#28 Holger Badstuber

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • #28 Holger Badstuber

      Vorname: Holger

      Nachname: Badstuber

      Rückennummer : 28

      aktuelle Position: Abwehr

      aktueller Verein: VfB Stuttgart

      im Verein seit: 2017

      bisherige Vereine: TSV Rot an der Rot 1890, VfB Stuttgart, FC Bayern München, FC Schalke 04

      Geboren am: 13.03.1989

      Größe (cm): 190

      Gewicht (kg): 83

      Bundesligaspiele: 129

      Bundesligatore: 1

      Nationalität: Deutschland

      Länderspiele: 31
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Wechsel perfekt: VfB Stuttgart verpflichtet Holger Badstuber

      Zwei Wochen vor dem ersten Bundesligaspiel der neuen Saison hat der VfB die ersehnte Verstärkung für die Innenverteidigung verpflichtet. Holger Badstuber ist kein Unbekannter ist Stuttgart.
      stuttgarter-nachrichten.de/inh…30-8fb1-45f61fd6dfeb.html
      Zitat:
      inmal ein Kämpfer, immer ein Kämpfer – so lautet das Motto der vergangenen Jahre im sportlichen Leben von Holger Badstuber. Immer wieder musste er sich nach schweren Verletzungen zurückkämpfen. Lange Zeit beim FC Bayern. Zuletzt, er war wieder gesund, kickte er ein halbes Jahr lang beim FC Schalke 04. Und nun beginnt ein neues Kapitel für den 28-Abwehrspieler – in seiner alten Heimat.

      Von 2000 bis 2002 war der gebürtige Memminger Jugendspieler beim VfB Stuttgart. Nun kehrt er zurück.

      Über die Personalie ist lange diskutiert worden, da Badstubers Verletzungshistorie (allein fünf schwere Blessuren seit 2012) durchaus abschreckend wirken kann. Neben seiner Kampfkraft, die ihn bei all seinen Comebacks ausgezeichnet hat, spricht die Erfahrung für den Innenverteidiger. Bundesliga (129 Spiele), Champiopns League (37), Nationalmannschaft (31), fünfmal deutscher Meister, dreimal DFB-Pokalsieger, einmal Gewinner der Champions League, WM-Dritter 2010 – die Liste seiner Erfolge, an denen er mal mehr, mal weniger beteiligt war, ist lang. Fußballerisch ist sein starker linker Fuß ein Qualitätmerkmal – auch bei Freistößen vor dem gegnerischen Tor. Zudem gilt er als Abwehrmann mit einer guten Spieleröffnung. „Niemand sollte seine Wurzeln vergessen und auch ich habe das nie getan. Der VfB war und ist etwas Besonderes für mich und hat mich emotional sofort wieder gepackt. Die Region, die Fans, die Aufbruchstimmung. . . Ich kann es kaum erwarten, hier voll anzugreifen“, sagte Badstuber am Freitag zu seinem Wechsel.
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lord of Sith ()

    • Willkommen zurück beim geilsten Club der Welt. |-)

      Ich gebe es zu ich war am Anfang sehr skeptisch, aber wenn er Fit ist und vorallem hoffentlich verletzungsfrei bleibt wird er uns hinten definitiv helfen. !
      :deuvfb: :nyr: :seahawks: :giants: :b.ulm:
    • VfB-Neuzugang Badstuber verrät
      »Für Stuttgart verzichte ich auf die Champions League!
      bild.de/sport/fussball/vfb-stu…el-fix-52765400.bild.html
      Zitat:
      Badstuber bei Twitter: „Ich habe einige sehr gute Angebote aus dem Ausland abgelehnt, auch von Vereinen, die Champions League spielen. Denn nirgendwo hat es so geknistert wie beim VfB.“

      Und weiter: „Die Entscheidung für Stuttgart habe ich ganz bewusst getroffen, weil die sportliche Herausforderung zu 100 Prozent stimmt. Beim VfB kann und werde ich Verantwortung übernehmen und endlich wieder Vollgas geben!“

      Nach BILD-Infos liebäugelte Badstuber bis zuletzt mit einem Wechsel ins Ausland, hatte auch lukrative Angebote vorliegen (u.a. von Stoke City und dem FC Sevilla), entschied sich dann aber doch für die sportliche Perspektive.

