4. ST: SC Paderborn 07 - SG Sonnenhof Großaspach 5:0 (3:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 4. ST: SC Paderborn 07 - SG Sonnenhof Großaspach 5:0 (3:0)

      :deuscp: - :deuson:

      Ort: Benteler-Arena, Pb
      Wann: Samstag, 05.08.17 14.00h

      Spitzenspiel in der Benteler-Arena. Der punktgleiche Konkurrent aus Großaspach kommt. Obwohl man dort nach den Abgängen eher kleine Brötchen backen wollte scheint man doch eine ganz gute Mannschaft zusammen bekommen zu haben. Ob es personelle Änderungen gegenüber dem Lotte-Spiel gibt? Vielleicht bekommt Zolinski mal eine Pause. Der wirkte glücklos und platt.
      Der Schiedsrichter hat immer Recht - auch wenn er irrt!

      Land des Hermann
    • Grad in die PK vor´m Spiel reingeschaut ... Zitat Baumi " So lange ich hier Trainer bin, ist Schonlau nur Innenverteidiger " ... wie lange habe ich mir den Mund fusselig geredet, seit Jahren ! ... Endlich erkennt es mal ein Trainer ... Danke dafür Herr Baumgart !!! :goal: :herz3: ... warum man an Wassey zweifelt, ist mir unbegreiflich, Baumgart hat absolut Recht : Die Konkurrenz ist größer, Wassey ist absolutes Herz im Team ... auch wenn man darüber diskutieren kann, das Wassey im Spiel gegen den Ball Probleme hat : es war seine Ecke, die zum Eigentor führte, weil jeder(!) Standardt in den gefährlichen Bereich kommt und getreu Hans Meyer : Wenn er bei seinem Potential auch noch schnell wäre, würde er gar nicht bei uns spielen ( Zitat Meyer über den einstigen Gladbacher Stassin ) ... Wir haben einen absolut ausgeglichenen Kader und den werden wir auch brauchen !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rhamnus-Frangula ()

    • Rhamnus-Frangula schrieb:

      getreu Hans Meyer : Wenn er bei seinem Potential auch noch schnell wäre, würde er gar nicht bei uns spielen
      Meine (ähnliche) Rede über Vesko Gerov:
      Der hat sich ja kaum bewegt, stand dabei aber immer richtig. Wenn der auch noch das Laufen erlernt hätte, dann würde man ihn heute in Bulgarien in einem Atemzug mit Stoichkov nennen - und er hätte nie in Paderborn gespielt ...
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Zum Gegner:
      Ich würde sagen, dass dies jetzt im vierten Spiel der stärkste Gegner ist:
      Hatte sie eigentlich nach dem Abgang von Toptorjäger Röser und Trainer Zapel in anderen Tabellenregionen erwartet, aber die haben haben wie schon nach dem Abgang von Rehm wieder einen funktionierenden Trainer gefunden, der genau zu deren Philosophie passt und bei 6 Toren aus 3 Spielen, spricht auch keiner mehr über Röser.

      Die werden uns alle abverlangen. Blöd jetzt nach der englischen Woche gleich noch eine zweite mit einem zweiten Kracher vor der Brust zu haben.
      Während andere Clubs in der ersten Runde schön den zweiten Anzug auflaufen lassen können, haben wir mit Münster ein echtes Do or Die Spiel.
      Da wird es nicht leicht, einen Mittelweg aus Regeneration und voller Wettkampfstärke zu finden.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Coby90 schrieb:

      Rhamnus-Frangula schrieb:

      getreu Hans Meyer : Wenn er bei seinem Potential auch noch schnell wäre, würde er gar nicht bei uns spielen
      Meine (ähnliche) Rede über Vesko Gerov:Der hat sich ja kaum bewegt, stand dabei aber immer richtig. Wenn der auch noch das Laufen erlernt hätte, dann würde man ihn heute in Bulgarien in einem Atemzug mit Stoichkov nennen - und er hätte nie in Paderborn gespielt ...
      Vesko Gerov ist und bleibt einer meiner All-Time-Lieblingsspieler :vorbild: ... Was Aspach betrifft, so sind die zwar gut in die Saison gekommen,spielen einen gepflegten Ball und sind somit ein Gegner, der uns Probleme bereiten kann, aber zum Einen ist das Woche für Woche gegen jeden Gegner der Fall und zum Anderen haben wir in Paderborn Ambitionen, also warum sollte man sich da jetzt zu sehr einen Kopf machen ? ... Es ist für mich beruhigend, das man genug Qualität hat im Kader, das man wenn man sein Können auf den Platz bringt, jedem Gegner Probleme bereiten kann, egal was die machen.
      Wer am Ende gewinnt am Samstag weiss ich auch nicht, aber ich weiss, das man Aspach Probleme machen wird, tritt man so auf wie bislang. Ob das für drei Punkte reicht ? Letztes Mal bei der Heimniederlage ging man direkt am Anfang 1 gegen 1, hat es verbaselt und kriegte glaube dann zwei doofe Elfer ... aber solange Aspach jetzt nicht mit einem Andrea Berg Livekonzert aufwartet ist mir nicht wirklich bange. Man muss auf sich schauen und seinen Job machen, dann wird das auch zu einem Ergebnis führen mit dem der Fan zufrieden nach Hause gehen kann, das muss nicht zwangsläufig ein Sieg sein, wobei das natürlich das primäre Ziel ist. Sollte Sonnenhof ähnlich offensiv aggieren mit Dreierkette wird uns das wahrscheinlich auch entgegenkommen. Ein Wiedersehen gibt es mit Sane und Röttger.
      Der positive Lauf und die Tatsache, das man Bestätigung bekommt für seine Taten auf dem Feld lässt mich im Übrigen die Sache mit der Belastung der englischen Wochen entspannt sehen. Wenn die Truppe verlässlich auf den Punkt Leistung bringt, kann man auch mal eine Regeneration einschieben. Aber wenn es gut läuft ist die Truppe doch geil auf das nächste Spiel und dann läuft man auch leichter. :fernglas:
    • Coby90 schrieb:

      Rhamnus-Frangula schrieb:

      getreu Hans Meyer : Wenn er bei seinem Potential auch noch schnell wäre, würde er gar nicht bei uns spielen
      Meine (ähnliche) Rede über Vesko Gerov:Der hat sich ja kaum bewegt, stand dabei aber immer richtig. Wenn der auch noch das Laufen erlernt hätte, dann würde man ihn heute in Bulgarien in einem Atemzug mit Stoichkov nennen - und er hätte nie in Paderborn gespielt ...
      Vesko ist schon gelaufen, ... aber immer nur dann, wenn es sich auch gelohnt hat ... z.B. wenn er geschickt wurde, ein gutes Zuspiel bekam oder es darum ging, einen Elfer rauszuholen ... :D
    • Respekt, Großaspach, der Ball noch keinen Millimeter gerollt, und ihr habt euch vorher schon zu Ar........ gemacht #Seitenwahl :rotate: :look:
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Das war schon stark, keine Frage ... Aufstieg ? ... wir brauchen im Falle eines Sieges noch ca. 29 Punkte zum Klassenerhalt, also ca. 10 weitere Gegner, die man am Ende eines Spiels besiegt haben muss ... sagt doch alles oder ? ... wenngleich man sagen muss, das das schon eine verdammt starke erste Halbzeit war, aber ein Spiel hat ja bekannterweise 90 plus X Minuten ... am besten das vierte machen und das fünfte, dann wechseln und Kräfte sparen ...
      ups, da isser schon der Michel
    • Rhamnus-Frangula schrieb:

      Das war schon stark, keine Frage ... Aufstieg ? ... wir brauchen im Falle eines Sieges noch ca. 29 Punkte zum Klassenerhalt, also ca. 10 weitere Gegner, die man am Ende eines Spiels besiegt haben muss ... sagt doch alles oder ?
      Aufstieg ist noch ein weiter Weg, aber mit dem Abstieg wird so eine Mannschaft nichts zu tun haben. Keine Bange, wir werden noch mehr als 10 weitere Gegner besiegen.

      Aber schöne Momentaufnahme, jetzt ganz oben zu stehen, vor den zwei wichtigen Pokalspielen.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • 5-0 geile Sache! :nuke: Was mich interessieren würde: War die Abwehr heute so stabil weil sie gut war oder wurde sie einfach nicht gefordert?

      Wie auch immer: Tabellenführung und noch 60 Punkte bis zum Aufstieg. Letzte Saison muss man ausblenden die Karten wurden neu gemischt und man hat im sportlichen Bereich gut gearbeitet. Man muss seine Linie jetzt durchziehen und da sollte man sich nicht kleiner machen als man ist und erstmal den Klassenerhalt ausrufen.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!