Das Wochenende in der 2. Bundesliga - Der Sammelthread 2016/17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Drecks-Club, hoffentlich steigen die ab. Penner! :sleep:
    „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
  • Und was geht bei euch ab? ;D

    Konferenz ist gerade richtig toll :nuke:
    :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
  • Macht keinen Spaß mehr. Scheiße!
    „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
  • Was ist denn da passiert? 6 Stück für den Club? 8 Stück in Bielefeld?
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • VfL Bochum - Hannover 96 1:1 (0:0)
    1. FC Heidenheim 1846 - Würzburger Kickers 1:2 (0:1)
    SV Sandhausen - VfB Stuttgart 1:2 (0:1)
    Karlsruher SC - TSV 1860 München 0:0 (0:0)
    SpVgg Greuther Fürth - Erzgebirge Aue 3:2 (1:0)
    Eintracht Braunschweig - 1. FC Nürnberg 6:1 (2:1)
    Arminia Bielefeld - 1. FC Union Berlin 4:4 (2:1)
    Dynamo Dresden - FC St. Pauli 1:0 (1:0)
    1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf 0:0 (0:0)


    * Erstes Remis zwischen Bochum und 96 seit 1994.
    * Erstes Remis zwischen dem KSC und 1860 seit 2005.
    * Die Löwen punkten erstmals seit 2011 wieder in Karlsruhe.
    * Auch im zehnten Spiel im Ronhof gab es zwischen Fürth und Aue kein Remis.
    * Aue gewann zuletzt 2010 dort.
    * Den letzten Sieg in Braunschweig holte der Club im Jahr 1968!

    * 60 war bislang nur einmal torlos nach 2 Auswärtsspielen. Damals (1976/77) stiegen die Löwen auf.

    * Der VfB überholt Holstein Kiel und Borussia Dortmund in der Ewigen Tabelle und ist nun 84.


    Vereinsserien


    * Michael Parensen spielte sein 175.Zweitligaspiel und sein 175.Spiel für Union Berlin in der 2.Liga.
    * Damir Krailach erreichte bei beiden Sachen das 100.Spiel.
    * Marco Caliguiri machte sein 100.Spiel im Fürthtrikot.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Das Wochenende in der 2. Bundesliga

    4. Spieltag

    Freitag, den 09. September 2016 – 18:30 Uhr
    VfB Stuttgart v 1. FC Heidenheim 1846
    FC Erzgebirge Aue v Eintracht Braunschweig
    Würzburger Kickers v VfL Bochum

    Samstag, den 10. September 2016 - 13 Uhr
    FC St. Pauli v DSC Arminia Bielefeld
    1. FC Union Berlin v Karlsruher SC

    Sonntag, den 11. September 2016 – 13:30 Uhr
    Hannover 96 v SG Dynamo Dresden
    SV Sandhausen v 1. FC Kaiserslautern
    Fortuna Düsseldorf v SpVgg Greuther Fürth

    Montag, den 12. September 2016 – 20:15 Uhr
    1. FC Nürnberg v TSV 1860 München
    :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
  • Stuttgart wieder 0:1 hinten. Trotz der sechs Punkte finde ich die mal noch gar nicht beeindruckend, wundert mich ein wenig...
    „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
  • Ich sehe gerade zum ersten mal, dass in Aue am Stadion gebaut wird...
    „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
  • Und die Würzburger Kickers führen im heimichen Stadion kurz vor Spielende immer noch mit 1 : 0 gegen den VfL Bochum.

    Wirklich sehr erstaunlich, was die "Hollerbach-Kickers" zu leisten im Stande sind. :yes:
    ______________________

    Jetzt sogar das 2 : 0 ( 89. Min. ) für die Würzburger Kickers !
    Ihr habt Uhren ...
    Ich habe Zeit !

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()

  • 2:0 für die Hässlichen. Was freue ich mich schon darauf, wenn die von uns endlich überrollt werden.
    „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
  • Schöne Ergebnisse. Heidenheim schlägt den VfB, Bochum verliert in Würzburg und Braunschweig gewinnt in Aue.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Freitagabendspiele - 4. Spieltag :

    VfB Stuttgart : 1.FC Heidenheim - 1 : 2
    Erzgebirge Aue : Eintr. Braunschweig - 0 : 2
    Würzburger Kickers : VfL Bochum - 2 : 0

    :admin: - So was tippt doch kein Mensch ( Partie I & III ) :vogelzeigen: , ich jedenfalls nicht ... :(
    Ihr habt Uhren ...
    Ich habe Zeit !