Supercup 2017: Borussia Dortmund - FC Bayern München (4:5)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Legos schrieb:

      Wo waren denn die Schwächen?
      Beim ersten Videobeweis versagt, dann ein zweiter, der überflüssig war, da das Tor soweit in Ordnung war, aber der Freistoß DEUTLICH weit nach vorne gelegt wurde, das hätte der Schiri sehen müssen. Du kannst nicht einen Freistoß, nachdem das Foul näher an der Außenlinie war, als am 16er, fast direkt an der 16er Linie ausführen lassen. :schulterzucken:
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Coby90 schrieb:

      Legos schrieb:

      Wo waren denn die Schwächen?
      Beim ersten Videobeweis versagt, dann ein zweiter, der überflüssig war, da das Tor soweit in Ordnung war, aber der Freistoß DEUTLICH weit nach vorne gelegt wurde, das hätte der Schiri sehen müssen. Du kannst nicht einen Freistoß, nachdem das Foul näher an der Außenlinie war, als am 16er, fast direkt an der 16er Linie ausführen lassen. :schulterzucken:
      Der erste Videobeweis wurde zwischenzeitlich als richtig entschieden belegt.

      Habe ich nicht überprüft. War aber sicher nicht das einzige Mal. dass der Ball nicht absolut richtig lag.
      Wenn das die einzigen Kritikpunkte sind, dann kann de Schiri sicher bestens damit leben. Mit Recht.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • > Kicker < 6.8. 2017 !

      München gewinnt den Supercup 2017 in Dortmund

      Der FC Bayern hat den ersten nationalen Titel in der Saison 2017/18 gewonnen: In Dortmund setzten sich die Münchner mit 5:4 i.E. durch. Lange sah es nach einem Sieg für die Borussia aus, doch ein Flippereigentor brachte den späten Ausgleich. Im Elfmeterschießen avancierte dann FCB-Torwart Ulreich zum Helden.

      20 Fotos von diesem Spiel ...

      > Kicker < 6.8. 2017 !

      Supercup-Niederlage als gutes Omen :
      BVB-Abwehrchef Sokratis: "Wir stehen bei 80 Prozent"

      Die erste Titelchance hat der BVB am Samstag zwar im Elfmeterschießen vergeben, dennoch zogen die Schwarzgelben nach der Supercup-Niederlage (4:5 i. E.) gegen den FC Bayern ein überwiegend positives Fazit des Pflichtspiel-Auftakts. Für Dortmunds Abwehrchef Sokratis hatte die Niederlage sogar etwas Gutes.

      > Kicker < 6.8. 2017 !

      Keine Abseitslinie für Tobias Stieler
      Krug über die Videobeweis-Panne: "Wir hatten Glück"
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()

    • "Wir hatten Glück"- sagt der > Projektleiter Videobeweis < Hellmut Krug.

      Ich sage : "Ihr habt Euch ziemlich blamiert".

      Wochenlang "dicke Backen" zur Schau gestellt um im Ernstfall technische Unzulänglichkeiten "schön reden" zu müssen.

      Ich bin auf den Ligaauftakt gespannt.
      Wie lange werden die Videoschiedsrichter benötigen, um zu einer Entscheidung zu kommen - und dann, ganz wichtig - ob es auch gelingt, die kalibrierte Linie ( bei der Fragestellung Abseits ) dem Publikum - ruck zuck - zugänglich zu machen.

      Bei weiteren Pannen - ohjojohhhh ... :autschi: !
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Das Spiel am Samstag war doch eigentlich ganz unterhaltsam, 4 Tore und Elfmeterschießen. Wer am Ende diesen Pokal in den Händen hält, war mir schon immer egal. :schulterzucken:

      Das Spiel hat aber Stärken und Schwächen offenbart. Stark war phasenweise das Pressing, da haben wir den Münchenern das Leben schwer gemacht. Aber da lauerte auch die Gefahr, in den Konter zu laufen! Insgesamt war ich schon recht zufrieden mit dem Spiel. :)
    • bis auf diese 25-30 min in der 1 hz kam von Bayern gar nichts.
      haben nur auf konter gespielt

      aber naja... im Halbfinale vom pokal haben wir auch unverdient gewonnen^^
      :bvbfahne: :bvbfahne: BORUSSIA DORTMUND :bvbfahne: :bvbfahne:
    • Björn1992 schrieb:

      Aber da lauerte auch die Gefahr, in den Konter zu laufen! Insgesamt war ich schon recht zufrieden mit dem Spiel. :)
      Diese Gefahr wird bei diesem aggressiven Pressing immer bestehen.

      Ich setze allerdings darauf, daß, wenn unsere Abwehr mal wieder komplett ist und die noch zu erlernenden Automatismen ( nicht nur von und in der Defensive ) noch besser greifen, die im Spiel gegen den FCB phasenweise zu Hauf auftretenden Kalamitäten, größtenteils behoben werden können. :yes:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !