Angepinnt Kader 1. Mannschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wasserwerkchaot schrieb:

      Was für ein Kindergarten hier!

      Pinkerton, hast du nicht mal gedroht, dich aus dem Forum abzumelden, aufgrund von persönlichen Beleidigungen?

      Wer im Glashaus sitzt.......
      Stimmt! Wollte ich wirklich! Bin mittlerweile allerdings der Meinung, dass man als jahrzehntelanger SpVgg-Fan das Feld nicht so nem Tölpel überlassen darf, der sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit nur negativ über den Verein äußert. Bin auch ein überascht, dass ausgerechnet du als bekennender St. Pauli Fan die rechten Entgleisungen dieses Typen scheinbar gutheißt bzw. nicht weiter kommentierst...
    • Servus, pinkerton!

      Klasse, dass Du wieder da bist!
      Mit Deinem Statement hast Du natuerlich absolut Recht, vor allefm, wenn ich bedenke, dass Du ja nicht irgendein Fan warst bzw. bist, sondern einer von den Besten und Treuesten, die ich kennenlernen durfte!
      Mein Gott, was haben wir soviele Jahre gemeinsam bezueglich unseres ESV erlebt!
      Mich hat der Herr I. auch aufgeregt, ok, das ist sehr untertrieben, aber lass Ihn doch, Du bist sehr intelligent, so what?




      Nur der ESV!!!!
    • FAN06 schrieb:

      was für eine Blamage die wollen wirtlich Bayernliga spielen da muss aber eine gewalt6ige Steigerung her sonst geht's ganz schnell Berg ab wiert mal gespant auf die ersten 5 spiele :weidenfahne:
      Mal ein bißchen gelassener! Man hat gegen nen LL-Verein mit einem Tor Unterschied verloren! Nicht mehr und nicht weniger!! !
    • Das 4:0 gegen den Kreisligisten aus Luhe Wildenau war auch nicht gerade das gelbe vom Ei... Gut, es war zwar mehr ein Trainingsspiel mit einer B Elf, aber mehr sollte in so einem Test trotzdem herauskommen. Nicht unbedingt vom Ergebnis, aber auch hier fehlte es dem ein oder anderen an Motivation und Einsatz. Es gab auch wieder sehr viele Fehlpässe.

      Ettmannsdorf hat heute übrigens 3:1 gegen Gebenbach im Pokal verloren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von INKOGNITO ()

    • Seh ich auch so - Vorbereitungsspiele sollte man nicht zu eng sehn.
      Für mich zählt es ab dem 1. Spieltag.
      Aber allgemein seh ich uns schon als Abstiegskandidaten.
      Lasse mich aber gern eines Besseren belehren...
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • pinkerton schrieb:

      FAN06 schrieb:

      was für eine Blamage die wollen wirtlich Bayernliga spielen da muss aber eine gewalt6ige Steigerung her sonst geht's ganz schnell Berg ab wiert mal gespant auf die ersten 5 spiele :weidenfahne:
      Mal ein bißchen gelassener! Man hat gegen nen LL-Verein mit einem Tor Unterschied verloren! Nicht mehr und nicht weniger!! !

      pinkerton schrieb:

      Wasserwerkchaot schrieb:

      Was für ein Kindergarten hier!

      Pinkerton, hast du nicht mal gedroht, dich aus dem Forum abzumelden, aufgrund von persönlichen Beleidigungen?

      Wer im Glashaus sitzt.......
      Stimmt! Wollte ich wirklich! Bin mittlerweile allerdings der Meinung, dass man als jahrzehntelanger SpVgg-Fan das Feld nicht so nem Tölpel überlassen darf, der sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit nur negativ über den Verein äußert. Bin auch ein überascht, dass ausgerechnet du als bekennender St. Pauli Fan die rechten Entgleisungen dieses Typen scheinbar gutheißt bzw. nicht weiter kommentierst...
      Ja find ich ja gut, dass du bleibst. Als jahrzehntelanger Fan lässt man sich da von einzelnen nicht rausmobben. Schön dass du es jetzt eingesehen hast!
      Was den Inkognito betrifft, kann von gutheißen keine Rede sein.
      Jedoch war ich in Ettmannsdorf, er anscheinend auch, und seine Aussagen zum Spiel sind jetzt nicht scheisse, nur weil eben er sie geschrieben hat und kein anderer.
      Egal, ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :hurra:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wasserwerkchaot ()

    • Ja leider, wirklich sehr schade!

