Angepinnt Das Wochenende in der 1. Bundesliga

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Das Wochenende in der 1. Bundesliga

      Neu

      30. Spieltag

      Freitag, den 21. April 2017 – 20:30 Uhr
      1. FC Köln v TSG 1899 Hoffenheim

      Samstag, den 22. April – 15:30 Uhr
      FC Bayern München v 1. FSV Mainz 05
      Hertha BSC v VfL Wolfsburg
      Hamburger SV v SV Darmstadt 98
      FC Ingolstadt 04 v SV Werder Bremen
      SG Eintracht Frankfurt v FC Augsburg

      Samstag, den 22. April 2017 – 18:30 Uhr
      VfL Borussia Mönchengladbach v BV 09 Borussia Dortmund

      Sonntag, den 23. April 2017 – 15:30 Uhr
      SC Freiburg v Bayer 04 Leverkusen

      Sonntag, den 23. April 2017 – 17:30 Uhr
      FC Schalke 04 v RB Leipzig
    • Neu

      BegegnungSR / SR-A 1 / SR-A 2 / 4. Offizieller
      1. FC Köln - TSG 1899 Hoffenheim
      (>>> zum Matchcenter)
      Marco Fritz / Dominik Schaal / Marcel Pelgrim / Dr. Martin Thomsen
      FC Bayern München - 1. FSV Mainz 05
      (>>> zum Matchcenter)
      Frank Willenborg / Sven Jablonski / Christoph Bornhorst / Arno Blos
      Hertha BSC - VfL Wolfsburg
      (>>> zum Matchcenter)
      Bastian Dankert / René Rohde / Markus Häcker / Jan Seidel
      Hamburger SV - Darmstadt 98
      (>>> zum Matchcenter)
      Sascha Stegemann / Christian Fischer / Sören Storks / Thomas Gorniak
      FC Ingolstadt - SV Werder Bremen
      (>>> zum Matchcenter)
      Markus Schmidt / Thorben Siewer / Christof Günsch / Markus Sinn
      Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
      (>>> zum Matchcenter)
      Felix Zwayer / Thorsten Schiffner / Holger Henschel / Christian Dingert
      Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund
      (>>> zum Matchcenter)
      Wolfgang Stark / Mike Pickel / Marco Achmüller / Timo Gerach
      SC Freiburg - Bayer Leverkusen
      (>>> zum Matchcenter)
      Dr. Felix Brych / Mark Borsch / Stefan Lupp / Robert Hartmann
      FC Schalke 04 - RB Leipzig
      (>>> zum Matchcenter)
      Günter Perl / Thomas Stein / Michael Emmer / Arne Aarnink
      :hsvfahne: :seahawks: :hsvfahne: :deudsc: :deuscw:
      Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet.... :herz:
      Alle 2 Minuten verzweifelt ein Arminen-Fan im Stadion :admin:
    • Neu

      Köln und Hoffenheim trennten sich 1-1. Da der Ausgleich der Hoffenheimer erst in der Nachspielzeit fiel, waren es eher zwei verlorene Punkte für den FC. Natürlich auch im Kampf um die Europapokalplätze, schließlich muss man noch nach Dortmund und nach Leverkusen ...
    • Neu

      Ich befürchte, dass es das wohl schon war mit den EC-Platz. Die Heimspiele gegen Werder und Mainz werden sie wohl gewinnen, aber ich denke,dass sie in Lev und Dortmund verlieren werden. Habe die Saison mal versucht realistisch zu Ende zu tippen und da würden dem FC dann 2 Punkte für Platz 5 und 6 fehlen. Die hat man heute leider liegengelassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pinguin ()

    • Neu

      Ich gehe davon aus, dass Gladbach definitiv noch vor dem FC landen wird. Meine leichte Hoffnung ist noch Platz 7 und dann ein Pokalsieg der Bayern oder Dortmund. Ansonsten war das gestern natürlich mega-ärgerlich.

      Verloren hat der FC in Dortmund und Leverkusen aber noch lange nicht. Aber es müssen langsam wieder Siege her, die Spiele gegen Bremen und Mainz sind da Pflichtsiege, wenn man ernsthaft noch in die EL möchte.
      SCV und der FC
    • Neu

      Chriz schrieb:

      Auf einem geschmacklosen Plakat hatten sie geschrieben: "Mutter: Hure, Vater: Nazi".
      Das mit der Hure ist ja mal sowas von erfrischend neu. :gaehn: Und was das mit dem "Vater: Nazi" angeht, so muss man das den Kids da unten schon verzeihen. Sie sind zu jung, um sich in ihrer Familienchronik auszukennen, denn da waren sicher viele Großväter oder eher Ur-Großväter nichts anderes. Das ist leider so.

      Hätten sie man stattdessen lieber noch ein weiteres AfD-Plakat gemalt. Die machten wenigstens Sinn.
    • Neu

      Schmähgesänge ist eines meiner absoluten Lieblingswörter. Wie ich diese Berufs-Hysteriker mag...
      Ach, da ich gerade dabei bin: für den unsinnigen Vergleich mit dem Anschlag auf den Bus gönne ich Nagelsmann einen richtigen Karriereknick. Wenn der Spinner arbeitslos wird wäre es nicht schade drum.

      Edit: @'SCVe-andy: Wenn Bayern/Dortmund Pokalsieger wird, dann rückt nicht der Siebte nach ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Neu

      Manche Plakate gegen Hoffenheim oder auch Leipzig müssen gewiss nicht sein. Der Spruch mit dem Hur..sohn ist völlig ausgelutscht, der Nazi-Vergleich Blödsinn und das ist es halt, was es zu kritisieren gilt. Ob Köln oder sonstwer...

      Ansonsten täte Hoffenheim gut daran, endlich über diesen Dingen zu stehen und sich nicht ständig in der Opferrolle zu suhlen oder gar sinnfreie Vergleiche anzustellen. Wie oft werden/wurden die Bayern oder Hoeneß beleidigt? Drüber stehen und weitermachen und nicht immerzu jammern.

      Den Nagelsmann finde ich dennoch sehr gut, der darf von mir aus in Deutschland durchstarten.
      SCV und der FC
    • Neu

      Mal so nebenbei geht es bei beleidigenden Plakaten/Gesängen ja nun mal um eine Provokation. Die Reaktion von Hopps Jubelpersers macht die FC-Fans zum klaren Sieger: Provokation gelungen, Gegner weint. Die Frage ist ob der Sieg noch Spaß macht, wenn es sich beim Gegner um einen chronischen Gewohnheitsnörgler handelt.

      Edit... meine persönliche Meinung dazu ist: Erstklassig von den Fans. Man hat einen "alten Hut" ausgegraben und damit einen hysterischen Aufschrei von allen Seiten erzeugt. Ausgezeichnet! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Neu

      2:0 Darmstadt. :D
      Bei Interesse zu Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden einfach fragen. ;)