Handball- WM in Frankreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Eben. Halleluja! Laufkundschaft waren die Kataris (oder wie auch immer) nun wahrlich keine und es handelte sich heute um ein KO-Spiel. Bei dem musst du nunmal 100% auf die Platte bringen. Ham die Schiris wie gesehn nich, noch wichtiger aber - unsre Truppe aber auch nich. So bitter, wie das zum Schluss auch gelaufen is...ich mal mir nochmal'n Glas voll, Prost!
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Das darf nicht wahr sein, wie konnte man gegen so eine beschissene Söldnertruppe ausscheiden?! :rolleyes: :kotz: :sleep: :lickout:

      Eine tolle Vorrunde kann man sich nun wirklich jederzeit in den Arsch stecken. Ich habe kein Bock mehr, Scheiß auf EM/WM und Olympia. Dieser ganze Sumpf ist verdorben und korrupt, dass es nur so zum Himmel stinkt. Ich steige da erstmal aus, bis sich alles wieder geerdet hat. 3. Liga Fußball kann ich mir vor Ort angucken und 2. Liga Volleyball ist auch ganz interessant.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • der so wunderbar auf Recht und Ordnung bedachte Weltverband..-.diese Orgelpfeifen, die uns das Thema Streaming so viel näher brachten- hat in seiner unendlichen Suche nach Fairplay das letzte Tor der Kataris aberkannt. Somit nur 20:21

      das macht den Beschiss geradezu erträglich



      währenddessen führen die Kroaten gg. Ägypten nach 33 min 14:9
      Wählen gehen- Rassisten verhindern

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von katsche ()

    • Also manchmal..."Danke für nichts" fehlt noch, dann hamwer alles, um glücklich zu sein. Wie schon nach der Vorrunde angemerkt, waren und sind auch bei mir die Kataris ganz unten in der Beliebtheitsskala anzusiedeln. Und ich hab ja auch von volle Pulle bzgl. dieses Spiel geredet - wars aber leider nunmal nicht. Man hat fast das gesamte Spiel geführt, es aber nicht kontrolliert und zum Schluss schleifen lassen mit dem Ergebnis ner bitteren Bestrafung. Die Nebeneffekte der Pfeifen kamen dann nur noch dazu. Aber für ne Korruptionskeule fehlen mir einfach die Beweise, zuzüglich das Verständnis. Ich guck nun schon mehr als 30 Jahre Handball und hab auch heute wieder erkennen können, dass eine Niederlage sowohl von der eigenen als auch der anderen Mannschaft abhängig ist. Und dass man bei allem Ärger auch die rein sportliche Leistung eines Gegners anerkennen sollte. Wär ich Katari, würd ich bei paar Anmerkungen hier "Scheiß Verlierer" brüllen. Also ehrlich, was zuviel is...

      katsche schrieb:

      jede Wette: die Kroaten lachen sich kaputt
      Hähä - du willst doch bloß, dass die jetzt gegen Ägypten auch rausfliegen. So kaputtgelacht, wie die deiner Vermutung nach sind. ;-D
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Hab mir gerade die Szene beim 20:20 nochmals angeschaut.
      Mein Hals wird immer dicker.

      Das Foul gegen Glandorf nicht gesehen. Ok noch geschenkt.
      Aber dass dann der Katari deutlichst aus dem Raum kommt. Hier statt 7m auf Stürmerfoul zu entscheiden. Keine Ahnung wo man da seine Augen haben muss.
      :sleep:
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Sorry Herzblut, aber ich werde niemals die sportliche Leistung von einer Truppe anerkennen, die erwiesenermaßen auf Söldner setzt, die schon aktiv für andere Nationalteams auch bei großen Tunieren gespielt haben. Die Kataris können mich mal :finger:
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Ich bin bedient, aber sowas von. Was soll man dazu noch sagen? Im Beitrag: 71 steht die ganze Wahrheit geschrieben. Sie spiegelt genau meine Meinung wieder.
      Wir von der Waterkant können Krabben pulen und gegen den Wind pi.... :ja: