Ex-Trainer: Torsten Frings

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Sportdirektor Holger Fach und Co-Trainer Frank Heinemann sind aus Solidarität zu Meier gleich mitgegangen.

    Bin gespannt ob wir noch Chancen haben Fachs Planungen (die bis auf Esser alle nicht eingeschlagen haben) zu korrigieren.

    Interimstrainer ist der bisherige Nachwuchsleistungszentrum Leiter Ramon Berndroth.

    Viel Glück!
  • Tja, kommt darauf an. Die Trennung lief wohl nicht sauber damals. Ich glaube hierfür müssten beide (Fritsch und Schuster) über ihren Schatten springen und die damaligen Probleme ad acta legen.
    Allerdings weiß ich nicht ob wieder aufgewärmtes funktionieren wird.
    Die Fan´s würden es ihm glaube verzeihen, allerdings weiß ich nicht wie es aussieht wenn dieses Jahr der wahrscheinliche Abstieg ansteht.

    Ich weiß es nicht....Gerüchtehalber gibts seit etwa ner Woche Kontakt. Aber Gerüchte.......keine Ahnung was dran ist.

    Schuster kann Darmstadt.....Darmstadt kann Schuster.......warum nicht.....

    Gab schon ganz andere Comebacks hier von Leuten die noch schlimmere Abgänge hatten.
  • Ich an Fritsch's Stelle würde weiter auf den R. Berndroth setzen.

    Der Auftritt der "Lilien" letzte Woche in Freiburg war bockstark :nuke: und mit dem SCF ist - ganz eindeutig - die falsche Mannschaft als Sieger vom Platz gegangen.
    Und das auch noch nach so einem zweifelhaften Elfer. :(
    Ihr habt Uhren ...
    Ich habe Zeit !
  • Wir werden sehen...
    Berndroth wird nach den drei Spielen zum Nachwuchsleistungszentrum zurückkehren.

    Es sind hier Gerüchte durchgesickert das es wohl Stani wird.
  • Auf den "Lutscher" als neuen Trainer bei Darmstadt wäre ich in 100 Jahren nicht gekommen.
    Der T. Frings ist eindeutig unter meinem Radar geflogen ... :lumidance: !

    Ich wünsche dem Verein und dem "Lutscher" viel Erfolg ! :nuke:
    Ihr habt Uhren ...
    Ich habe Zeit !
  • Kein dummer Schachzug. Objektiv hat D98 keine Chance und Frings dementsprechend nichts zu verlieren. Steigen sie ab, hat Frings erstes Lehrgeld gezahlt und Erfahrung gesammelt. Halten sie die Klasse, ist das eine erneute Sensation und Frings kann sich selbst beglückwünschen und wird bald Angebote nicht ganz so "hoffnungsloser" Stellen bekommen.
  • Captain BlackAdder schrieb:

    Kein dummer Schachzug. Objektiv hat D98 keine Chance und Frings dementsprechend nichts zu verlieren. Steigen sie ab, hat Frings erstes Lehrgeld gezahlt und Erfahrung gesammelt. Halten sie die Klasse, ist das eine erneute Sensation und Frings kann sich selbst beglückwünschen und wird bald Angebote nicht ganz so "hoffnungsloser" Stellen bekommen.
    So in etwa, obwohl Frings da vermutlich die bessere Ausgangsposition hat. Weiß nicht, wie man das so als Darmstädter betrachtet. Ist zumindest ein interessanter Versuch, Frings kennt ja zumindest den Abstiegskampf aus der Trainerperspektive. Bei uns kann man ja gut üben. :[
    Bin mal gespannt was er so fachlich noch beizutragen hätte. Unter Skripnik haben wir ja nun nicht gerade taktisch aufgetrumpft, sondern durch Kampf und Einsatz und das taktische wurde eher dem anderen Assistenten, Kohfeldt, zugerechnet.
  • Hier in Darmstadt zählt momentan nur Zusammenhalt, Kampf, Leidenschaft, Identifikation.
    All das traue ich ihm hier definitiv zu !!!

    Ich jedenfalls freue mich schon auf die Rückrunde.
  • Neu

    Ich würde sagen nach der neuerlichen Pleite im Richtungsweisenden Spiel hat es sich nun ausgefringst. Vor 11 sieglosen Spielen in Folge kann man nicht die Augen verschließen.
    :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
  • Neu

    Wir haben alle mehr erwartet.
    Aber er hat wohl Rückendeckung ohne Ende.
    Ich kann es nicht erklären. Sandhausen, Regensburg, Aue... peinliche Leistungen.
    In so wichtigen Spielen..... Nichts..... Gar nichts......
    Jetzt noch nächste Woche nach Fürth, dann sind wir 17.
    Im Januar geht's dann gegen Kaiserslautern und schon sind wir unten.
    Wir MÜSSEN was ändern!
  • Benutzer online 1

    1 Besucher