Westfalenpokal 2017/18 Viertelfinale SC Herford

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Gibt es eigentlich schon einen Termin ? Am besten, man steigt einfach auf und dann ist die Diskussion eh Makulatur ... :cool2:
      ... letzte Saison lief doch wirklich alles für uns ... ein Auswärtsspiel ob in Rödinghausen, Verl oder so hätten wir nie überstanden mit der Truppe ... das Finale gegen Lotte war der einzige überzeugende Auftritt, der Rest war Dusel bis zum Abwinken ... ist ja schon ähnlich wie bei der deutschen Nationalelf, da hat ja jeder schon bei Auslosung die Hosen voll, weil man ja auf Italien oder Spanien treffen kann ... :augen:
    • Benny07 schrieb:

      24.8 wird es wohl nicht :amkopfkratz: ..Einen Tag später spielt man daheim gegen Meppen in der Meisterschaft.
      Ich könnte mir auch vorstellen, das man dieses Spiel werbetechnisch irgendwie versucht, zu vermarkten vom FLVW und evtl. im wdr zu zeigen ... :floet:
    • Grad mal so ein bischen rumspekuliert ... haut man Münster raus, warten :
      Runde 2 : Sieger aus Bad Salzufeln - Roland Beckum ( Heimspiel für den SCP )
      Runde 3 : Sieger aus ( Gierskämpen gegen Maaslingen, Schmallenberg gegen Rietberg ) ( Heimspiel für den SCP )
      Runde 4 : in der vierten Runde haben wir dann wieder ein Heimspiel gegen aller Voraussicht nach Wattenscheid, Sprockhövel oder Haltern
      dann folgt die Auslosung der Halbfinalspiele und des Finales
      Es lohnt sich also die Münsteraner wegzuhauen, hat man dann bis zum Halbfinale machbare Aufgaben und das dann in jedem Falle zu Hause.
    • Klar muss man Münster raushauen aber was soll man dann mit Heimspielen gegen solche Gegner? Da brauchst du das Stadion nicht für aufmachen. Finde es gegenüber den kleinen vereinen auch unfair wenn die auswärts nach Paderborn müssen. Gerade für die Leute vor Ort ist ein Heimspiel gegen den SCP doch ein Riesenspektakel.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Allein von der Ligazugehörigkeit natürlich zu vermuten. Schmallenberg beispielsweise hat aber durchaus einen bezirksligafähigen Kader, sind gegen unsere Erste in der Aufstiegsrelegation gescheitert. Im Pokal ist alles möglich.
      Ging aber jetzt auch um "Riesenspektakel" und das - mit Verlaub - ist der Gegner SCP auch nicht in Maaslingen oder Rietberg.
    • Marsberger schrieb:

      Exil Piemont schrieb:

      Gerade für die Leute vor Ort ist ein Heimspiel gegen den SCP doch ein Riesenspektakel.
      Glaubst du? In Schmallenberg oder Gierskämpen holst du mit dem SC Paderborn keinen hinterm Ofen vor.
      Klar, wann hat man als Amateurclub aus den unteren Ligen schon mal die Chance gegen Paderborn oder Münster zu spielen? Mehr ist nicht drin wenn man Westfalenpokal spielt und sicher werden da einige Zuschauer mehr kommen, als wenn es gegen andere Amateurclubs ginge, es sei denn man hat zufällig ein Derby.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Marsberger schrieb:

      Glaubst du? In Schmallenberg oder Gierskämpen holst du mit dem SC Paderborn keinen hinterm Ofen vor.
      Sollen mal etwas mehr Respekt zeigen, oder glauben die Schalke oder Dortmund kommt in ihr beschauliches Dörflein ...
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Laut der Auslosung steht schon fest, das der SCP bis zum Halbfinale dann nur Heimspiele hat. Also auch nicht in Rietberg. In Paderborn haste wenigstens einen vernünftigen Platz und Naturrasen. Das ist schon mal ein großer Vorteil für den SCP und es herrscht natürlich auch eine größere Wahrscheinlichkeit, das man weiterkommt. In Rödinghausen z.B. muß man jetzt nicht unbedingt spielen im Pokal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rhamnus-Frangula ()

    • Coby90 schrieb:

      Marsberger schrieb:

      Glaubst du? In Schmallenberg oder Gierskämpen holst du mit dem SC Paderborn keinen hinterm Ofen vor.
      Sollen mal etwas mehr Respekt zeigen, oder glauben die Schalke oder Dortmund kommt in ihr beschauliches Dörflein ...
      Darum gehts doch nicht. Paderborn ist ne graue Maus. Bielefeld würde mich auch nicht jucken wenn sie hier spielen würden.
      Und ja, die kommen regelmäßig in kleinere Ortschaften.