Das Wochenende in der 1. Bundesliga - Der Sammelthread 2016/17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • So in Köln wurde die Partie unterbrochen wegen Gewittergefahr

    Der Fussballgott aus FFM verschiesst den Elfer gegen Fährmann

    Hinterseer macht das 1:1 in Hamburg - tja schimpft lieber auf eure Spieler liebe HSV Fans

    Michael Hector :smile: Notbremse in FFM
    Der Schiedsrichter hat immer Recht - auch wenn er irrt!

    Land des Hermann

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hermannstux ()

  • Das ist ein klasse Spiel der Eintracht. Aber sie müssten schon höher führen. Aber jetzt eine rote Karte...
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Für Dortmund gibt es mittlerweile ne Vorwarnung vor Starkregen.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • hermannstux schrieb:

    So in Köln wurde die Partie unterbrochen wegen Gewittergefahr

    Der Fussballgott aus FFM verschiesst den Elfer gegen Fährmann

    Hinterseer macht das 1:1 in Hamburg - tja schimpft lieber auf eure Spieler liebe HSV Fans

    Michael Hector :smile: Notbremse in FFM
    Auf wen wird denn deiner seltsamen Einbildung nach geschimpft? :amkopfkratz:
  • Von wem? Gespielt hat der FCI sehr gut.

    @SCVe-andy
    Vor allem haben das letztes Jahr ALLE gesagt. Wir waren nur die ersten wos auch die Spieler laut gesagt haben und dann die Medien meinten ein Melodrama von machen zu müssen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sather ()

  • Sather schrieb:

    Von wem? Gespielt hat der FCI sehr gut.

    @SCVe-andy
    Vor allem haben das letztes Jahr ALLE gesagt. Wir waren nur die ersten wos auch die Spieler laut gesagt haben und dann die Medien meinten ein Melodrama von machen zu müssen.
    Korrekt, ich fand das auch nicht so dramatisch.
    SCV und der FC
  • Was macht man eigentlich, wenn die Freundin beim Spiel Hoffenheim v Leipzig den Kopf hebt und fragt "Für wen bist Du?, Raushalten geht nicht."? Trennung ist keine Option. Noch nicht.
    :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
  • Klare Antwort, für Hoffenheim. Da kann man viel gegen Hopp sagen, aber im Vergleich zu Red Bull ist Hoffenheim geradezu ein toller Traditionsverein mit festen Wurzeln.


    Wobei ich meine Wortwahl mit der "Tradition" selbst nicht so toll finde. Das mit den sogenannten Traditionsvereinen ist auch irgendwie ein Totschlagargument.
    SCV und der FC
  • SCVe-andy schrieb:

    Klare Antwort, für Hoffenheim. Da kann man viel gegen Hopp sagen, aber im Vergleich zu Red Bull ist Hoffenheim geradezu ein toller Traditionsverein mit festen Wurzeln.


    Wobei ich meine Wortwahl mit der "Tradition" selbst nicht so toll finde. Das mit den sogenannten Traditionsvereinen ist auch irgendwie ein Totschlagargument.
    Wie willst du denn tradition festhalten? :amkopfkratz: Hoffenheim war zwar Jahrzehnte im Fußballniemandsland. Nur sie haben halt keine Abkürzung genommen wie Red Bull.
  • schumi26 schrieb:

    SCVe-andy schrieb:

    Klare Antwort, für Hoffenheim. Da kann man viel gegen Hopp sagen, aber im Vergleich zu Red Bull ist Hoffenheim geradezu ein toller Traditionsverein mit festen Wurzeln.


    Wobei ich meine Wortwahl mit der "Tradition" selbst nicht so toll finde. Das mit den sogenannten Traditionsvereinen ist auch irgendwie ein Totschlagargument.
    Wie willst du denn tradition festhalten? :amkopfkratz: Hoffenheim war zwar Jahrzehnte im Fußballniemandsland. Nur sie haben halt keine Abkürzung genommen wie Red Bull.
    Ich sage ja selbst, dass mir das Wort Tradition nicht gefällt. Aber man muss Hoffenheim zugute halten, dass Hopp direkt aus dem Kraichgau kommt und dass Hoffenheim über längere Zeit hinweg in unteren Ligen gespielt hat. Dass es dann irgendwann ganz schnell nach oben gehen musste, war dann natürlich der Punkt, wo ich das Projekt dort schlecht fand.

    Bei Red Bull findet man sowas ja gar nicht. Deshalb bin ich heute sogar wirklich für Hoffenheim
    SCV und der FC