Angepinnt Saison 17/18: #13 - Regensburg (A)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Saison 17/18: #13 - Regensburg (A)

      :deud98: - :deufue:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • 3. Spieltag. 3. Niederlage. Läuft!

      Der schlechteste Start in eine Zweitligasaison ever, ever ist vollbracht. Und das obwohl das Spiel eigentlich ganz gut begonnen hat. 3 große Chancen zu Beginn und die Führung nach einer Ecke von Jurgen Gjasula.

      Und dann? Das übliche! Zu zaghaft, kein Biss, keim Kampf. Nix. Gugganig, Narey mit rabenschwarzen Tagen. Mittelfeld hergeschenkt. Offensive hängt in der Luft.

      Nun ja. Ich halte von dem Gespann Caligiuri und Gugganig wenig in der Verteidigung. Der eine ist weit, weit über seinen Zenit hinaus, der andere hat in meinen Augen einfach nicht das Zeug zum Zweitligaspieler. Wenn dann noch die verlässlichen Spieler dazu patzen wie heute Narey (analog Megyeri im ersten Spiel), dann kassierst Du halt hinten Tore. Bei zwei Gegentreffern durch Ecken sieht man eh schon, dass da auch in der Zuordnung nix stimmt. Und vorne Ja. Berisha. Hab mir das in Pirmasens ja schon gedacht, dass der Sport, den der Veton da vorne betreibt, alles nur nicht Fussball ist. Heute wieder. Zur Belohnung darf er durchspielen.

      Am Freitag dann also Ingolstadt daheim. Derby (hat der Kunz bei der Pokalauslkosung gesagt). Kellerspiel. Beide Mannschaften noch ohne Punkt.
    • Läuft bei euch... ;)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Erbärmlicher Auftritt in einem Spiel, welches eine Verhöhnung an den Fussballsport ist.

      0-1 und nur noch zu zehnt.

      Es läuft Mr. Janos "ich verspüre keinen Druck" Radoki. Super Idee Matthis Langer einen 27jährigen zum Zweitligadebut zu verhelfen, der davor gerade mal 7 Minuten 3. Liga als Erfahrung vorzuweisen hat. Der dankt es gern mit einer gelbroten Karte.

      Oh man, Slapstickeinlagen wie einst bei Dick und Doof.
    • Spieler wie Megyeri und Berisha sind so was von aus der Form. Bei den alten Bundesligamanagern hätten die jetzt 1von 15 Punkten.
      Das Langer-Experiment ist grandios gescheitert. Das klappt so nicht, da muss noch eine Lösung geholt werden. Mit dem Haufen in der Abwehr gewinnt man keinen Topf mehr.

      Laufwege sind nicht aufeinander abgestimmt. Gefühlt hunderte Pässe ins Nichts. Lange Bälle die nicht ans Ziel kommen, weil sich da vorne keiner durchsetzen kann. Überhaupt keine Führungsspieler, keiner der mal das Maul aufreisst und sich dagegenstemmt. Nix.
    • So. Neue Besen kehren gut. 3-1 gegen den Tabellenführer zum Damir-Debut. Und das ganze auch noch vollkommen verdient!!!

      2 mal Dursun. 1 mal Caligiuri. Also durch Leute, die zuletzt auch gut in der Kritik standen. Alle 3 Tore durch Cigerci aufgelegt. Anschlusstreffer durch Geiselmän.

      Feine Sache. Jetzt in Braunsch nachlegen und zumindest nicht als Opfer ins Derby gehen...
    • 9-Punkte-Woche? Lass lieber die Finger von der Red Savina, ich glaube die bekommt dir nicht. |-)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Von mir aus. Und Sonntag ne Heimniederlage dann war das doch ne komplette erste Woche für den Buric. :ja:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • meningus schrieb:

      Morgen ein 1:1?
      Computer sagt "Nein".

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Am Sonntag ist wieder mal Ringelpiez mit Anfassen am Ronhof angesagt. Der Nachbar kommt zum traditionsreichen Derby in den Sportpark. Nun ja, momentan spricht eigentlich wenig für die Spielvereinigung aber zum Glück ist der Nachbar halt wirklich ein Depp und hat das auch schon oft genug eindrucksvoll bewiesen. Von daher kann man noch Hoffnung haben, dass die Serie am Ronhof hält.

      Joa. Schau mer mal, was das wieder wird. Und wer da alles auf dem Platz steht. Die Zeiten sind vorbei, wo man alle Arschlöcher von drüben noch kannte. Jetzt liest man die vorläufige Kicker-Aufstellung und fragt sich, was ein Ewerton ist. Von mir aus.

      So, dann untermalen wir das ganze halt auch noch musikalisch. Was passt zum Nachbarn? Klar, Anal Cunt. Bitte schön, von der Everyone should be killed.

    • Keine Sorge, die lernt ihr heut schon kennen. :D

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Aber bei uns. Es bleibt ja in der fränkischen Familie. :D ;) :cool2:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • @xenon wo bist du..? :fernglas:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Der kluge Mann baut vor. ;)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)