Saison 16/17: 34. Spieltag: Endlich vorbei: Union (H)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ich schick Dir mal ne Brise vom hier örtlich ansässigen Pessimismus. Dann erwartest Du höchstens sich plötzlich auftuende Finanzlöcher, Insolvenzen oder Abstiege.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xenon ()

    • meningus schrieb:

      Ich bin jetzt nicht so nah an der Stimmung bei euch dran. Wasn los? Ihr seid eine grundsolide Zweitligatruppe im stabilen Mittelfeld, Abstieg sollte kein Thema sein, Aufstieg eher auch nicht.
      Die Antwort ist ganz simpel.... Es sind Franken! Damit ist eigentlich alles gesagt |-)
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • :deufue: - :deuaue:
      SpVgg Fürth - Wismut Aue
      Samstag, 27.08.16 / 13.00 Uhr /Sportpark Ronhof
      So. Am Samstag sind die Schachter zu Gast. Früher mal ein sehr beliebter Gegner, gegen den auch unsere blindeste Elf immer gewonnen hat aber in letzter Zeit macht mir Wismut etwas Sorgen. Vor zwei Jahren weigern die sich am letzten Spieltag noch einfach abzusteigen und wehren sich gegen Heidenheim, während wir wie die Deppen bis 5 Minuten nach Abpfiff bei der Bullenpisse im Block stehen und nicht wissen ob wir die Liga halten. Und letztes Jahr, als man dachte man hat mal ne Saison Ruhe vor dem Völkchen, schmeissen se uns in der 1. Runde aus dem DFB Pokal. Wird Zeit, dass wir da mal einiges wieder zurechtrücken!

      Wismut, wie wir, mit je einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet aber im Pokal gegen Audi-Town im Elfmeterschießen ausgeschieden. Wir mit ansprechender Leistung gegen 59+1 und ner Niederlage in Hannover. Im Pokal in Norderstedt sogar mal erfolgreich. In allen 3 Spielen hat man aber gesehen, wo der Schuh (nicht der Zulj) drückt: Chancenverwertung! Wir spielen Offensiv eigentlich ganz gut aber die Abschlüsse sind teils katastrophal. Burchert konnte sich in Norderstedt nicht gerade empfehlen und so wär ich schwer wieder für unseren Ungarischen MacGyver im Tor. Rapp hat mir auch überhaupt nicht gefallen.
    • #Chancenverwertung
      Es ging ja nochmal gut mit Frankes Lastminute-Tor, aber :schreck:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Was für ein Spiel. Unfassbar! Als würden 35 Grad im Schatten nicht langen. Aber ich hab schon lange keinen Block mehr dermaßen ausrasten sehen wie nach dem Siegtreffer. Warum einfach gewinnen, wenns auch so geht. Und da soll einer mal sagen dass 2. Liga langweilig wär.

      Mehr zum Spiel morgen, jetzt brauchts erstmal was für Kehle.
    • So, das war gestern wieder mal eine Episode aus der Reihe "Wie mache ich einen Gegner stark, der eigentlich nix kann". Vollgasstart die ersten 10 Minuten. Gute Freistoßchance direkt in der ersten Minute aber Geiselmän knallt den Ball in die Mauer, kurz darauf vergibt Berisha den ersten Hundertprozenter des Spiels... es sollte nicht der einzige bleiben. Nach 20 Minuten verflacht das Spiel zusehens. Ok, war ja auch wirklich heiss. Nach der Trinkpause wird Berisha im Strafraum gelegt. Zurecht Elfmeter. Doch Roberts Zulj scheint wohl Reals Ramos als Vorbild zu haben. Brutal wird der Ball in Richtung Anzeigentafel gehämmert. Kurz darauf wieder ein vergebener Hundertprozenter durch, klar, Berisha. Männel kann klären. Aber kurz vor der Pause doch noch das völlig verdiente 1-0 durch Basti "Fussballgott" Freis. Soweit - So gut! Oder auch nicht. Auch in Halbzeit 1 deutet es sich schon an, dass unsere Abwehr heute vogelfrei ist. Caligiuri und Franke, Hoffmann und vor allem Rapp teilweise richtig schlimm. Ein Glück, dass Aue kein Kapital draus ziehen kann. Andere Mannschaften hätten das schon lange ausgenützt.

      Halbzeit 2. Zulj vergibt gleich zu Beginn eine Großchance aber Minuten später das erste Ligator von Serdar Dursun, der mir richtig gut gefallen hat, nach tollem Pass von Nerey. Zulj kann kurz darauf zum 3-0 erhöhen, verfehlt aber das Tor. 60. Minute. Wir drücken nur noch halbherzig und Aue nützt einen der ganz wenigen Angriffe bisher aus und verkürzt zum 1-2. Hier sehen Hofmann und Caligiuri nicht wirklich gut aus. So, Aue am Drücker. Bei uns geht nix mehr. Folgerichtig der Ausgleich für die Schachter. Franke sieht da ziemlich dumm aus, obwohl er echt nicht viel dafür kann. MacGyver kann einen Auer Torschuss parieren.. allerdings direkt auf Frankes Schlappen. Von da geht der Ball ins Tor. Super. Wir schenken also ein Spiel her in dem wir eigentlich schon 4 oder 5-0 führen könnten. #Chancenverwertung.

