DFB-Pokal 2017/18 - Viertelfinale: Eintracht Frankfurt (A)

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Jedes Mal,wenn man glaubt,man kann nicht dämlicher verlieren,beweist einem das Team das Gegenteil.
      Also man kann ja durchaus verlieren,aber sich die Dinger so dermaßen selber rein zu ballern,das tut echt weh.
      Ich weiß,das wir ihn dafür nicht geholt haben(wofür eigentlich?), aber bitte lasst den Adler auf der Bank sitzen.
      Robin Zentner hat echt überzeugt bisher und ich fände es schade,ihn direkt wieder dauerhaft auf die Bank zu setzen.
    • FSVler schrieb:

      Ich weiß,das wir ihn dafür nicht geholt haben(wofür eigentlich?), aber bitte lasst den Adler auf der Bank sitzen.Robin Zentner hat echt überzeugt bisher und ich fände es schade,ihn direkt wieder dauerhaft auf die Bank zu setzen.
      So wirklich überzeugt hat mich weder Adler noch Zentner. Beide sind solide (das waren Lössl und Huth vorher aber auch), mehr aber auch nicht. Ich kann mich an kein Spiel erinnern, wo wirklich der Torwart für uns den Unterschied gemacht hat.

      Dass wir in den letzten zehn Ligaspielen immer mindestens zwei Tore und insgesamt 24 Gegentreffer kassiert haben, liegt zwar nicht alleine an Zentner, aber überzeugend ist für mich was anderes (ob es mit Adler so viel besser gewesen wäre, steht auf einem anderen Blatt).
    • Also sowohl Zentner als auch Adler sind besser als es Lössl jemals war.Gerade beim Stellungsspiel sieht man es deutlich.
      Natürlich sind beide keine Neuers oder Radeckis ,aber sie sind solide genug für die Liga.

      Ärgerlich ist es halt,das Adler wahrscheinlich immer spielen wird,wenn er fit ist.Aber Zentner ist als Nr. 2 fast schon zu schade.

      ALlerdings haben wir aktuell ganz andere Probleme.Und zwar in der Offensive.Da geht viel zu wenig.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher