DFB-Pokal 2017/2018 Viertelfinale - SC Paderborn (auswärts)

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Pinguin schrieb:

      @x-frame
      Die sind einfach platt.

      Das war wirklich so. Wir haben aber auch schrecklich im Abwehrverhalten agiert. Mit drei Mann auf den Ballführenden, der sich dann aussuchen konnte, welchen freien Mann er bedienen will. Da hat uns Kagawa, Pulisic und der Ukrainer rund wie ein Buslenker gespielt.

      Puh...trotzdem MAGA Dank an Jupp, was er rausgeholt hat, mehr geht nicht! Und ja, auch ein großes Lob an Uli, der den richtigen Handyanruf, zur rechten Zeit, getätigt hat :D
    • Unnötig, dass man es sich zum Ende hin nochmals so schwer gemacht hat.
      In den letzten Jahren hatte man es doch jetzt oft genug gesehen wie es dann auch laufen kann.
      :(


      Egal, nächste Runde erreicht. Jetzt in der (kurzen) Winterpause Kraft tanken und in der (kurzen) Vorbereitung ein bisschen mehr Kondition bolzen.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Nordkurve schrieb:

      2:0 Führung gegen die.... Hach was versüßen mir die Bayern das Weihnachtsfest.
      :ironie:

      Ich bin in meiner Heimat - dem Westerwald als Protagonist im Kampf der im Wald verbleibenden Jungfichte - und daraus im Umkehrschluß resultierend, - als " der Weihnachtsbaum-Killer - Abteilung - mit Schalke-Kugeln geschmückte Exemklare" - berühmt, berüchtigt.

      Da käme mir Dein "knappriges" Modell gerade recht ! :ohje:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()

    • Irgend ein "Event" gab es die letzten Jahre immer nach dem letzten Spiel vor der Winterpause.
      Meist irgend so eine Laser-Show. Dieses Jahr eben Gesang.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Legos schrieb:

      Irgend ein "Event" gab es die letzten Jahre immer nach dem letzten Spiel vor der Winterpause.
      Meist irgend so eine Laser-Show. Dieses Jahr eben Gesang.
      Die sinnvollste Weihnachtsnummer, die der FCB seit Jahren gebracht hat - wenn ich schon mein, ich muss zu Weihnachten was machen, dann so. Einfach ein paar (deutsche!) Weihnachtslieder und kein Bummdumm-Mix von "Jingle Bells". Ab jetzt bitte immer so, da gab's sonst schon sehr viel Schlimmeres :nuke: Nur vielleicht dann auch mit der entsprechenden Hörbarkeit im Block bitte...

      Zum Spiel: Jo, passt, was will man mehr im Pokal. Hätte halt nach 10 Minuten schon 5:0 stehen müssen, dann hätte man sich die letzten 10 gespart. Nun gut - sauber, hat zum Großteil sehr viel Spaß gemacht! :)
      22.10.2017: Und wieder war es ein guter Tag... Ein Tag für die Unsterblickeit!

      Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

      Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

      Science is like sex: it does have practical uses -
      but that's not why we do it.

    • Geile 1. HZ wenn auch wieder mit dem letzten Quentchen immer was nicht klappt. Das MUSS in der 2. Saisonhälfte besser werden. Vielleicht hilft ja der 2. Stürmer ;)

      Ansonsten schliesse ich mich Andi an: Wenn Weihnachten was gemacht wird, dann bitte Weihnachten. Danke an den Organisator. Das war ausnahmsweise mal wirklich angemessen und festlich. Keine Show, keine Lichteffekte, kein BummBumm, nur n Chor und ne kleine Kapelle.
      Ich denke für bessere Akkustik hätte man lang feilen müssen daran, weil ein Chor in nem Stadion wohl eher nicht so einfach ist. Ich fands erkennbar und angenehm "Leise".
    • Hab das vorhin auch auf Sky gesehen. War im TV wirklich richtig gut. Im Stadion fand ich das OK, aber nicht ganz das Niveau von CL gegen Real oder sowas. HZ1 war aber gut von uns und am Ende wars auch OK
    • Ab und zu war's ganz okay, fand ich, und am Schluss ging sogar mal ne halbe Minute lang richtig was, als aus dem Nichts das halbe Stadion aufgestanden ist. Sonst - naja, eher nicht wirklich. Okay, mehr aber auch ned :schulterzucken: N paar mal war dafür Dortmund recht gut vernehmbar (wobei ich die auch eher schwach fand). Gut, der Wall of Death-Pogo zur/in der Halbzeit war natürlich echt steil :D
      22.10.2017: Und wieder war es ein guter Tag... Ein Tag für die Unsterblickeit!

      Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

      Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

      Science is like sex: it does have practical uses -
      but that's not why we do it.