1. Spieltag I Rhein-Neckar-Arena I TSG Hoffenheim - SV Werder Bremen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 1. Spieltag I Rhein-Neckar-Arena I TSG Hoffenheim - SV Werder Bremen

      Samstag, 19.08.2017, 15.30 Uhr


      :deu1899: gegen :deusvw:


      Bundesliga-Bilanz gegen die TSG Hoffenheim
      18 Spiele, 9 Siege, 7 Unentschieden und 2 Niederlagen
      In Sinsheim gab es 5 Siege, 3 Unentschieden und eine Niederlage

      Die letzten Duelle gegen die TSG Hoffenheim
      13.05.2017 SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim 3:5 (0:3)
      21.12.2016 TSG Hoffenheim - SV Werder Bremen 1:1 (1:0)
      13.02.2015 SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)
      13.09.2015 TSG Hoffenheim - SV Werder Bremen 1:3 (0:1)
      04.02.2015 TSG Hoffenheim - SV Werder Bremen 1:2 (1:1)
      30.08.2014 SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
      19.04.2014 SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim 3:1 (1:1)
      30.11.2013 TSG Hoffenheim - SV Werder Bremen 4:4 (2:2)
      04.05.2013 SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim 2:2 (2:0)
      02.12.2012 TSG Hoffenheim - SV Werder Bremen 1:4 (0:2)
    • Endlich.
      Traditionell ist gegen die immer alles möglich, also mal schauen. Gleich am Anfang scheint ein guter Zeitpunkt gegen die zu sein, bei denen scheint der Motor noch nicht warm zu sein und mit der CL-Quali sind die auch gut beschäftigt. Frage ist nur, was wir so zeigen werden.
    • Startelf:
      Pavlenka - Ro. Bauer , L. Sané , Veljkovic - Gebre Selassie , M.
      Eggestein , Augustinsson - Kainz , Delaney - Bartels , M. Kruse
      Bank: Drobny (Tor),Caldirola,Bargfrede,U. Garcia,Gondorf,J. Eggestein,Johannsson

      Bei Hoffenheim Gnabry auf der Bank? :kicher:
    • Ach, ist doch kacke. So ein unglückliches Gegentor auch noch. Leider hat man es auch darauf angelegt. Keine guten Wechsel von Nouri imo. Viel zu früh viel zu defensiv. Nachdem Kainz und Bartels runter waren für Defensive war halt klar, dass man Hoffenheim nun das Zepter für das Spiel überlässt und dann läuft es halt so. Vorne fehlt immer noch jemand.
    • Randgänger schrieb:

      Endlich.
      Traditionell ist gegen die immer alles möglich, also mal schauen. Gleich am Anfang scheint ein guter Zeitpunkt gegen die zu sein, bei denen scheint der Motor noch nicht warm zu sein und mit der CL-Quali sind die auch gut beschäftigt. Frage ist nur, was wir so zeigen werden.
      Der Motor stotterte, immerhin reichte es kurz vor dem Ende zum glücklichen Schaden :)
      running gag
    • Es ist schon bitter, wenn man in der 84. Minute durch ein abgefälschtes Tor verliert. Nach den ersten 20 Minuten haben wir eigentlich gut in das Spiel gefunden. Kainz muss natürlich die Chance zum 1:0 nutzen. Ansonsten hoffe ich natürlich, dass noch ein Stürmer kommt. Vielleicht hätte man auch mit Gondorf anfangen sollen, um dann in der zweiten Halbzeit Kainz zu bringen. :schulterzucken: