Das Königreich Hannover reist in seine Provinzen - die Saison 2016/2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • So ein kleiner pussierlicher Verein seid ihr auch nicht dank Herrn Machmeier diesem Unsympathen. Und Spieler sowie Trainer von der umliegenden Konkurrenz kurz vor Trainingsbeginn abwerben könnt ihr auch ganz gut.
    • Klar, der Achtligist Sandhausen, wo alle nur arbeiten und spielen weil der Ort so schön ist, kriegt für Reparaturen keine Quittungen. Auch Leute, die Schäden prüfen/schätzen könnten kann der Verein nicht organisieren. Jetzt müssen der Trainer und der Busfahrer ein neues Tor schnitzen und der Präsident malt neue Werbebanden, nachdem er sie aus Pappe zugeschnitten, gefaltet und geklebt hat.
      Ich mag diese Idylle!

      Ich hab gehört, die örtliche Grundschule strickt schon mal das Tornetz.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Archie schrieb:

      Sandhausen ist ein kleiner Verein, wo vieles über freiwilliges Engagement läuft, wie willst Du Belege dafür bekommen, wenn Sie die Wiederherstellung organisieren?
      Und ein kleiner Verein ist nicht in der Lage, dafür - statt selber Hand anzulegen - den örtlichen Elektromeister anzurufen und den das machen zu lassen? Rechnung bezahlt doch 96 - niemand ist gezwungen, irgendwas ehrenamtlich anzuschrauben, auszutauschen, herzurichten. Niemand!
      Wäwäwä, wir sind ein kleiner Verein und absolut hilflos, wenn man uns nicht sagt, was wir tun müssen. Meine Fresse. :rolleyes:

      edit: was Hannoi sagt.

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Kampfkater schrieb:


      Und ein kleiner Verein ist nicht in der Lage, dafür - statt selber Hand
      anzulegen - den örtlichen Elektromeister anzurufen und den das machen zu
      lassen? Rechnung bezahlt doch 96 - niemand ist gezwungen, irgendwas
      ehrenamtlich anzuschrauben, auszutauschen, herzurichten. Niemand!
      Wäwäwä, wir sind ein kleiner Verein und absolut hilflos, wenn man uns nicht sagt, was wir tun müssen. Meine Fresse. [img]http://www.qiumi.de/wcf/images/smilies/smiley1244.gif[/img]


      Allein der Schaden an der elektronisch gesteuerten Bandenwerbung beläuft sich laut Manager O. Schork auf ca. 200.000 Euronen.
      Dazu kann man sich ja - bei Bedarf oder aufkeimendem Zweifel - die Jahresabschluß-Pressekonferenz des SVSauf der Homepage anschauen.

      Kampfkater schrieb:

      weiter nix :( - Fehler meinerseits ... :schulterzucken:

      Trotzdem bekommst Du gleich noch ne PN. :blah:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Tanzt ihr Nutten, der König hat Laune! Bei uns wird nicht auf die Mark geguckt, sondern auswärts aufgestiegen. :D

      schorsch123 schrieb:

      Allein der Schaden an der elektronisch gesteuerten Bandenwerbung beläuft sich laut Manager O. Schork auf ca. 200.000 Euronen.
      Und dieser Schaden wird ja zu beziffern sein. Nichts anders will derdiedas Kind doch. Es geht nicht darum, nix zu zahlen. Es geht nur darum, das zu zahlen, was kaputt gegangen ist. Nicht mehr und nicht weniger.

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Kind muss eine Rechnung fordern im Sinne einer ordnungsgemäßen Buchführung. Außerdem, bei diesen Summen, da ist ohne Rechnung ein Anfangsverdacht der Schwarzarbeit & Steuerhinterziehung gegeben. Da würde ich auch nix ohne Beleg zahlen wollen, sonst machst du dich noch strafbar.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • Und wie werden die ganzen Arbeitsstunden, die Schork und seine z. T. ehrenamtlichen Mitarbeiter leisten, um die Herrichtung zu organisieren, vergütet? Dass es für Material und Handwerkerleistungen Rechnungen gibt, ist klar, das reicht aber nicht aus, um zu einem vollständigen Schadenersatz zu kommen.
      running gag
    • Hannoi1896 schrieb:

      Ich bin auch schon mal nach einem sehr langen Abend morgens neben einer fröhlich blinkenden Baulampe in meinem Bett aufgewacht
      ;D ;D ;D Bei diesem Statement musste ich erst einmal losbrüllen vor lachen und der Arbeitstag fängt damit sehr gut an. Selbiges ist mir auch schon passiert incl. rundem Richtungspfeilschild.
    • Archie schrieb:

      Und wie werden die ganzen Arbeitsstunden, die Schork und seine z. T. ehrenamtlichen Mitarbeiter leisten, um die Herrichtung zu organisieren, vergütet? Dass es für Material und Handwerkerleistungen Rechnungen gibt, ist klar, das reicht aber nicht aus, um zu einem vollständigen Schadenersatz zu kommen.

      Die müssen sie ja nicht ehrenamtlich leisten. Entweder holen sie dafür ein Unternehmen, oder sie schreiben ihre Stunden auf, setzen einen üblichen Stundenlohn an und präsentieren das als Rechnung...
      Glaubenskriege sind Konflikte zwischen Menschen, die sich streiten, wer den cooleren Imaginären Freund hat.
    • Pinguin schrieb:

      Hannoi1896 schrieb:

      Ich bin auch schon mal nach einem sehr langen Abend morgens neben einer fröhlich blinkenden Baulampe in meinem Bett aufgewacht
      ;D ;D ;D Bei diesem Statement musste ich erst einmal losbrüllen vor lachen und der Arbeitstag fängt damit sehr gut an. Selbiges ist mir auch schon passiert incl. rundem Richtungspfeilschild.
      :hutab: :D

      Ich hab mir wirklich schon eine Menge an Dingen verschafft, die nun nicht unbedingt legal sind, ganz egal wie sehr ich mir das auch zurecht biege |-) Mit der Baulampe hab ich jetzt mal ein eher harmloses Beispiel rausgekramt :D Ich verstehe also, wenn man auch mal ein kleines bisschen Blödsinn macht...
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“