Halbfinale (02.-10.05.)

    • Champions League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Marsberger schrieb:

      Ich nehme an, dass besonders diese Lobhudelei den Leuten auf den Sack geht.
      Weiß ich nicht, aber als der Müller beim FCB abging wie Schmitz Katze wurde er auch ständig über den Klee gelobt, eine TV Werbung nach der anderen, Interviews am Rande der Arroganz und alle deutschen liebten ihn. Wo ist Müller letzt , bzgl Konstanz?
      CR7 spielt seit Jahren Konstant Weltklasse, da darf man auch mal "Weltklasse " sagen
      Rekordnichtaufsteiger
      fuck politics & fuck religion
    • Legos schrieb:

      cebolon schrieb:

      Hannoi1896 schrieb:

      aber wenn du den Ball eben so freistehend neben das Tor beförderst wirst du selbst in der Kreisklasse von deinen Mitspielern verdroschen
      Aber es gibt auch genug höherklassige Spieler, die entweder den gegnerischen Spieler oder den Torwart angeschossen hätten
      Ja und, der Gockel hat auch nur drauf gehalten. Wenn der Verteidiger von Atleti einen Moment früher kommt, dann blockt er den Schuss.Das kann auch anders laufen. Wenn dem Gockel dann im Finale hoffentlich das Pech am Schuh klebt, dann kann es auch anders ausschauen.
      Ja ! Aber merkst was ?
      DEM passiert das nicht, alles Zufall ?
      Rekordnichtaufsteiger
      fuck politics & fuck religion
    • Nun, zunächst ist es irgendwie absurd, Thomas Müller Arroganz zu unterstellen. Der Mann ist so ziemlich der Bodenständigste, der in der Bundesliga rumläuft. Deshalb ist er doch so beliebt. Er spielt jetzt zum ersten Mal eine Saison, in der es nicht so läuft, gleichzeitig wird ein System gespielt, das ihn quasi ausschließt. Ihm deshalb sofort vorzuwerfen, er bringe nicht konsequent Leistung, finde ich ziemlich eklig, vielleicht ist das aber in unserer Gesellschaft heute so. Beim FC Bayern wird er dadurch jedenfalls nicht in Ungnade fallen. Der Vergleich mit CR7 passt jedenfalls ganz und gar nicht, es handelt sich um vollkommen unterschiedliche Spielertypen.
      In Madrid wird seit Ronaldos Verpflichtung das Spiel um ihn herum aufgebaut, ohne den wären sie definitiv nicht wo sie sind. Das kann man neidlos anerkennen und Ronaldo ist seit vielen Jahren das Maß der Dinge der Offensivspieler neben Messi. Ich finde ihn auch beeindruckend, jeder wird das. Dennoch muss man nicht jede Aktion, bei Messi ist es übrigens auch so, gleich zum absoluten Jahrhunderttor erheben. Gestern hat er beispielsweise viel Glück beim 2:0, beim 3:0 steht er sträflich alleingelassen herum. Rethy, der kleine blonde ok Studio und Kahn drehen aber vollkommen am Rad. Schön, dass sie im Anschluss Kroos die verdiente Aufmerksamkeit haben zuteil werden lassen.
      Ronaldo gab nach dem Spiel ein sehr sympathisches und treffendes Interview. Er kann nur glänzen, wenn ihn die Mannschaft füttert. Deshalb brauchen unsere CL-unwürdigen Kommentatoren wie Rethy sich nicht in übertriebenem Lob überschlagen. Denn dadurch wertet man die durchaus vorhandenen Geniestreiche dieses Weltklassespielers automatisch ab.
    • OK, das Spiel von Real ist auf CR7 zugeschnitten, aber er macht eben auch was daraus.

      Ich werfe Müller gar nix vor, das stimmt nicht, ich wurde nur auch grad von Bayern usern belehrt, zur Weltklasse gehört auch Konstanz und die hat Müller nun in der zweiten Saison schon nicht, das ist eine Festellung, völlig wertfrei !

      Und Arroganz empfindet nunmal jeder anders, ich kenne Bayern Fans die sein Gehabe auf dem Platz und seine Interviews mittlerweile auch nicht mehr so toll finden ;-)
      Rekordnichtaufsteiger
      fuck politics & fuck religion
    • Ronaldo ist Weltklasse, da gibt's für mich auch nix zu diskutieren. 5 Tore gegen Bayern, 3 gegen Atletico. Konstanz seit Jahren mit zig Toren.

