DAZN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Irgendwann nächste Woche soll DAZN (Da Zone) starten, die in der Ankündigung mit dem Ausdruck "Netflix des Sports" geworben haben. Neben Rechten aus NBA, NFL, Eishockey, Formel4 etc. haben sie auch Fußball- und Wrestlingrechte!


      Neben kleineren Fußballrechten (Belgien, Schottland, 2.Liga Frankreich, 2.Liga England etc) haben sie auch die Rechte an den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Kosten wird es wohl 9,99€ im Monat, ist monatlich kündbar und soll auf allen möglichen Endgeräten zu sehen sein.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lion ()

    • Klingt erstmal durchaus interessant. Nur warum aus Spanien nur die 3 üblichen Verdächtigen? Das is mal wieder ne reine Heididei, ich guck Barca weil die ja so doll sind.
      Und 6 PL Spiele und noch weitere auf Sport1+ wäre ja dann quasi alle spiele Live oder?
      Das hat ja nicht mal Sky hinbekommen.
      Frag mich wie die die Rechte finanzieren wollen bei 10 € im Monat.
    • galmi schrieb:

      Frag mich wie die die Rechte finanzieren wollen bei 10 € im Monat.
      Wie Netflix auch. Das kostet auch nur 8€ im Monat, aber die Masse macht's einfach. Die Bereitschaft der Leute 10€ zu investieren (bei flexiblem Zahlungsmodell) ist höher, als sich ein 2 jähriges Sky-Abo für 35€ aufzubinden. Und die Fleixibilität punktet natürlich. Da macht Sky ja seit je her ein FIrlefanz draus und die wollen ja unbedingt, dass du's zuhause am TV guckst. DAZN ist da halt flexibler und auch das lockt Kunden, weil man eben auch unterwegs schauen kann.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Dir is aber schon klar, dass Sportrechte ein bissel teurer sind? Und ich glaube auch nicht, dass es in Deutschland für nichtdeutschen Sport soooo viele Käufer gibt.
    • Gelöscht
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lion ()

    • Also wenn die beim Account Sharing so liberal sind wie Netflix, dann ist das auf jeden Fall eine interessante Sache.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • galmi schrieb:

      Frag mich wie die die Rechte finanzieren wollen bei 10 € im Monat.

      DAZN hat seinen Sitz in England und kauft im Endeffekt die Lizenzen einmalig und bietet sie dann in mehreren Ländern an. Aber sie greifen auch auf Werbung und Sponsoring zurück, um weitere Einnahmen zu generieren. Es sind also nicht nur die 10€ von deutschen Kunden, sondern von Kunden in Europa, plus Werbeeinnahmen und Sponsoring, mit denen sie die Rechte finanzieren


      galmi schrieb:

      Und ich glaube auch nicht, dass es in Deutschland für nichtdeutschen Sport soooo viele Käufer gibt.

      Würde ich nicht sagen. Europäische Fussballligen gingen immer. PL fällt bei Sky raus, oder? Haben viele gesehen, können sie jetzt nicht mehr. Aber auch die Primera Division interessiert viele und die Serie A hat auch noch immer viele Interessenten.
      NFL hat auf dem Pro-7 Spartensender keine schlechte Quote. NBA, Tennis, Darts, Eishockey, Handball, UFC hat alles seine Zielgruppe. Dazu die WWE weeklies live...
      Das macht Sky Sport schon ziemlich Konkurrenz, die punkten nur noch mit der BuLi, die auf DAZN noch fehlt. Und das alles für NUR 9,99 im Monat...
      „Das Recht auf den eigenen Körper beinhaltet auch das Recht auf die freie Wahl des Giftes.”
    • galmi schrieb:

      Dir is aber schon klar, dass Sportrechte ein bissel teurer sind?
      Um in England die Premier League zu zeigen, wird's natürlich nicht reichen. Aber die PL-Rechte für Rest-Europa sind nicht so teuer und der Vergleich mit Netflix passt trotzdem. Serien wie House of Cards drehen die bei Netflix auch nicht für Zwofuffzich. Die ersten beiden Staffeln wurden laut meedia.de für 100 Mio. $ produziert und für so ne Summe kriegt man schon einiges an Sportrechten für den sekudären Markt.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Kampfkater schrieb:

      Da macht Sky ja seit je her ein FIrlefanz draus und die wollen ja unbedingt, dass du's zuhause am TV guckst. DAZN ist da halt flexibler und auch das lockt Kunden, weil man eben auch unterwegs schauen kann.
      Meinst du die Bundesliga? Die kann ich über Sky go doch auch überall gucken wenn ich unterwegs bin?!?
    • Kuzze schrieb:

      Meinst du die Bundesliga? Die kann ich über Sky go doch auch überall gucken wenn ich unterwegs bin?!?
      Zähneknirschend, weil ihnen sonst die Kunden weglaufen würden. Aber das System von Sky ist gegen das von Netflix irgendwo im letzten Jahrzehnt hängen geblieben.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Ok, der Insider bei Digitalfernsehen im Forum war ein Fake. Ist mittlerweile bestätigt worden von SPOX, die auch DAZN betreiben bzw. ihr Eigentümer.

      Sorry für die Fehlinformationen. Genaue Infos gibt es nun Mittwoch, wenn die PK ist. Ich nehme die falschen Infos solange mal raus.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • DAZN ist gestartet!

      9,99 im Monat, monatlich kündbar, Gratismonat zu Beginn. 6 PL Spiele am WE live, alle 10 on demand guckbar.

      Dazu u.a. La Liga, Schottland, Ligue 1, Belgien, Serie A, Ligue 2, Rugby, Angeln, Bowling, NFL und einiges mehr
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Lion hat doch schon einiges genannt, aber ist schon schwach, dass sie weder auf den Partnerseiten noch auf der eigenen Seite das Angebot mal etwas detaillierter beschreiben. Dafür muss man wohl erst seine Daten angeben und den Gratismonat testen...
      „Das Recht auf den eigenen Körper beinhaltet auch das Recht auf die freie Wahl des Giftes.”
    • Also ich hab mich mal registriert |-) ist halt mist das man gleich auch die Daten wo man sich das abziehen läßt mit eingeben muß. Aber gut ist man kann direkt im Menü gleich kündigen. (Hab ich gleich auch gemacht)

      Sportangebot wie schon Giancarlo und Lion gesagt hat. Mehr ist bisher nicht verfügbar. Aber interessant könnte es für die werden die gerne die Premier League schauen wollen nach dem Sky sich dem entledigt hat.
    • Mehr als Sport kommt da ja auch nicht. ;)

      Ich nehme an, dass morgen nach der PK auch bei Spox mal mehr Infos geben wird.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Dann nutze doch eines der anderes Endgeräte.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)