Relegation: Eintracht Braunschweig v VfL Wolfsburg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Relegation: Eintracht Braunschweig v VfL Wolfsburg

    Relegations-Hinspiel
    :deuwob: v :deubra:
    Volkswagen Arena, Wolfsburg - Donnerstag, 20:30 Uhr
    :rfc: Play for the badge on the front and we will remember the name on the back :rfc:
  • Also, normal hätte ich gesagt, dass der HSV keine großen Probleme mit dem BTSV haben wird. Der VfL ist nun sicher nicht schwächer als der HSV, aber nun ist es ein Derby und wer weiß, wer weiß... :amkopfkratz:
    :rfc: Play for the badge on the front and we will remember the name on the back :rfc:
  • Sather schrieb:

    Gefühlt sind die Braunschweiger ähnlich wie wir, wenn man was großes erreichen kann wird versagt. siehe letzte Woche in Bielefeld. Mal schaun.
    Seh' ich nicht so, nicht bei Euch und erst recht nicht bei uns. Wir hatten in den letzten 15 Jahren viele emotionale Höhepunkte mit Spannung ohne Ende, die fast immer erfolgreich geendet sind - unsere Bundesliga-Saison mal ausgenommen.
    Und Ihr habt doch letztlich auch in den entscheidenden Momenten der letzten Jahre nie versagt, der Mythos Dino lebt, also ... ;)
    An allem Unfug der geschieht, ist nicht nur der Schuld, der ihn verursacht,
    sondern auch der, der ihn nicht verhindert !

    (Erich Kästner)
  • Foley schrieb:

    Sather schrieb:

    Gefühlt sind die Braunschweiger ähnlich wie wir, wenn man was großes erreichen kann wird versagt. siehe letzte Woche in Bielefeld. Mal schaun.
    Seh' ich nicht so, nicht bei Euch und erst recht nicht bei uns. Wir hatten in den letzten 15 Jahren viele emotionale Höhepunkte mit Spannung ohne Ende, die fast immer erfolgreich geendet sind - unsere Bundesliga-Saison mal ausgenommen.Und Ihr habt doch letztlich auch in den entscheidenden Momenten der letzten Jahre nie versagt, der Mythos Dino lebt, also ... ;)
    Ich zähl halt den bloßen Klassenerhalt nicht als was "großes", egal wie dramatisch er erreicht wurde. Und wenn ich bei uns 15 Jahre zurückblicke, stehen da verggrützte Saisonfinale und Halbfinale in gewissen Wettbewerben. :schulterzucken:
  • Wie beim letzten Mal. Gibt bestimmt wieder Mottoshirts, die ganze Stadt spricht über nix anderes und am Ende sind wir der langweiligste Club gegen den BS jemals gespielt hat :D . Nennt es wie ihr wollt, es ist ein besonderes Spiel und das ist wichtiger als irgendwelche Vokabeln. Ich freue mich darauf!
    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
    (Tocotronic, Let there be Rock)
  • Sather schrieb:

    Ich zähl halt den bloßen Klassenerhalt nicht als was "großes", egal wie dramatisch er erreicht wurde.
    Das ist auch richtig so. Es kann doch auch nicht angehen, dass so viele HSV-Fans den Klassenerhalt nicht nur erleichtert hinnehnen, sondern auch noch feiern. Dämliche Uhr, Dino-Puppe und der ganze Mist. Und das dreimal in 4 Jahren. Mit einem Gehaltsgefüge, mit dem man auf Platz 6 oder so liegt und einem Milliardär in der Hinterhand.

    Die Europa League-Plätze gehen an Köln, Berlin und wohl auch noch Freiburg. Da kann man als HSV gar nichts richtig gemacht haben. So sehr ich mich über den Klassenerhalt auch freue, aber hoffentlich mistet Bruchhagen jetzt endlich mal aus. Da müssen locker 6-7 Spieler weg, deren Gehälter sich nicht einmal entfernt mit den Leistungen im Einklang befinden. Beiersdorfer hat das leider nicht geschafft.
    :rfc: Play for the badge on the front and we will remember the name on the back :rfc:
  • 4u-Martin schrieb:

    Wie beim letzten Mal. Gibt bestimmt wieder Mottoshirts, die ganze Stadt spricht über nix anderes und am Ende sind wir der langweiligste Club gegen den BS jemals gespielt hat :D . Nennt es wie ihr wollt, es ist ein besonderes Spiel und das ist wichtiger als irgendwelche Vokabeln. Ich freue mich darauf!
    Nö, Saison beendet. Waren gegen DD im Hinspiel zu blöd, Bielefeld letzte Woche war natürlich semioptimal aber man konnte ja nich davon ausgehen das Kakstadt oder der Vfb jetzt verdaddeln.
    2 Heimspiele gegen die Autobauer sind nicht unbedingt toll aber was soll`s.
    66 Punkte, 3. Platz in Liga 2 - alles gut für uns.
    Nächste Saison sehe ich DD, Union und Pauli recht weit vorne. Wir laufen zwischen Platz 4 und 7 ein.
  • Hätte Wolfsburg nicht den Punkt aus Hamburg mitnehmen können? Dem kleinen HSV könnte ich problemlos die Daumen drücken, so muss ich mich mit irgendeinem Übel begnügen...
  • @Marsberger
    Bei Fußball Off Topic bin ich ja sehr häufig bei dir, aber soweit ich weiß, bist du Paderborn gegenüber nicht abgeneigt. Und da schreibst du davon, dass der VfL langweilig ist? :augen:

    Made my day
    "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


    Blackhawks - Bears - Supersonics
  • Also langweilig wirds bei unserem Verein defintiv nie :D

    Die Wahrnehmung ist ja nunmal immer sehr subjektiv und ich kann mit dem VfL Wolfsburg und seiner heutigen Struktur eben nichts anfangen. Bin aber weit davon entfernt euch Fans (die ja vermutlich auch schon vor der vollständigen Übernahme dabei waren) irgendetwas "anzukreiden" oder so. Da darf ja immer noch jeder nach seiner Facon mit glücklich sein ;)
  • Nun, innerhalb von zehn Jahren nun zum vierten Mal absoluter Abstiegskampf, auf Messers Schneide, einmal Meister, einmal Pokalsieger, zweimal CL. Ich weiß schon, was du mit Langerweile meinst. Ich empfinde bei dieser Berg- und Talfahrt keine Langeweile...im Gegenteil, ich hätte gerne mal Langeweile.
    "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


    Blackhawks - Bears - Supersonics
  • Naja orm, im Gegensatz zu BS sind wir schon ultra langweilig. Denn dort ...hm...ja, trotzdem!

    In mir steigt mehr und mehr die Freude über die Spiele. Leider haben wir im Fanclub eine Frist verkackt und müssen für die Karten in BS nun auf Glück hoffen. Wäre das erste wichtige Spiel meines Fanlebens, in dem ich ggf. ohne es zu wollen auf dem Sofa bleiben muss. Das wäre wirklich richtig beschissen. Denn vor allem auf das Auswärtsspiel freue ich mich. :look:
    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
    (Tocotronic, Let there be Rock)
  • Wer singt eigentlich heute in der Halbzeit?

    Ich bin ja für Xavier Naidoo - Dieser Weg |-)
    a.k.a. Michi
    Derbysieger 24.10.15
    Avatar des Jahres 2015!