Trainerthread: N.N.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Wundert mich, dass da keine Profivereine angeklopft haben....weil eigentlich ist der Weinzierl zu gut für den Jahn. :zwinker2:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • da haben schon ein paar angeklopft!!!!! keine angst....
      aber MW ist ein kluger mensch und entscheidet sich halt für SEINEN VEREIN!
      nichts ist für dich
      nichts war für dich
      nichts bleibt für dich
      FÜR IMMER!
    • Regensburger schrieb:

      da haben schon ein paar angeklopft!!!!! keine angst....
      aber MW ist ein kluger mensch und entscheidet sich halt für SEINEN VEREIN!

      Weiß net, ob des so klug is....der Jahn zahlt doch nix.... :zwinker2:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • quaepp schrieb:

      Regensburger schrieb:

      da haben schon ein paar angeklopft!!!!! keine angst....
      aber MW ist ein kluger mensch und entscheidet sich halt für SEINEN VEREIN!

      Weiß net, ob des so klug is....der Jahn zahlt doch nix.... :zwinker2:


      spricht ein insolventer weidener?????
      interessant!
      nichts ist für dich
      nichts war für dich
      nichts bleibt für dich
      FÜR IMMER!
    • Regensburger schrieb:

      quaepp schrieb:

      Regensburger schrieb:

      da haben schon ein paar angeklopft!!!!! keine angst....
      aber MW ist ein kluger mensch und entscheidet sich halt für SEINEN VEREIN!

      Weiß net, ob des so klug is....der Jahn zahlt doch nix.... :zwinker2:


      spricht ein insolventer weidener?????
      interessant!

      Ehemals insolvent mein Lieber.....ehemals. :winke:
      Aber das ist hier ja net das Thema.

      Fakt ist, dass der Jahn in der 3. Liga am wenigsten zahlt.
      Und Fakt ist auch, dass man in Regensburg noch in 10 Jahren auf ein neues Stadion warten wird.
      War nicht sonderlich schlau vom Weinzierl, den Kontrakt zu verlängern.... :zwinker2:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • So, Oliver Karl wird Torwarttrainer.

      Bin mal gespannt, wie sich der Jahn in der Saison so macht. Schade, dass ich am Samstag keine Zeit hab aber ein paar mal werd ichs schon schaffen in der Saison.

      @59+1er: Raincastle. Da dreht sich mir als gebürtigen Regensburger alles um. Ich hab damals vor ein paar Jahren geglaubt, ich seh nicht richtig, als ich das so zum ersten mal auf einem Aufkleber der Ultras gelesen hab. Furchtbar. :schreck:

      Kneitinger ja. Aber irgendwie schmeckt das aus der Flasche lange nicht so gut wie vom Fass. Vielleicht ist das auch nur Einbildung. Haben die eigentlich ne eigene Flaschenabfüllung? :amkopfkratz: Na ja, da komm ich lieber 1 1/2 Stunden früher und geh übern Arnulfsplatz ins Jahnstadion. :bierkruege:
    • SSV Jahn verlängert Vertrag mit Trainer Stratos nicht ... für mich persönlich komplett Balla Balla ... lt. ein paar bekannten beste Entwicklung eines Teams seit länger....mit nix an Kohle die Klasse gehalten
      Legionäre Regensburg - Baseball at its Best!
      Bei Fragen zum Thema Baseball in Deutschland, einfach Fragen!
    • Schade und auch unverständlich. Stratos hat hier gute Arbeit geleistet mit dieser Mannschaft. Und ein anderes Ziel als frühzeitig den Klassenerhalt zu schaffen, kann man bei realistischer Sichtweise und diesen Vorraussetzungen nicht gehabt haben.

      Gut, wie im bereits geschrieben, wär Stratos nicht der erste erfolgreiche Trainer, der trotzdem gehen muss aber dann bitte Butter bei die Fische und sagen worums geht, beziehungsweise worans gehakt hat. Das klingt alles so schammig. Man sei zufrieden und er habe sehr ordendliche Arbeit geleistet aber ernsthaft um eine Vertragsverlängerung verhandelt hat man nie. Jetzt heisst es, man suche einen jungen Trainer, der auch im Jugendbereich Erfahrung hat

      Was ausserdem in meinen Augen richtig nachteilig ist, dass jetzt die Vertragsverhandlungen mit den aktuellen Spielern und die Neuverpflichtungen ohne neuen Trainer vorgenommen werden. So steht man zB wohl mit Stephan Loboué in Kontakt. Hendl und Tschäi-Pi Müller haben wohl neue Verträge vorgelegt bekommen. Patrick Haag wird wohl nicht verlängert.

      Momentan sieht das für mich eher alles so aus, als würde man sich mangels Problemen wieder unnötig selber welche machen. :balla:
    • dieser möchtegern professor aus heidelberg gehört sofort weg!!!
      ein dreckiger selbstdarsteller!!!!

      er spricht vom "aufbau" -...... und zerstört alles!
      was will man aufbauen, wenn man jede saison bei null anfängt?
      NIX .....

      jetzt wieder neuer trainer , natürlich erst zu trainingsbeginn! dass er jaaa nicht bei neuverpflichtungen den herrn professor im weg steht!
      dann hast wieder ein zusammengewürfelten haufen aus der 4-5 liga!
      aber im neuen stadion willst zweite liga spielen!..... alles klar.....
      meine mitgliedschaft im verein wird gekündigt wenns so kommt! und glaubt mir .... so wird es kommen!:lickout: :sleep: :shock2: :vogelzeigen: :vogelzeigen: :vogelzeigen: :balla:
      nichts ist für dich
      nichts war für dich
      nichts bleibt für dich
      FÜR IMMER!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Regensburger ()

    • Ja langsam wirds echt lächerlich.