      Auch neben dem Platz ist er mir viel lieber als ein Messi. Sein Gehabe aufm Platz ist mir egal. Viel Theater, viel dahinter
      SCV und der FC
    • Niemand bestreitet doch ernsthaft, dass Ronaldo ein absoluter Ausnahmespieler unserer Generation und dadurch natürlich auch Weltklasse ist. Aber die Kommentatoren übertreiben es dann halt grundsätzlich bei Leuten wie ihm und bei Messi...da ist dann wirklich alles grandios, Weltklasse etc. - die würden wahrscheinlich auch noch nen Toilettengang mit Weltklasse titulieren :D Aber das ist jetzt eher Kritik an unseren ach so tollen Kommentatoren :schreck:
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • v2chris schrieb:

      Marsberger schrieb:

      Ich nehme an, dass besonders diese Lobhudelei den Leuten auf den Sack geht.
      Weiß ich nicht, aber als der Müller beim FCB abging wie Schmitz Katze wurde er auch ständig über den Klee gelobt, eine TV Werbung nach der anderen, Interviews am Rande der Arroganz und alle deutschen liebten ihn. Wo ist Müller letzt , bzgl Konstanz?CR7 spielt seit Jahren Konstant Weltklasse, da darf man auch mal "Weltklasse " sagen
      Müller hat aus versch. Gründen ein schlimmes Jahr hinter sich, der weitere Weg ist unsicher.

      Aber das verzeiht einem Thomas Müller sogar ein Giesinger, oder ? ;)

      Weil das ein Megatyp ist, einer den Jeder mag.
      CR7 ist Weltklasse, wenn die Mannschaft Weltklasse ist. Das ist sie dank Modric und insbesondere Kroos und der Anderen.
      Abgesehen von der glücklichen EM hat er das im N11 -Trikot seltener nachweisen können...

      Zurück zu TM: ich hab durchaus Sorge, aber er lebte stets zuerst von seiner Intelligenz und Spontaneität, kaum von Technik. Spontaneität- das ist es, was er dringend wiederfinden muss, dann ist er so wertvoll wie CR7
      Wählen gehen- Rassisten verhindern
    • katsche schrieb:

      Müller hat aus versch. Gründen ein schlimmes Jahr hinter sich, der weitere Weg ist unsicher.
      Klar ist bei Müller diese Saison ein Leistungsabfall festzustellen. Ärgert ihn sicher am Meisten.
      Dennoch, man muss schon auch berücksichtigen welche Leistungen er die letzten Jahre gezeigt hat.
      Und auch diese Saison. Wie viele Tore hat er vorbereitet (14?)? Ein Großteil der BuLi-Spieler wäre über diese Vorlagenanzahl mehr als glücklich.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Müllers Leistungsnachlass bei den Bayern ist ja ein Luxusproblem, viel schlimmer ist, dass er eine beschissene EM gespielt hat, und Deutschland dadurch den Titel (mit) hat liegen lassen ... :schulterzucken:
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Legos schrieb:

      katsche schrieb:

      Müller hat aus versch. Gründen ein schlimmes Jahr hinter sich, der weitere Weg ist unsicher.
      Klar ist bei Müller diese Saison ein Leistungsabfall festzustellen. Ärgert ihn sicher am Meisten.Dennoch, man muss schon auch berücksichtigen welche Leistungen er die letzten Jahre gezeigt hat.
      Und auch diese Saison. Wie viele Tore hat er vorbereitet (14?)? Ein Großteil der BuLi-Spieler wäre über diese Vorlagenanzahl mehr als glücklich.
      Selbstverständlich

      Ich hoffe nur, dass er seine wichtigste Waffe wiederfindet: die Unbekümmertheit. Die scheint ihm beim Elfer vor einem Jahr verloren gegangen zu sein

      Coby: Müller hat Löw und dieser N11 oft genug entscheidend geholfen
      Wählen gehen- Rassisten verhindern
    • Also die "verkorkste" EM an Müller fest zu machen ist Quatsch, wir waren im Halbfinale und ein Elfer kann jeder mal verschießen und ich fand es wichtig ihn da antreten zu lassen. Ging nach hinten los, aber nur so kannst Du einen Spieler versuchen aufzubauen!
      Jetzt ist bald Sommerpause und vielleicht sollte er den Confed Cup einfach pausieren und dann wird er auch wieder ne Granate.
      Ob ich ihn mag oder nicht ist nebensächlich
      Rekordnichtaufsteiger
      fuck politics & fuck religion
    • v2chris schrieb:

      Also die "verkorkste" EM an Müller fest zu machen ist Quatsch, wir waren im Halbfinale und ein Elfer kann jeder mal verschießen und ich fand es wichtig ihn da antreten zu lassen.
      Elfer verschossen??? :amkopfkratz: Wir hatten gegen Frankreich doch einen unnötigen Handelfer in 45.+1 gegen uns bekommen, nachdem wir die - mit Müller - an die Wand gespielt hatten. Elfer verschossen meinst Du wahrscheinlich das CL-Halbfinale gegen Atletico 2016.

      @Coby
      Und jemand der bereits 10 WM-Tore erzielt hat, kann auch gerne bei zwei EMs leer ausgehen. Außerdem hat er in der Quali für 2018 auch schon wieder 5mal getroffen.
    • |-) Sorry Jungs, vor lauter TM loben habe ich quasi beide Spiele in einem erwähnt |-)
      Aber immerhin hab ich ihn in Schutz genommen, bin selber erschrocken :D
      Rekordnichtaufsteiger
      fuck politics & fuck religion