[PDC] Premier League 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Spricht ja keiner davon, dauerhaft solche Leute einzuladen. Bei den genannten (und die sind jetzt ja keine Hirngespinste meinerseits, sondern wurden von Barry Hearn auch gestern Abend genannt) geht man ja davon aus, dass das endgültige Durchbruch kurz bevorsteht. Aber dass man regelmäßig Spieler von weiter unten (mit großem Potential) einlädt, halte ich schon für sinnvoll.
    • Habe nochmal nachgeschaut,welche Namen du genannt hast und komme da auf Klassen,Gurney und van de Pas,richtig?

      Also bezüglich van de Pas und Klassen bin ich bei dir, die wären qualitativ was für die PL(und Klassen auch durchaus vom Namen her)
      Bei Gurney...hm,ich weiß nicht.

      Dann wären mit den Top 4,Barney,Taylor,Klassen und van de Pas acht Plätze vergeben gewesen,die anderen beiden...irgendwen hätte man da schon gefunden. :D
    • Spielplan für die ersten neun Partien ist draußen!

      1.Abend, Donnerstag, 2.Februar
      Kim Huybrechts - James Wade
      Raymond van Barneveld - Adrian Lewis
      Phil Taylor - Dave Chisnall
      Gary Anderson - Michael van Gerwen
      Peter Wright - Jelle Klaasen

      2.Abend, Donnerstag, 9.Februar
      Adrian Lewis - Dave Chisnall
      James Wade - Phil Taylor
      Jelle Klaasen - Gary Anderson
      Peter Wright - Michael van Gerwen
      Kim Huybrechts - Raymond van Barneveld

      3.Abend, Donnerstag, 16.Februar
      Gary Anderson - Peter Wright
      Adrian Lewis - James Wade
      Phil Taylor - Raymond van Barneveld
      Michael van Gerwen - Jelle Klaasen
      Dave Chisnall - Kim Huybrechts

      4.Abend, Donnerstag, 23.Februar
      Dave Chisnall - Jelle Klaasen
      Michael van Gerwen - Adrian Lewis
      Gary Anderson - James Wade
      Phil Taylor - Kim Huybrechts
      Raymond van Barneveld - Peter Wright

      5.Abend, Donnerstag, 2.März
      Dave Chisnall - Raymond van Barneveld
      Jelle Klaasen - Kim Huybrechts
      Gary Anderson - Phil Taylor
      Michael van Gerwen - James Wade
      Adrian Lewis - Peter Wright

      6.Abend, Donnerstag, 9.März
      Adrian Lewis - Phil Taylor
      James Wade - Peter Wright
      Kim Huybrechts - Michael van Gerwen
      Jelle Klaasen - Raymond van Barneveld
      Dave Chisnall - Gary Anderson

      7.Abend, Donnerstag, 16.März
      James Wade - Jelle Klaasen
      Peter Wright - Dave Chisnall
      Raymond van Barneveld - Gary Anderson
      Phil Taylor - Michael van Gerwen
      Kim Huybrechts - Adrian Lewis

      8.Abend, Donnerstag, 23.März
      Kim Huybrechts - Gary Anderson
      James Wade - Dave Chisnall
      Peter Wright - Phil Taylor
      Jelle Klaasen - Adrian Lewis
      Raymond van Barneveld - Michael van Gerwen

      Judgement Night, Donnerstag, 30.März
      Raymond van Barneveld - James Wade
      Phil Taylor - Jelle Klaasen
      Gary Anderson - Adrian Lewis
      Michael van Gerwen - Dave Chisnall
      Peter Wright - Kim Huybrechts
    • Habe da nicht genau zugehört, allerdings hat Shorty das bereits im spox-Interview erzählt. Siehe auch den Thread mit der PDC Q-School 2017 ...

      svw1899 schrieb:

      Marsberger schrieb:

      Hatte Seyler nicht groß angekündigt, dass er da teilnehmen will?

      Seyler hat jetzt bei spox ein Interview gegeben und auch zur Q-School Stellung genommen ...

      SPOX: Wie sehen Ihre persönlichen Planungen denn aus? Starten Sie nochmal einen großen Angriff?

      Seyler: Auf jeden Fall! Ihr seht mich nochmal bei der WM! Ich weiß, dass ich Darts spielen kann. Leider funktioniert es bei mir derzeit im Kopf nicht wirklich. Deshalb bin ich nächste Woche bei einem Mentaltrainer und dann heißt es: volle Attacke auf die European Tour.

      SPOX: Waren Sie deshalb auch am Wochenende nicht bei der PDC Qualifying School?

      Seyler: Genau, ich habe mich bewusst zurückgenommen. Solche Reisen kosten sehr viel Geld und ich habe mittlerweile genug Geld verbrannt. Die Flüge, die Unterkünfte, die Teilnahme - das tut dem Geldbeutel weh. Alles, was ich bislang verdient habe, habe ich in den Sport gepumpt und konnte so - auch dank der Unterstützung meiner Lebenspartnerin - meinem Enthusiasmus nachgehen. Aber bevor das ein großes Minusgeschäft wird, muss ich aufhören, gegen die Wand zu rennen. Deshalb brauche ich das Mentaltraining. Ich arbeite hart daran, dass ich 2017 zurückkomme.
    • Starker Zwischenspurt von Barney von 1-4 auf 5-4. Lewis hat allerdings jetzt zum 5-5 ausgeglichen ...

      -> Die letzten beiden Legs konnte sich Barney sichern und somit nach einem 1:4-Zwischenstand noch 7:5 gewinnen :nuke:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von svw1899 ()

    • Da ist man einmal auf Grund ner Kombi Wette für MvG und dann verhaut er es :( |-)

      Schönes Match, freut mich natürlich trotzdem für Gary. Wobei er sich dann auch ruhig den Sieg holen hätte können :D