      Dann brechen die letzten 10 Minuten an. Berisha mit der Definition einen Frustfouls. Rennt wie ein Berserker einmal über den halben Platz und legt nen Auer. Gelb. Megyeri klärt in höchster Not. Tiffert kassiert gelb wegen Foul an G-Man. Nochmal Chancen auf beiden Seiten. Hoffmann foult Tiffert - gelb. Tiffert revanchiert sich mit einem Foul zurück. Rudelbildung. Gelbrot Tiffert. Aue schindet Zeit, dass man kotzen könnte. Nerven liegen blank in der Affenhitze. 4 Minuten Nachspielzeit. Aue liegt am Boden, Aue diskutiert und Aue wechselt aus. Zeitspiel vom feinsten aber dann doch in der 94. Minute nochmal Tripic mit der Flanke von rechts vors Tor wo Franke einfach richtig steht und einschädelt. Die Nordtribüne explodiert. Suffer the children. Geile Scheisse.
    • ;D ;D ;D wenn die nachbarn so weiter machen, sind sie in dieser saison wieder in der relegation mit dem unterschied, dass es dann für sie runter geht ;D wünschen tu ichs ihnen
      Zitat Kleeblattmaus, nachdem Braun-Weiß Werners Weizenglas samt Inhalt auf sie umstieß:





      Zum Glück bin ich Fußballfan und keine Prinzessin!!!







      Nürnberg sucks!!!
    • 1-0 zur Halbzeit. Tor Narey. Nach geblocktem Gießelmann-Freistoß einfach mal aus 20 m abgezogen. Schön. Führung geht absolut in Ordnung und das nicht weil wir so gut spielen, sondern weil von Düsseldorf einfach nix kommt.

      Bei uns viele Fehlpässe vor allem zu Beginn. Nerey bester Mann mit ordentlich Dampf nach vorne und Bellinghausen ist ein Depp. Also alles wie immer...
    • Rückblick auf gestrige Nicht-Derby gegen Würzburg. Natürlich kann man die Niederlage jetzt an den Verletzten ausmachen. Freis, Berisha, Gjasula. Oder an dem disziplinlosen Zulj, der mit seinem depperten Nachtreten in D-Dorf und der nachträglichen 3-Spiele-Sperre der Mannschaft einen Bärendienst erwiesen hat. Oder an Sararer, dem Dauerverletzten Neuzugang. Aber so einfach wollen wir es uns nicht machen. Wenn nach vorne nix geht ist dass das eine, wenn man aber eine Defensive hat, die sich wie die Schulbuben von einem Aufsteiger ausspielen lässt, ist das was anderes.

      Warum zur Hölle bekommt Gugganig nicht endlich seine Chance in der IV? Dann könnte Caligiuri, wie früher auf der 6er-Position spielen. Und den grottenschlechten Rapp oder den nicht zweitligatauglichen Hoffmann ersetzen... oder gleich beide. Warum spielt Heidinger nicht als Aussenverteidiger und man zieht Nerey nach vorne? Der Junge ist so belebend im Angriff. Und grad gestern wäre das so bitter nötig gewesen. Stattdessen stehen in der Startformation mit Kirsch und Steininger zwei Nachwuchsleute die zum ersten mal von Beginn an spielen, mit Vukusic der tendentiell schlechteste Stürmer und mit Tripic einer, der nach schwerer Verletzung bisher nicht über Einwechslungen hinausgekommen ist. Wenn dann, wie oben geschrieben, nix vom DM kommt, ja dann gehst Du halt unter.

      Das Derby am Dienstag wird sowieso kein Fussball-Leckerbissen aber mit der Truppe von gestern verlierst Du sogar gegen die Depperli von drüben!
    • Dienstag... Derby im Osten. Man hab ich Lust. Nochmal ein herzliches Lob an die DFL für diese Mega-Terminierung. :nuke: Die Leistungen beider Mannschaften lassen zudem einen wahren Fussball-Leckerbissen erwarten. Zwischen einem 0-0 und einem 8-7 sollte alles drin sein. Jetzt schon mal viel Spaß allen, die sich mogen mit Bussen mit durch den Berufsverkehr gen Osten quälen. Ich selbst hab jetzt mal die Reissleine gezogen. Ich muss nicht jeden Terminierungsquatsch mitmachen. Irgendwann ist mal gut...

      Über Taktik und Aufstellung kann ich hier eh erst kurz vor Anpfiff schreiben (wenn ich dann Bock hab), da bei dem jetzigen Krankenstand überhaupt nicht absehbar ist, wer eventuell bis morgen wieder fit werden könnte. Würde aber auf jedenfall Caligiuri auf die 6 stellen. Vllt mit Kirsch und vorne Dursun statt oder neben Vukusic auflaufen lassen. Grad in der jetzigen, angespannten Personalsituation nochmal ein herzliches Dankeschön an Meister Zulj für seinen unbeherrschten Ausraster gegen Düsseldorf. Knaller!
    • Mit 8:7 könnte ich mich anfreunden. ;D

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Fürth schafft es 4mal über die Mittellinie und Dursun macht das 0-1 :D Aber toll rausgespielt. Geißelmääään an die Latte, Freis quer rüber zu Dursun. Schöne Annahme!

      Ich lege mich mal fest ein 8-7/7-8 oder 5-4/4-5 wird es nicht mehr. Dafür müssten die Herren Zielwasser intravenös verabreicht bekommen.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3