Das Wochenende in der 1. Bundesliga - Der Sammelthread 2017/18

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • * Hannover gewann keines der 9 Spiele in Hoffenheim.
    * Der letzte Punktgewinn war vor 6 Spielen im Jahr 2012.
    * Köln ist 6 Spiele (2009) ohne Punkt in Freiburg und ist dort 12 Spiele, seit 1996, sieglos.
    * Schalke verlor keines der letzten 4 Heimspiele gegen Gladbach.
    * Bayern ist 13 Heimspiele, darunter 12 Siege, gegen die Eintracht ungeschlagen.
    * Hertha verlor keines der 7 Spiele gegen den FCA im Olympiastadion.
    * Erster Hamburger Sieg in Wolfsburg seit 2011 (6 Spiele).
    * Erster VfB-Sieg in Leverkusen seit 2009 (7 Spiele).
    * Erstes Remis zwischen Werder und dem BVB seit 2009.

    * Beim FC Bayern standen drei Debütanten in der Startelf. Mehr gab es, laut Kicker, bisher nur beim allerersten Bundesligaspiel des FCB 1965.
    * Gegen Hannover erzielte nun zum 25. Mal ein Spieler drei Tore in einem Spiel.
    * Erstmals seit 2001 bekam der HSV zwei Elfmeter in einem Spiel. Damals wurden beide vergeben.
    * 13 Remis für Berlin sind Vereinsrekord.
    * Noch nie zuvor verspielte Augsburg auswärts eine Führung mit 2 Toren.
    * Schalke hat bisher 10 Elfmetertore in dieser Saison gemacht. Das ist Platz 2 der Ligahistorie. Nur der FCB machte 80/81 13 Elfer rein.
    * Bayern trat mit der jüngsten Startelf seit 1995 an.
    * Mainz verwandelte jeden der letzten 21 Elfmeter (seit 2013).
    * Es gab nur einmal in der BL-Historie eine längere Serie (Bochum mit 24 Elfern von 1978 bis 1982).


    Meister: Bayern
    Sicher in der Champions League: Bayern
    Sicher im Europapokal: Bayern, Schalke, Dortmund
    Chance auf Europapokal (Platz 6): Alle außer Köln, HSV, Mainz, Wolfsburg, Freiburg, Hannover und Bremen

    Schalke ist bei einem Punkt in Augsburg sicher in der CL.

    Dortmund ist bei einem Sieg gegen Mainz sicher in der CL.

    Hoffenheim ist sicher in der CL bei einem Sieg beim VfB und einer Leverkusener Niederlage in Bremen.


    Absteiger: Köln
    Sicherer Klassenerhalt: Alle außer Köln, HSV, Mainz, Wolfsburg, Freiburg und Hannover.
    Vermiedener Direktabstieg: Alle außer Köln, HSV, Mainz, Wolfsburg und Freiburg.

    Hamburg steigt ab, bei einer Niederlage in Frankfurt und einem Wolfsburger Sieg gegen RB.


    Vereinsserien


    * Theodor Gebre Selassie machte sein 175. Spiel in der Bundesliga und alle für Bremen.
    * Stefan Bell spielte zum 150. Mal für Mainz in der Bundesliga.
    * Palko Dardei ist der vierte Spieler, der unter seinem Vater in der Bundesliga spielte.
    * Vor Dardei waren es Uwe Fuchs (HSV, 1986), Dieter Burdenski (Bremen 1975/76) und Peter Kronsbein (96, 1965).

    * 25. Bundesligator für Lewis Holtby (HSV).
    * Raffael (Gladbach) machte sein 80. Tor in der Bundesliga. Nur zwei Brasilianer trafen öfter.
    * 5 Tore am Stück von Nils Petersen sind Freiburger Vereinsrekord.
    * Sandro Wagner (FC Bayern) hat nun gegen alle 18 aktuellen BL-Vereine getroffen. Das haben aktuell nur 4 Spieler geschafft.
    * Niklas Dorsch ist der erste deutsche Spieler, seit 1989 (Thomas Kastenmaier), der bei seinem BL-Debüt für die Bayern ein Tor machte.

    * Koen Casteels hielt diese Saison 3 Elfmeter. Vereinsrekord.


    * 100. Bundesligaspiel als Trainer für Ralph Hasenhüttl (RB) und André Breitenreiter (96).
    * Nico Kovac mit dem 75. Spiel als Bundesligatrainer und für die EIntracht.
    * Dieter Hecking saß zum 50. Mal als Trainer für Gladbach auf der Bank.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Ja, bitte. Rückspiel dann vor 8.000 Zuschauern im Olympiastadion.

    svw1899 schrieb:

    Dortmund wird das Heimspiel gegen Mainz gewinnen und ist somit schon einmal für die Champions League qualifiziert.
    So wie Leipzig gegen Mainz gewonnen hat und Dortmund in Bremen glänzte?

    "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
  • Dortmund hat in Bremen nicht schlecht gespielt. Normalerweise gewinnen die gegen uns mit 3:1. Unser Torwart hatte einen richtig guten Tag. Und was Mainz angeht, muss man eben schauen, ob sie in den nächsten beiden Spieltag wieder eine gute Leistung abrufen können. Gehe jedenfalls davon aus, dass die drei Punkte in Dortmund bleiben. :schulterzucken:
  • Das Wochenende in der 1. Bundesliga

    33. Spieltag

    Samstag, den 05. Mai 2018 – 15:30 Uhr
    BV 09 Borussia Dortmund v 1. FSV Mainz 05
    RB Leipzig v VfL Wolfsburg
    1. FC Köln v FC Bayern München
    SV Werder Bremen v Bayer 04 Leverkusen
    VfL Borussia Mönchengladbach v SC Freiburg
    SG Eintracht Frankfurt v Hamburger SV
    FC Augsburg v FC Schalke 04
    Hannover 96 v Hertha BSC
    VfB Stuttgart v TSG 1899 Hoffenheim
    :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
  • Hä? Das versteh ich jetzt nicht. Hamburg macht das 1:0, ich geh Wäsche anstellen und jetzt steht's 1:0 für Frankfurt?! Das Spiel lief doch nach dem 1:0 für Hamburg schon längst wieder?! :amkopfkratz:

    "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
  • was eine verrückte Konferenz.. :augen:
    Hauptsache Gomez hat auch ne Bude gemacht... :D :applaus:
    und wie schlecht ist eigentlich Wolfsburg? Labbadia hat die vollkommen vernichtet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stuttgart1893 ()