Transfers und Gerüchte in der Bundesliga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Hannoi1896 schrieb:

      Gab es in der Bundesliga zwei oder drei teurere Transfers?
      Was ist schon "teurer"? Werder hat 7 Mio. für nen unbekannten 21-jährigen aus der Eredivisie rausgehauen, was für deren Verhältnisse ja schon erdrutschartig ist. Sonst Wagner für 13 Mio. zu Bayern (nee, da fehlt kein Komma) und Akanji für 21 Mio. nach Dortmund.
      "Der Verein fühlt sich erheblich gefördert - egal, wie hoch die Summe war."

      96-Vorstandsmitglied Uwe Krause

    • Dortmund hat 26 Mio. ausgegeben und die Bayern 13. Wolfsburg und Bremen auch beide über 9 Mio. Ausgaben.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)