      Beim VfB überzeugte ihn nicht nur der erfrischende Spielstil von Trainer Hannes Wolf (36), sondern auch das ambitionierte Vorhaben der Schwaben, den Klub in den kommenden Jahren wieder in die Top 6 der Bundesliga zu führen.
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Badstuber-Ziehvater Hermann Gerland
      „Der VfB hat einen Riesenfang gemacht“

      Weltstars wie Toni Kroos, Philipp Lahm oder Thomas Müller sind während ihrer Ausbildung durch die Hände von Hermann Gerland gegangen. Zum VfB-Neuzugang Holger Badstuber hat der 63-jährige Trainer aber ein ganz besonderes Verhältnis.
      stuttgarter-nachrichten.de/inh…9f-a64a-d24f32b3aeaa.html
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Holger Badstuber absolviert erstes Training

      Am Freitag hat er seinen Vertrag beim VfB Stuttgart unterschrieben, am Samstag traf Holger Badstuber dann auf seine neuen Mannschaftskollegen. Trägt er am Sonntag schon das Trikot mit dem Brustring?
      stuttgarter-nachrichten.de/inh…31-8c05-1b8703ac0c49.html
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Hannes Wolf plant vorerst nicht mit Holger Badstuber

      Neuzugang Holger Badstuber spielt in den kurzfristigen Planungen von Hannes Wolf beim VfB Stuttgart zunächst noch keine Rolle. Dies erläuterte der VfB-Trainer am Rande der Testspielniederlage gegen Real Betis Sevilla.
      stuttgarter-nachrichten.de/inh…93-b259-f60c9e68534a.html
      Zitat:
      Trainer Hannes Wolf sieht Neuzugang Holger Badstuber beim VfB Stuttgart zunächst noch nicht als Spieler für die Startelf und will ihn langsam aufbauen. Als mögliche Stammkraft plane er mit dem früheren Nationalverteidiger erst nach der Länderspielpause Anfang September, sagte Wolf nach dem enttäuschenden 1:2 (1:1) im letzten Testspiel gegen Real Betis Sevilla am Sonntag in Reutlingen.

      Bis dahin könne Badstuber in der am 19. August beginnenden Fußball-Bundesliga aber zumindest auf der Bank sitzen und „durchaus schon Kurzeinsätze haben“.
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Holger Badstuber sieht vor erstem Einsatz noch Nachholbedarf

      Der frühere Bayern-Profi Holger Badstuber sieht vor seinem ersten Pflichtspieleinsatz für den VfB Stuttgart noch Nachholbedarf. Für einen Einsatz in der Startelf will er sich nun im Training fit machen.
      stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…9f-8fd6-8547f9f2b398.html


      Das Badstuber-Motto beim VfB: „Training, Training, Training.“

      Noch ist er nicht auf dem Fitnessstand seiner Teamkollegen, doch das soll sich bald ändern. Holger Badstuber hat mit dem VfB Stuttgart viel vor – und will eine ähnliche Rolle spielen, wie einst Mark van Bommel für ihn selbst.
      stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…f2-8094-ce80fed84753.html
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Kommentar:
      Holger Badstuber verdient größten Respekt

      Der Verteidiger zeigte nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart eine Glanzleistung gegen Mainz 05. Der Erfolg ist Badstuber mehr zu gönnen als jedem anderen Bundesliga-Profi, findet SPORTBUZZER-Redakteur Sönke Gorgos.
      sportbuzzer.de/artikel/komment…tch_id=410568507485162121
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Stuttgarts neuer Abwehrchef trainiert weiter individuell
      Badstubers Kampf gegen die Uhr

      Am Mittwoch bat der Trainer gleich zweimal auf den Rasen. Am kommenden Samstag gegen den VfL Wolfsburg soll schließlich der zweite Heim- bzw. Saisonsieg her. Am liebsten mit Holger Badstuber im Abwehrzentrum. Doch der frühere Nationalspieler, der an Adduktorenproblemen laboriert, kämpft gegen die Uhr.
      kicker.de/news/fussball/bundes…-kampf-gegen-die-uhr.html
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Holger Badstuber untermauert Führungsanspruch

      VfB-Profi Holger Badstuber ist am Sonntag bei der SWR-Sendung „Sport im Dritten“ zu Gast gewesen und plauderte unter anderem über seinen Wechsel zu den Schwaben, seine Führungsansprüche, Bayern-Keeper Sven Ulreich und den Videobeweis.
      stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…6d-9555-5befd622d3ed.html
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!