WM-Quali: Deutschland - San Marino 7:0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Richtig, die Spielzeiten (zumindest die Uhrzeit und ich meine sogar die Tage) werden von den Verbänden festgelegt. Ein Spiel wie heute Abend darf dann auch gerne mal um 18 Uhr beginnen. Der DFB hat das vor ein paar Jahren auch gesagt, aber das war wohl ein leeres Versprechen. 18 Uhr (oder sogar noch früher) würde dann auch mehr Kinder und Jugendliche ins Stadion locken.
      SCV und der FC
    • Bei den Anstoßzeiten bin ich mir unsicher, ob der DFB darauf Einfluss hat. Aber ihr wisst doch, wie das läuft. Der übertragende Sender zahlt viel Geld für die Rechte und hat dementsprechend auch ein Mitspracherecht bei den Anstoßzeiten. Und ein Spiel um 20.45 Uhr bringt eben mehr Quote als das Vorabendspiel. Außerdem haben teilweise Länder wie Kasachstan, Aserbaidschan, Weißrussland aufgrund der Zeitverschiebung Vorrechte auf die Vorabendspiele. Ansonsten legt die UEFA fest, welche Gruppe an welchem Tag spielt, siehe wikipedia.de
    • Ich bin mir ziemlich sicher, dass der DFB Einfluss auf die Anstoßzeiten hat. Das Spiel im März fand am frühen Abend statt. Dass die TV-Sender auch Wünsche haben, ist aber natürlich auch richtig.
      SCV und der FC
    • Mögliche Aufstellungen

      Deutschland:

      ter Stegen (Barcelona) - Mustafi (Arsenal), Kimmich (Bayern), Can (Liverpool), Hector (Köln) - Brandt (Leverkusen), Goretzka (Schalke), Draxler (Paris), Younes (Amsterdam) - Stindl (M'gladbach), Wagner (Hoffenheim)


      San Marino:

      Benedettini (Novara) - Bonini (Tre Penne Galazzano), Biordi (FC Florenz), Della Valle (Juvenes/Dogana), Palazzi (Tre Penne Galazzano) - Zafferani (La Fiorita Montegiardino), Golinucci (Coriano), Cervellini (Libertas Borgo Maggiore), Mazza (Sant'Ermete), Hirsch (Folgore/Falciano) - Rinaldi (La Fiorita Montegiardino)


      Schiedsrichter: Radu Marian Petrescu (Rumänien)
      SCV und der FC
    • Wenn man das Ergebnis sieht wird es wohl nur ein lockeres Spielchen der deutschen Mannschaft gewesen sein.

      Musste eben erst einmal schauen wo San Marino überhaupt liegt. Dachte immer es wäre eine Insel im Mittelmeer, derweil ist es eine Enklave im Staat Italien. Nun ich war bestimmt damals in Geografie immer Kreide holen oder mit was anderem beschäftigt. ;)
    • :deu: - :san:

      Deutschland - San Marino 7:0

      Tore: 1:0 Draxler (11.) 2:0 Wagner (16.) 3:0 Wagner (29.) 4:0 Younes (39.) 5:0 Mustafi (47.) 6:0 Brandt (72.) 7:0 Wagner (85.)

      Gelbe Karten: - Bonini, Mazza

      Zuschauer: 32 467 in Nürnberg
      SCV und der FC