Woche um 14 Uhr? Nein, natürlich muss ein bereits terminiertes Spiel des SCV erneut verlegt werden.
      SCV und der FC
    • Nun soll das Spiel laut WB am Freitag, 24. November um 19 Uhr ausgetragen werden. An diesem Wochenende hätte der SCV eigentlich spielfrei, warum auch immer? Der BVB hat wohl schon zugestimmt - es fehlt noch die Erlaubnsi der ZIS :look:
      SCV und der FC