Türkei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • schumi26 schrieb:

      Aber offenbar hat Erdogan mit einer CNN-Türk Moderatorin gequatscht über Smartphone. Was genau man kann kein Türkisch. :amkopfkratz:
      Naja was man so sagt: Wir werden siegen, die anderen sind nur wenige, sie werden hart bestraft werden.

      Edit: Er ruft anscheinend auch die Bevölkerung auf für ihn auf die Straße zu gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • Ja, sollen auf die Straße, sich in Parks (hä?) und Flughäfen (ha???) versammeln.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Gibt wohl genug, die dem Aufruf folgen werden. Könnte 'ne spannende Nacht werden...
      Liege ich da gerade völlig falsch, oder gab es schon mehrfach in der Türkei einen Militärputsch?
    • Ich verhänge jetzt auch eine Ausgangssperre!

      Hab die Lage unter Kontrolle gebracht.

      edit: Erdogan ist schon ein Fuchs. Gibt er einfach die gleichen Befehle wie das Militär, so hört alles auf sein Kommando. Ich hoffe jetzt einfach mal dass der Putsch gelingt, das war schon in Ägypten unter Mursi die beste Lösung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Erdogan soll angeblich auf dem Weg nach Deutschland sein, kam eben auf NBC News, eventuell um dort politisches Asyl zu beantragen. Das wäre an Ironie wirklich kaum zu überbieten, nach seinen ganzen Ausfällen in letzter Zeit in Sachen Böhmermann, Armenien-Resolution etc...
      Wer Recht behalten will und hat nur eine Zunge, behält's gewiß.
    • Schüsse in Istanbul

      laut N-TV

      +++ 00:08 Heftige Explosion in Ankara +++
      In Ankara haben AFP-Journalisten eine heftige Explosion gehört. Der Grund der Explosion war zunächst nicht klar. Doch Kampfjets und Militärhelikopter waren den ganzen Abend über dem Zentrum der türkischen Hauptstadt in der Luft zu sehen.
      +++ 00:07 Staatlicher TV-Sender vom Militär eingenommen +++
      Der türkische TV-Sender TRT, der vom Staat betrieben wird, ist vom Militär eingenommen worden. Das berichten unterschiedliche Medien übereinstimmend.
      +++ 23:52 Militärhubschrauber eröffnet Feuer über Ankara +++
      Ein Militärhubschrauber eröffnet Reuters-Reportern zufolge das Feuer über Ankara. Augenzeugen berichten von einer Explosion in der Stadt.
      :bvbklatsch: You'll never walk alone!!! :lokklatsch:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chriz ()

    • +++ 00:19 Armee zieht wieder von Flughafen ab +++
      Nach der Besetzung des Atatürk-Flughafens in Istanbul durch das Militär am Freitag ist die Armee nach Angaben aus Präsidialkreisen wieder vom Gelände abgezogen. Die Nachrichtenagentur DHA berichtete, Demonstranten seien auf das Gelände des Atatürk-Flughafens eingedrungen. Daraufhin habe das Militär den Flughafen verlassen.
      +++ 00:13 Panzer eröffnen das Feuer nahe des türkischen Parlaments +++
      Unweit des türkischen Parlaments haben Panzer Reuters-Reportern zufolge das Feuer eröffnet.
      +++ 00:13 Berichte von Schüssen in Istanbul +++
      Verschiedene Augenzeugen berichten übereinstimmend von Schusswechseln in Istanbul. Es seien lange Salven in der größten Stadt der Türkei zu hören. Die Nachrichtenagentur Reuters meldet Schusswechsel am Flughafen.
      :bvbklatsch: You'll never walk alone!!! :lokklatsch:
    • Es heißt der Putsch sei abgeschlagen worden. Das Staatsfernsehen ist wieder auf Sendung.
      Ein Jammer ich hatte gehofft dass erdogan endlich abgesetzt wird. Diese Eskalation hat er sich jedenfalls komplett selbst zuzuschreiben.

      Ich bin mal gespannt wie es weitergeht mit der Türkei. Erdogan ist sicher nicht besonnen. Ich denke die ganze Geschichte wird noch nachwirken und der Türkei schwer schaden. Der Tourismus dürfte jetzt wohl eine weile tot sein.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Die Lage scheint unter Kontrolle...was für eine Verschwendung von Menschenleben...unglaublich...was wollte das Militär damit denn bitte erreichen?
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15
      Avatar des Jahres 2015!
    • Eigentlich verzichte ich auf Beiträge hier im Gesellschaftsboard. Und ehrlichgesagt komme ich gerade von einer Feier und habe auch schon Alkohol konsumiert. Aber die Meldungen, die aktuell durch die Medien laufen, lassen mir einen Schauer über den Rücken laufen. Ich bin schon fast erstarrt, geschockt von den unvorhersehbaren Ereignissen. Den Terroranschlag in Nizza habe ich noch relativ gelassen zur Kenntnis genommen. Schrecklich. Man hat sich schon fast an solche Meldungen gewöhnt. Aber diese Ereignisse, über die aktuell aus der Türkei berichtet wird, kann ich einfach nicht fassen. Es wirkt für mich einfach nicht real. Ich verstehe es noch nicht. Ich kann die Folgen nicht abschätzen. In was für einer Welt leben wir? Wie kann das nur passieren? :heulen:

      Morgen Mittag, wenn ich aufwache werde ich die Nachrichten ansehen und hoffe, dass mehr Klarheit über die Zustände herrscht und dass sich die Zahlen der Todesopfer in einem erträglichen Rahmen hält. Ich wünsche schon jetzt all jenen die ihre Angehörigen, Freunde, Bekannte verlieren viel Kraft. :heulen: