Aufstieg in die Regionalligen 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Seligenporten - Aschaffenburg 0:1 (0:0)
      Fürth II - Pipinsried 2:3 n.V.

      Seligenporten und Pipinsried in der Regionalliga,
      Entscheidungsspiele Aschaffenburg - Fürth II um den letzten freien Platz
      Schere Stein Papier
    • Entscheidungsspiele um 3. Aufsteiger in die Regionalliga Nordost - Hinspiel

      FSV Optik Rathenow - VfB Germania Halberstadt 3:3 (3:1)

      FSV Optik Rathenow:
      Bjarne Rogall - Suguru Watanaba, Julian Ringhof, Marc Langner, Marcus
      Stachnik (68. Semir Duljevic) - Emre Turan, Jerome Leroy - Benjamin
      Wilcke, Cihan Ucar, Dragan Erkic (84. Süleyman Kapan) - Murat Turhan;
      Trainer: Ingo Kahlisch

      VfB Germania Halberstadt:
      Fabian Guderitz - Philipp Blume, Adli Lachheb, Dustin Messing (57.
      Marcel Goslar), Florian Eggert - Kay Michel, Flodyn Baloki - Benjamin
      Boltze, Patrik Twardzik (82. Tino Schulze), Nico Hübner (57. Patrik
      Schlegel) - Florian Beil; Trainer: Andreas Petersen

      Tore:
      1:0 Julian Ringhof (9.), 1:1 Benjamin Boltze (HE, 13.), 2:1 Cihan Ucar
      (24.), 3:1 Emre Turan (39.), 3:2 Kay Michel (63.), 3:3 Benjamin Boltze
      (90.)

      Schiedsrichter: Lars Albert

      Zuschauer: 749

      Gelbe Karte: Emre Turan, Jerome Leroy / Dustin Messing, Benjamin Boltze, Patrik Schlegel


      diefussballecke.de/index.php?nwsid=1052&nws_s=1
    • VfB Germania Halberstadt - FSV Optik Rathenow 3:1 (1:1)

      VfB Germania Halberstadt:
      Fabian Guderitz - Florian Eggert, Adli Lachheb, Philipp Blume -
      Benjamin Boltze, Flodyn Baloki - Marcel Goslar (72. Dustin Messing), Kay
      Michel (30. Patrik Schlegel), Patrik Twardzik - Nico Hübner (77. Tim
      Oschmann), Florian Beil; Trainer: Andreas Petersen

      FSV Optik Rathenow:
      Bjarne Rogall - Suguru Watanabe, Julian Ringhof, Marc Langner, Marcus
      Stachnik (74. Dominik Krause) - Jerome Leroy, Emre Turan (15. Semir
      Duljevic) - Dragan Erkic (78. Martin Weber), Benjamin Wilcke, Süleyman
      Kapan - Cihan Ucar; Trainer: Ingo Kahlisch

      Schiedsrichter: Rasmus Jessen

      Tore: 1:0 Florian Beil (31.), 1:1 Julian Ringhof (39.), 2:1 Patrik Schlegel (71.), 3:1 Patrik Twardzik (75.)

      Zuschauer: 1.103

      diefussballecke.de/index.php?nwsid=1058&nws_s=1



      Germania Halberstadt ist damit in die Regionalliga aufgestiegen!
    • Entscheidungsspiele um den letzten freien Platz in der RL-Bayern:

      Viktoria Aschaffenburg - SpVgg Fürth II 3:4
      SpVgg Fürth II - Viktoria Aschaffenburg 1:1

      Fürth bleibt damit in der Regionalliga und Aschaffenburg bleibt in der Oberliga.