Halbfinale (02.-10.05.)

    • Champions League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Halbfinale (02.-10.05.)

      Hinspiele

      Datum
      Anstoß
      Partie
      Ergebnis
      Di 02.05.
      20:45
      Real Madrid - Atletico Madrid
      3:0 (1:0)
      Mi 03.05.
      20:45
      AS Monaco - Juventus Turin
      0:2 (0:1)


      Rückspiele

      Datum
      Anstoß
      Partie
      Hinspiel
      Ergebnis
      Di 09.05.
      20:45
      Juventus Turin - AS Monaco
      2:0
      2:1 (2:0)
      Mi 10.05.
      20:45
      Atletico Madrid - Real Madrid
      0:3
      2:1 (2:1)
    • 10 Minuten gespielt und Real mit dem Schiri im Bunde. ;D

      Bei der ersten Flanke von Ramos ist Ronaldo ganz klar im Abseits, der Ball war definitiv auf ihn gespielt. Bei der darauffolgenden Aktion war alles ok
      Der Klügere lässt nach!
    • Ist es nicht egal, für wen der Ball "gedacht" ist? Gibt doch öfter Szenen, in denen der eigentliche Passempfänger den Ball durchlässt oder eben nicht hingeht, um das Abseits zu verhindern...
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • So ein trostloses und sinnbefreites Gebolze hat es vermutlich seit dem WM-Finale 94 nicht mehr gegeben.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Ich bin ja generell ein Feind von Tormusik, aber was ist das denn bei Real für ein grauenhaftes Gedudel? ;D

      edit: "Weltklasse!". Mein Gott, man kann es mit der Anerkennung für Ronaldo auch übertreiben, den hätten Harnik und Karaman auch noch versenkt.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Wie gesagt, ich mag generell keine Tormusik und auch Vereinshymnen finde ich grenzwertig. Aber das Gejaule ist genauso grässlich wie das der CL-Hymne.

      Mal ganz nebenbei glaube ich auch nicht mehr, dass sich Real das noch nehmen lässt.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Hannoi1896 schrieb:




      edit: "Weltklasse!". Mein Gott, man kann es mit der Anerkennung für Ronaldo auch übertreiben, den hätten Harnik und Karaman auch noch versenkt.

      Darum spielen sie auch in der BL 2 ;D :cool2:

      Mein Gott, man kann es auch mit Ablehnung für Ronalado übertreiben, den hätten Aigner und Mölders auch nicht versenkt
      Rekord Regionalliga Bayern Meister :D
      fuck politics & fuck religion
    • Ein 'Stark' hätte gereicht, 'Weltklasse' war das nun wirklich nicht.

      Grausig, wenn ich an das Finale denke. Wobei Juventus es schaffen könnte, Real den Zahn zu ziehen.
      Evolution wird mit R geschrieben.
    • ich war schon zum EM Finale "pro CR7" aber nicht wegen Ihm, sondern weil es mich nervt ihn auf sein gegockel zu reduzieren, ja das nervt und ist teilweise peinlich....finden wir alle.

      Aber seine Leistungen, auch neben dem Platz, gehören unabhängig gewürdigt !
      Rekord Regionalliga Bayern Meister :D
      fuck politics & fuck religion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von v2chris ()

    • Mir ist der Kerl ansonsten relativ wurscht. Ich muss sein albernes Gehabe ja nicht so häufig sehen (da mich die spanische Liga null interessiert und die CL nur sehr sehr bedingt). Ich hab nie behauptet dass die beiden genannten Spieler auch nur annähernd je das gesamte Format erreichen werden, aber wenn du den Ball eben so freistehend neben das Tor beförderst wirst du selbst in der Kreisklasse von deinen Mitspielern verdroschen.

      edit: Die Liga hat damit auch wenig zu tun (auch die CL). Tömmes hat beispielsweise völlig zurecht angemerkt, dass Atletico keinen hohen Ball auch nur halbwegs gefährlich in den Strafraum bringt und das ist halt ein CL-Halbfinalist.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Hannoi1896 schrieb:

      aber wenn du den Ball eben so freistehend neben das Tor beförderst wirst du selbst in der Kreisklasse von deinen Mitspielern verdroschen
      Aber es gibt auch genug höherklassige Spieler, die entweder den gegnerischen Spieler oder den Torwart angeschossen hätten
    • cebolon schrieb:

      Hannoi1896 schrieb:

      aber wenn du den Ball eben so freistehend neben das Tor beförderst wirst du selbst in der Kreisklasse von deinen Mitspielern verdroschen
      Aber es gibt auch genug höherklassige Spieler, die entweder den gegnerischen Spieler oder den Torwart angeschossen hätten
      Ja und, der Gockel hat auch nur drauf gehalten. Wenn der Verteidiger von Atleti einen Moment früher kommt, dann blockt er den Schuss.
      Das kann auch anders laufen. Wenn dem Gockel dann im Finale hoffentlich das Pech am Schuh klebt, dann kann es auch anders ausschauen.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra: