Video-Bearbeitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Video-Bearbeitung

      Mahlzeit.

      Ich suche ein Programm um (selbst aufgenommene) Video-Filme und -Sequenzen bearbeiten zu können. Primär geht es mir um den Ton. Aktuell habe ich hier ein Filmchen vom letzten Geburtstag, bei welchem ich gerne die Hintergrundgeräusche reduzieren möchte und/ oder den eigentlichen Ton verstärken. Hat da jemand einen Tipp? Generell bzw. was es kostet oder ob es Freeware ist?!

      Danke!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Ich werf mal WinOnCD von Roxio in die Runde. In erster Linie zwar ein Brennprogramm, kann aber auch super Videos und Audiodateien bearbeiten. Die Version 9 ist zwar schon ein paar Tage alt, aber die sollte das erfüllen was du haben willst. Ich hab die auch hier.

      Gibt's bei Ebay für nen 5er.
      ebay.de/itm/Roxio-WinOnCD-9-Mu…9a96a9:g:CdcAAOSwP~tW4es~
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Merci erstmal @Kampfkater. WinOnCD kenne ich sogar noch in der Version -0.5 oder so ähnlich. |-) Wusste gar nicht das es das noch gibt... Wann bist du denn heute daheim? :floet:

      Anyway, noch andere Vorschläge?

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • :D weiß noch nicht. So gegen 19 Uhr vielleicht. ;)

      Windows Movie Maker, der war mal gut. Aber mittlerweile kannste den vergessen.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • die gute Version bekommt man zwar noch zum Download, die läuft aber nicht mehr auf den neueren Windows Versionen, ich glaub Vista war das letzte, wo die 2.6 noch lief

      Ich hab zuletzt mit Adobe Premiere gearbeitet, da kostet das Elements aber auch direkt um die 80€. Die Pro in der CC Version gibt es für etwa 24€ im Monat, da gibt es aber auch eine kostenlose Testversion von Pro CC. Bei Ebay findet man da sicher noch günstigere Angebote für Adobe Premiere
      „Das Recht auf den eigenen Körper beinhaltet auch das Recht auf die freie Wahl des Giftes.”
    • Kampfkater schrieb:

      :D weiß noch nicht. So gegen 19 Uhr vielleicht. ;)

      Windows Movie Maker, der war mal gut. Aber mittlerweile kannste den vergessen.
      Zu spät, da bin ich schon wieder wech. ;) Konnte der MM tatsächlich viel mit Tonspuren? Hab ich gar nimmer so im Gedächtnis.

      @Giancarlo: OK, besten Dank! :nuke:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • MagicOe schrieb:

      Zu spät, da bin ich schon wieder wech. Konnte der MM tatsächlich viel mit Tonspuren? Hab ich gar nimmer so im Gedächtnis.
      Eigentlich nicht. Da konnte man recht gut Filme zusammenstellen. Tonspur konnte man ausblenden und eine neue drunter legen. Sehr viel mehr konnte er nicht.
      „Das Recht auf den eigenen Körper beinhaltet auch das Recht auf die freie Wahl des Giftes.”
    • Kampfkater schrieb:

      MagicOe schrieb:

      Konnte der MM tatsächlich viel mit Tonspuren?
      Der unter XP ja. Der unter 7 ist ne Katastrophe. Den 10er hab ich mir noch nicht angeguckt.
      Dann hat sich das ja quasi schon erledigt. |-)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Kampfkater schrieb:

      Ach, ich dachte dein Siemens-Laptop läuft noch unter XP. :P
      3.11 :winke:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)