Spieltage 2017/18

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Endstand:

    Jahn Regensburg : 1.FC Union Berlin 0:2 (0:1)

    Torschütze:

    0:1 Sebastian Polter 20.min
    0:2 Akaki Gogia 57.min
  • Es freut uns, dass es den Glubber freut :D
  • Endstand

    1.FC Union Berlin : SpVgg Greuther Fürth 3:1 (2:0)

    Torschützen

    1:0 Peter Kurweg 3.min
    2:0 Akaki Gogia 41.min
    2:1 Maximilian Wittek 57.min
    3:1 Simon Hedlund 76.min
  • SERIE REISST UND HÄLT: UNION BEZWINGT GREUTHER FÜRTH MIT 3:1

    Der 1. FC Union Berlin gewinnt am elften Spieltag der 2. Bundesliga mit 3:1 (2:0) sein Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth und holt damit den vierten Sieg in Folge.

    fc-union-berlin.de
  • Das Remis von Kiel müssen sie heute ausnutzen! Nürnberg hat auch keine leichte Aufgabe. Auf gehts!
  • 2 wichtige Punkte liegen gelassen. Duisburg hat Union auch gar nicht ins Spiel kommen lassen, sodass die Punkteteilung fair ist. Ärgert mich trotzdem, Vor allem nach der Niederlage vom Club :rolleyes:
  • Richtig Cerche, das Unentschieden nervt. Du musst einfach den Sack zumachen, dann passiert dir nichts.
  • Endstand

    MSV Duisburg : 1.FC Union Berlin 1:1 (0:0)

    Torschützen

    0:1 Toni Leistner 49.min
    1:1 Stanislav Iljutcenko 86.min



    PUNKTETEILUNG IN DUISBURG: UNION VERSPIELT DEN AUSWÄRTSSIEG

    Der 1. FC Union Berlin kommt am 12. Spieltag der 2. Bundesliga bei Aufsteiger MSV Duisburg nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus, bleibt somit aber auch im fünften Spiel in Folge ungeschlagen.

    fc-union-berlin.de
  • Endstand:

    1.FC Union Berlin : FC. St. Pauli 1:0 (0:0)

    Torschützen:

    1:0 Sebastian Polter 90+2min.
  • LAST-MINUTE-JUBEL: UNION BEZWINGT ST. PAULI

    Der 1. FC Union Berlin setzt seine Serie fort und bleibt im heimischen Stadion An der Alten Försterei weiterhin ungeschlagen. In einer dramatischen Schlussphase besiegen die Eisernen den FC St. Pauli in der Nachspielzeit durch einen Kopfballtreffer von Sebastian Polter mit 1:0.

    fc-union-berlin.de
  • Toller Sieg der Eisernen, wobei ein kleines Geschmäckle beim Siegtreffer doch dabei war. Ich hätte den Freistoss nicht unbedingt gegeben.
  • Endstand

    1.FC Heidenheim : 1.FC Union Berlin 4:3 (1:0)

    Torschützen:

    1:0 Arne Feick 44.min
    2:0 John Verhoek 61.min
    2:1 Sebastian Polter 63.min
    3:1 Marc Schnatterer 66.min
    3:2 Steven Skrzybski 72.min
    4:2 John Verhoek 74.min
    4:3 Steven Skrzybski 75.min