      Der Stratos war nie mein Favorit, aber er hat diese Saison den direkten Abstieg in Liga 4 verhindert, hat einigermaßen eine Struktur ins Spiel reingebracht und vor allem sehr unaufgeregt sein Ding gemacht - trotz der während der Saison immer wieder abgeschossenen Pfeile von außerhalb. Wenn man sich mal den Kader anschaut, dann war diese Saison nicht mehr drin. Und gerade da wäre es interessant gewesen, was Stratos vllt noch rausholen kann, wenn er bei den Neuverpflichtungen mitplanen kann und nächste Saison mit einem von ihm gestalteten Team antritt.

      Aber nun hat man wieder das Chaos, wie es der Regensburger und Xenon schon beschrieben haben. Und welecher einigermaßen fähige Trainer kommt bitte nach Regensburg? Das wird entweder einer, der schon seit Jahren am Abstellgleis steht oder ein noname Trainer, wo man dann wieder nicht weiß, was rauskommt.
    • Regensburger schrieb:

      jetzt wieder neuer trainer , natürlich erst zu trainingsbeginn! dass er jaaa nicht bei neuverpflichtungen den herrn professor im weg steht!
      dann hast wieder ein zusammengewürfelten haufen aus der 4-5 liga!


      Und mit dieser Taktik ist schon so mancher Verein aufs Maul gefallen.

      Suppentasse schrieb:

      Und welecher einigermaßen fähige Trainer kommt bitte nach Regensburg? Das wird entweder einer, der schon seit Jahren am Abstellgleis steht oder ein noname Trainer, wo man dann wieder nicht weiß, was rauskommt.


      Ich bin auch gespannt, welcher Trainer sich auf diesen Schleidersitz hockt. Wie man sieht, wird man hier ja auch nach Erfolg nicht verlängert. Das ist natürlich für einen Neuen ein ungeheurer Ansporn. :look:
    • Auch 4 Tage danach ist noch nichts über die Gründe bekannt geworden. Aber die ganze Vorstandschaft gibt Keller Rückendeckung.
      Der Aufsichtsrat sei allgemein zu dem Schluss gekommen, dass die „erfolgreiche Gestaltung der sportlichen Zukunft keine andere Lösung zulasse“
      heisst es in der Mittelbayrischen.

      Kopfschütteln auch bei der Mannschaft

      Wie heikel dieses Thema ist, wird alleine an den Reaktionen von anderen Vereinsangestellten deutlich. Einige Spieler zeigten sich der MZ gegenüber sehr bestürzt über die Entscheidung. Namentlich genannt wollte verständlicher Weise aber keiner von ihnen werden. Als Sprachrohr fungiert Mannschaftskapitän Sebastian Nachreiner. „Dass es mit Thomas Stratos nicht weitergeht, war für mich auf jeden Fall überraschend. Auch der Zeitpunkt der Bekanntgabe, da ich und andere Spieler eigentlich damit gerechnet hatten, dass erst nach der Aufsichtsratssitzung am Mittwochabend etwas bekannt gegeben wird“, sagte er der MZ. „Wir hatten mit Thomas Stratos sicher ein gutes Jahr“, meint Nachreiner, „und ich hätte mir auch gut vorstellen können, ein weiteres Jahr unter ihm zu spielen. Und ich glaube auch, dass ich für weite Teile der Mannschaft sprechen kann, dass wir wirklich eine gute Stimmung im Team hatten und die Spieler jeden Tag gerne zum Training gekommen sind“. Warum Stratos gehen muss, würden auch die Spieler nicht wissen: „Zu den Gründen wurde der Mannschaft nichts gesagt“, erklärt Nachreiner.
    • Alexander Schmidt wird Trainer. War ja zu erwarten.

      Lobhudeleien und das übliche "Honig um den Mund" schmieren kann man sich auf der HP durchlesen... dass muss ich jetzt hier nicht verlinken.

      Vertrag: 2 Jahre + Option auf ein weiteres.
    • Man darf gespannt sein.
      Seine Zeit bei 1860 sollte man nicht als Gradmesser nehmen. Dieser Chaosverein ist untrainierbar, er hatte sich noch mit Vögeln wie dem Lauth rumschlagen müssen, die ihm ja wohl auch den Ruf des Diktators einbrachten - weil er ihre Gockelei bei gleichzeitiger fußballerischer Unfähigkeit so nicht durchgehen lassen wollte.

      Der jahn ist sicherlich eine Chance für ihn im Fußballgeschäft nun wirklich zu starten. Man wird sehen, was er draus macht. Ich hoffe, dass die Verpflcuhtungen der beiden Spieler von 1860 ein Zeichen dafr sind, dass er bereits länger in die Zusammenstellung der neuen Mannschaft involviert ist. Schön wäre es, wenn man einen einstelligen Tabellenplatz anpeilen könnte.