      Kaufmann hat angekünigt: "Wir werden uns nach Verstärkungen umsehen".
      Auf der Wunschliste stehen demnach ein defensiver Mittelfeldspieler, ein Innenverteidiger und ein Offensivspieler.
    • Zum Thema Torhüter bei der SpVgg möchte ich mich auch kurz einbringen.
      Forster spielt jetzt (wenn ich mich nicht falsch erinnere) seit 2011 bei uns im Verein. Als junger, hungriger Torwart gekommen. Hat uns sicher schon den ein oder anderen Punkt gesichert.
      Aber zum jetzigen Zeitpunkt wäre ein Wechsel auf dieser Position sicher das sinnvollste.
      Was passiert in der Bundesliga?! Auch hier versucht der Trainer einmal ein Zeichen an die Mannschaft zu geben. Ein "so geht es aber nicht weiter". Neue Impulse setzen.
      Die Torhüterposition ist seit langem bei der SpVgg überbewertet. Leider fehlt mir hier der Biss und der letzte Wille auch einmal wieder einen 100%igen zu halten.

      Selbstverständlich gibt es auch noch weiter Positionen im Kader die nicht zu 100% meiner Meinung entsprechen. Aber das würde hier den Rahmen und auch meine Zeit sprengen.

      In diesem Sinne - haut euch die nächsten Wochen ordentlich rein! Ich denke die Bayernliga auch in der nächsten Saison ist möglich.

      Oder wäre ein Abstieg nicht trotzdem das beste ... auch für den gesamten Verein? Neuanfang in der Landesliga. Wer weiß was kommt...
    • Was ist denn das jetzt...? :amkopfkratz:

      Hab noch nicht beobachtet, dass ein BL-Trainer den Tormann tauscht, wenn es im Spiel selbst "Verbesserungspotenzial" gibt.
      Und solange im Sturm 200%ige Chancen nicht verwertet werden, hilft hinten das Vereiteln 100%iger auch nicht viel...

      Neuanfang in der Landessliga das Beste?
      Ich kann dem nicht folgen...
    • Naja, ich fand das Post von motherofafrica eigentlich schon ganz gut und durchaus diskussionswürdig.

      Das mit den "psychologischen" Torwartwechseln (natürlich mit dem Ziel die ganze Mannschaft wachzurütteln) gab es schon oft im Profibereich.
      Allerdings hatten die dann auch zwei nahezu gleichwertige.
      Was ich bei uns nicht so sehe.
      Das mit dem fehlenden "letzten Biss, letzter Wille" unterschreib ich aber schon, hab ich mehrmals auch so empfunden.
      Und das nicht nur, wenn er auf dem Platz stand...räusper!
      Oder anders formuliert - besser ist Forster diese Saison sicher nicht geworden.
      Ist aber für mich nicht wirklich DIE Baustelle.

      Und das mit der Landesliga?
      Vielleicht ist da sogar was dran, ich weiß es nicht...
      Wissen tu ich nur, dass unser derzeitiges Paket Mannschaft/Trainer kein Bayernligaformat hat.
      Für mich haben wir, und das hab ich vor etlichen Wochen schon geschrieben, die zweitschlechteste Truppe der Liga....und in dieser -angesichts der fast schon erschreckenden planlosen Bolzerei- eigentlich nix verloren.

      Aber ne schöne Gelegenheit das Winterloch hier zu füllen - wie ist denn euer Resümee zur Winterpause?
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von quaepp ()

    • quaepp schrieb:


      Für mich haben wir, und das hab ich vor etlichen Wochen schon geschrieben, die zweitschlechteste Truppe der Liga....

      Naja... Wenn ich die Mannschaft meine, die du vermutlich als die schlechteste ansiehst, kann man diese nach den neuesten Abgängen überhaupt nicht mehr werten...

      Résumé zur Winterpause: Schwierig. Gab ja an sich, wenn ich mich richtig erinnere, keine wirklichen Neuigkeiten. Die Hallenturniere kann man nicht mit Hinblick auf die Rückrunde bewerten.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher