Bayernliga Nord - 9.Spieltag, 26.08.2017, 14.00 Uhr, FC Amberg​​ - SC Eltersdorf 1:2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Jeder kennt das ja, wenn man als haushoher Favorit mit dem Gefühl im Hinterkopf "3:0 oder 4:0" in ein Spiel geht.
      Kann mir nicht vorstellen, dass Eltersdorf mit 100 Prozent in das Spiel gegangen ist.
      Ich hab die gegen WEN gesehen und kann nur sagen, dass die normal ne Klasse besser sind.
      Wenn die wirklich ernstmachen, schießen die Mannschaften wie AM oder auch WEN (wir sind nämlich auch nicht wesentlich besser als ihr) deutlich ab.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Und warum haben sie es nicht gemacht, vielleicht weil sie Mitleid hatten. Nein die sind nicht besser, höchstens Mittelmaß in einer grottenschlechten Bayernliga Nord !
      Wir werden diese Mannschaft am Ende um Platz 10 wiederfinden . Leider reicht es halt um momentan um zu gewinnen . Man spielt nur so gut wie es der Gegner zulässt .
      Und Amberg hat gestern nicht mehr zugelassen aber leider verloren. Die einzige Mannschaft die ich bisher gesehen habe die eine Klasse an diesem Tag besser war, dass
      war Aschaffenburg gegen Amberg. Ich wünsche auf jeden Fall Weiden alles Gute , die ein ähnliches Problem wie Amberg in der jüngsten Vergangenheit hatten ,mit einigen Abgängen nicht um sich höherklassig zu verbessern sondern nur wegen des Geldes . Jungs haltet durch es kommen auch wieder andere Zeiten !!!
    • OLDI schrieb:

      Und warum haben sie es nicht gemacht, vielleicht weil sie Mitleid hatten.
      Hab ich doch geschrieben, weil sie es auf die leichte Schulter nahmen.
      Ich hab die beim 4:0 gegen WEN gesehen und sofort gesagt, dass die um den Titel mitspielen werden, weil da waren sie bärenstark.
      Aber mal schaung, wer von uns beiden am Ende richtig liegt.
      Ich tippe, die spielen am Ende mit Aschaffenburg und Aubstadt die Meisterschaft aus....für Platz 10 sind die zu gut.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix