Pokémon Go

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Heute sprach mich am Hauptbahnhof (ich machte Bilder eines ausfahrenden ICE's mit meinem Handy) eine etwa 40 Jahre alte Frau an, ob ich Pokémon Go spiele und es dort im Gleis so ein besonderes von diesen Viechern gibt... Nein, gab es nicht! Daraufhin ging die Dame, der man das optisch nicht zugetraut hätte enttäuscht davon. :amkopfkratz:

      Gestern war ich wandern. Ich habe mein Handy in der Hand, um mir den Weg zeigen zu lassen. Eine Fahrradgruppe fährt an uns (mein Kumpel und ich) vorbei und ich höre eine Frau sagen: "Die spielen bestimmt Pokémon Go." - Nein, auch hier ist das falsch! :augen:

      Nach der Schule (schon einige Wochen her, da war das Spiel noch ganz frisch) schaue ich in den DB Navigator, ob meine S-Bahn pünktlich ist. Auf einmal kommt ein Junge auf mich zu und fragt, ob ich Pokémon Go spiele. Nein! :admin:

      So langsam geht mir das wirklich auf die Nerven! Ich dachte, das würde sich mit der Zeit erledigen, da einige des Spiels müde werden, aber es wird immer mehr... Das ist schon eine richtige Plage! :motzen:
    • Kann den Hype um dieses Spiel auch nicht verstehen,

      Möpsken schrieb:

      Heute sprach mich am Hauptbahnhof (ich machte Bilder eines ausfahrenden ICE's mit meinem Handy) eine etwa 40 Jahre alte Frau an, ob ich Pokémon Go spiele und es dort im Gleis so ein besonderes von diesen Viechern gibt... Nein, gab es nicht! Daraufhin ging die Dame, der man das optisch nicht zugetraut hätte enttäuscht davon. :amkopfkratz:

      Gestern war ich wandern. Ich habe mein Handy in der Hand, um mir den Weg zeigen zu lassen. Eine Fahrradgruppe fährt an uns (mein Kumpel und ich) vorbei und ich höre eine Frau sagen: "Die spielen bestimmt Pokémon Go." - Nein, auch hier ist das falsch! :augen:

      Nach der Schule (schon einige Wochen her, da war das Spiel noch ganz frisch) schaue ich in den DB Navigator, ob meine S-Bahn pünktlich ist. Auf einmal kommt ein Junge auf mich zu und fragt, ob ich Pokémon Go spiele. Nein! :admin:

      So langsam geht mir das wirklich auf die Nerven! Ich dachte, das würde sich mit der Zeit erledigen, da einige des Spiels müde werden, aber es wird immer mehr... Das ist schon eine richtige Plage! :motzen:
      Mich hat zum Glück bis jetzt niemand drauf angesprochen. :D

      Kann den Hype um dieses Spiel auch nicht verstehen, aber denke mal nach einem halben Jahr legt sich das auch wieder.
    • Da ich gestern Abend zufällig an Düsseldorf vorbeikam und da ja auf der Kö extra ne Brücke für die Pokemon-Spieler gesperrt wurde, überwog die Neugier und ich hab mir gedacht, ich guck mir das Schauspiel mal aus der Nähe an. Es war halb 9 abends und da war die Hölle los! Unfassbar! Möchte nicht wissen, was da auf nem Sonntagmittag abgeht. Aber geil dieser Kontrast auf der Kö, zwischen pickligen Nerd-Teens auf der einen Seite und nerzbehangenen Goldkettchenmuttis auf der anderen Seite. ;D
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Bei mir war zwischenzeitlich auch ganz schön die Luft raus. So im September/Oktober. Dann hat mich allerdings wieder der Ehrgeiz gepackt :D Und dann kam das Halloween-Special :) Das hat schon Spaß gemacht!
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Bitte nicht zu hoch hängen. Kann nur nicht verstehen, wie so ein kleines Ding die Massen im Griff hat. Bin ein absoluter Smartphone-Gegner. Halte da gar nichts von. Mir wird viel zu viel Gewese um diese 'Kommunikationsinstrumente' gemacht. Schaffe mir erst so ein Teil an, wenn da gar kein Weg mehr dran vorbeiführt.
      Wir von der Waterkant können Krabben pulen und gegen den Wind pi.... :ja:
    • Wie mit so vielen Dingen. Ja, es war allgemein gemeint. Werde ohnehin immer ganz entsetzt angeguckt, wenn ich mit dieser Aussage komme. Die denken immer, ich komme aus einer anderen Welt. Bin jemand, der sich davon nicht abhängig machen lassen möchte. Bisher bin ich damit auch ganz gut gefahren. Es gibt sogar 2-3 aus meinem Bekanntenkreis, die das genauso sehen. Es bleibt aber nach wie vor eine Minderheit.
      Wir von der Waterkant können Krabben pulen und gegen den Wind pi.... :ja:
    • Auf was beziehst du dich mit "hä"? Bei Smartphones allg. oder Pokemon? Bei letzteres hätte ich bissl verständnis. Wobei der Hype ist echt vorbei. Das Spiel habe ich einmal benutzt und dann nie wieder. Wenn ich Pokemon zocken will packe ich meine N64 aus und Spiele Pokemon Stadium :D
    • Nochmal. Es war allgemein auf das Smartphone bezogen. Die Meinungen zwischen jung und alt sind ohnehin geteilt. Sehe immer wieder dieses Kopfschütteln gerade von den Älteren, wenn die Smartphone-Generation bei roter Ampel über die Straße latscht und fast gegen einen Laternenmast rennt. Da kommt jedesmal Freude auf. Wo sind die nur mit den Gedanken? :auslach:
      Wir von der Waterkant können Krabben pulen und gegen den Wind pi.... :ja:
    • Denke schon, dass ich verstehe was du meinst. Wir haben sowas auch nicht gebraucht in der Jugend, da gab es sowas auch noch nicht. Oder wir konnten es uns noch nicht leisten. Habe das erste Smartphone mit 19 kurz vorm Abi angeschafft, vorher reichte ein ganz normales Handy für SMS und Telefon. Das würde sicherlich auch jetzt noch reichen, aber es gibt ganz einfach viele praktische Gründe für ein Smartphone. Das fängt bei ganz banalen Dingen wie dem Wetter an, schneller Recherche von Wegen und Straßen, Livescores beim Fußball, usw. Die Frage ist viel mehr, ob man es zu derartiger Informationsbeschaffung nutzt, oder, wie Jugendliche oft, als Spielzeug.
      Eine richtige "Generation Smartphone" kann ich aber nicht ausmachen. Im Grunde hat, wie du schon sagst, fast jeder so nen Ding. Natürlich benutzen es auch viele für Spielchen, aber diese Möglichkeiten hatte man auch vorher mit Gameboy und Co. Man hat heute eben viele unterschiedliche Geräte in einem vereint; Telefon, Navi, Walkman/MP3-Player, PDA, Gameboy, Fotoapparat. Warum alles einzeln mitschleppen, wenn man es kompakt in der Hosentasche haben kann? Unangenehm wird es erst, wenn die Mitmenschen mehr mit dem Smartphone als ihrem Gegenüber zu tun haben. Da kann ich natürlich nur von meinen persönlichen Erfahrungen sprechen und das hat sich mit zunehmendem Alter gelegt. Genauso wie der Wunsch, immer das Neuste vom Neusten zu haben.
    • Speziell Pokemon Go finde ich sehr kommunikativ, sportiv und sogar edukativ.

      Bei uns spielt es die ganze Kleinfamilie: Seitdem gehen wir viel mehr spazieren, haben small talk mit anderen Pokemon-Spielern an den Arenen bzw. den lure spots und lernen was über die vielen historischen Marker der Stadt.

      Klar, oft gucken uns Leute empört an, wenn unser 5 1/2jähriger Sohn mit dem Smartphone durch die Gegend honkert, aber ich bin kein großer Fan des Luddismus mehr (vor 20 Jahren hätte ich das u.U. weniger entspannt gesehen). Insofern kann ich auch nicht bestätigen, daß die Meinungen zwischen jung und alt geteilt sind (@Bear), jedenfalls nicht so starr: Die meisten Eltern aus dem Kindergarten sind deutlich jünger als wir und denken, Pokemon würde unsern Sohn und uns verblöden. Und das smartphone sowieso. Man wird sehen, wer in Zukunft recht behält.

      Ich bin übrigens Level 25 und habe 101 Pokemon im Pokedex.
      I'm just a smooth operator (no endorsement of Millwall intended, the Foxes with a sweet tooth 4 Dynamo post here.)