1. FC Magdeburg - Pokalwettbewerbe 2016/2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • 1. FC Magdeburg - Pokalwettbewerbe 2016/2017

    DFB-POKAL
    1. FC Magdeburg - Eintracht Frankfurt 3:4 i.E.

    LANDESPOKAL

    SSV Gardelegen - 1. FC Magdeburg 0:5
    SSV Havelwinkel Warnau - 1. FC Magdeburg 0:8
    Medizin Uchtspringe - 1. FC Magdeburg 1:7
    SV Merseburg 99 - 1. FC Magdeburg 0:4
    SG Union Sandersdorf/Hallescher FC - 1. FC Magdeburg -:-

    STADTPOKAL
    SV Pechau - 1. FC Magdeburg II 0:13
    1. FC Magdeburg II - TuS 1860 Neustadt 3:1
    1. FC Magdeburg II - FC Zukunft Magdeburg 3:0
    1. FC Magdeburg II - Roter Stern Sudenburg -:-
    Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von HerrlischFCM ()

  • Der FCM siegt in der 2.Runde gegen Havelwinkel Warnau mit 0:8 !!!

    Unsere 2.Mannschaft führte 0:13 als das Spiel abgebrochen werden musste, laut Augenzeugen soll Pechau nur noch 6 Spieler auf dem Feld gehabt haben - viele Spieler von Pechau sollen um die 60 Jahre alt gewesen sein und konnten nicht mehr !!!
    Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de
  • Hier nochmal der offizielle Bericht zum Spiel der U23 !!!

    SV Pechau - 1. FC Magdeburg U23 0:13 (0:10)
    (nach ca. 55 Minuten abgebrochen)

    Am Wochenende konnten wir uns gegen Mannschaft des SV Pechau in der Hauptrunde des Sport39-Pokals durchsetzen.
    Bereits nach 14 Minuten stand es durch einen Hattrick von Sebastian Wendt 3:0 für unser Team. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte Magomedov durch 7 (!) Tore am Stück zur 10:0-Halbzeitführung erhöhen.

    Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Wendt, Magomedov und Raschig, der sein erstes Tor für unsere Mannschaft erzielte, konnten innerhalb kürzester Zeit auf 13:0 erhöhen.

    In der 55. Minute wurde die Partie abgebrochen, da der Gastgeber nunmehr mit sieben Spielern auf dem Platz stand.
    Die Fotos zur Partie sind online auf www.elbstadt-supporter.de zu finden.

    Kader: Sahlmann, Baier, Schwab, Raschig, Sauerborn, Weidner, Beckmann, Fechtner, Kliche, Wendt, Magomedov - Schmidt

    Tore: Magomedov (8), Wendt (4), Raschig
    Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de